Ersatz-QB überrascht Oklahoma State

Iowa State überraschte in Stillwater. Es war sicherlich nicht das Wochenende der Footballfans von Oklahoma. Auch die Cowboys verloren gegen Iowa State überraschend in Stillwater mit 42:48 und mussten sich eingestehen, dass die eigene Offensive Line nicht in der Lage war, ihren eigenen QB Tyler Cornelius zu schützen. Sieben Sacks wurde er erleiden. Auch die Block-Arbeit funktionierte nicht so, wie gewollt. RB Hill rushte in der letzten Woche noch für 189 Yards, schaffte diesmal nur wenige Laufspielzüge. Der längste Run betrug enttäuschende acht Yards.

Überraschend erfolgreich spielte aber vor allem QB Brock Purdy von Iowa State. Er warf als "third-string" und true Freshman Spielmacher 18 komplette Pässe und vier Touchdowns. Als Vertreter von Zeb Noland, der wiederumStamm-Quarterback Kyle Kempt vertreten sollte und bisher ohne Spielpraxis auskommen musste, hat sich das Risiko und Warten gelohnt. 465 Yards steuerte seine Offense zum Erfolg bei und war auch zur Stelle, als es im dritten Viertel darum ging, sich spielentscheidend vom Gegner abzusetzen. Ein 23 Yards Purdy Pass auf Jones und ein kurze Zeit später gekicktes Field Goal brachte den Cyclones zehn Punkte ohne Gegenantwort ein.

Entsprechend durfte Iowa State Head Coach Matt Campbell auch zufrieden feststellen: "Ich sehe, dass unser Team sich von Woche zu Woche steigert. Brock Purdy hatte schon im Training gezeigt, dass er Spiele entscheiden kann und wurde erst eingesetzt, als er bereit war, auch zu starten. Wir wollten ihn nicht unnötig verheizen. Er besitzt viele Fähigkeiten und kann passen und laufen." Cowboys Head Coach Mike Gundy konnte andererseits nicht so viele positive Seiten des Spiels entdecken: "Wir hatten zu viele Spiele, die zu wenig Yards einbrachten und wir konnten auch nihct unseren Quarterback ausreichend schützen. Auf Taylor lastete zu viel Druck und wir zwangen ihn zu oft seine Pocket zu verlassen. Auf Seiten der Defense erlaubten wir zu viele gegnerische Big Plays. Wir können nicht erwarten, dass wir ein Spiel gewinnen und kassierten natürlich auch viel zu viele Strafen.

Schlüter - 07.10.2018

Iowa State überraschte in Stillwater.

Iowa State überraschte in Stillwater. (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Iowa State Cycloneswww.cyclones.commehr News Oklahoma State Cowboyswww.okstate.comSpielplan/Tabellen Iowa State CyclonesOpponents Map Iowa State CyclonesSpielplan/Tabellen Oklahoma State CowboysOpponents Map Oklahoma State Cowboysfootball-aktuell-Ranking College
Booking.com
Oklahoma State Cowboys

Spiele Oklahoma State Cowboys

31.08.

Oklahoma State Cowboys - Missouri State Bears

58

:

17

09.09.

Oklahoma State Cowboys - S. Alabama Jaguars

55

:

13

15.09.

Oklahoma State Cowboys - Boise State Broncos

44

:

21

22.09.

Oklahoma State Cowboys - Texas T. R. Raiders

17

:

41

29.09.

Kansas Jayhawks - Oklahoma State Cowboys

28

:

48

06.10.

Oklahoma State Cowboys - Iowa State Cyclones

42

:

48

13.10.

Kansas State Wildcats - Oklahoma St. Cowboys

31

:

12

29.10.

Oklahoma State Cowboys - Texas Longhorns

38

:

35

03.11.

Baylor Bears - Oklahoma State Cowboys

35

:

31

11.11.

Oklahoma Sooners - Oklahoma State Cowboys

48

:

47

17.11.

Oklahoma State Cowboys - W. V. Mountaineers

24.11.

TCU Horned Frogs - Oklahoma State Cowboys

Spielplan/Tabellen Oklahoma State Cowboys
Independents
Independents
SEC
SEC
ACC
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL

NCAA

football-aktuell Ranking

1

Alabama Crimson Tide

2

Clemson Tigers

3

Georgia Bulldogs

4

Michigan Wolverines

5

Notre Dame Fighting Irish

6

West Virginia Mountaineers

7

LSU Tigers

8

Oklahoma Sooners

9

Missouri Tigers

10

Central Florida Knights

Iowa State Cyclones

Ohio State Buckeyes

Central Florida Knights

Tennessee Volunteers

Texas Longhorns

Kentucky Wildcats

Mississippi State Bulldogs

Purdue Boilermakers

Texas A&M Aggies

Alabama-Birmingham Blazers

zum Ranking vom 11.11.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE