Panther vor dem finalen Schritt ins Oberhaus

Die Düsseldorf Panther wollen sich nicht mehr aufhalten lassen.Es ist das große Finale, das sich die Düsseldorf Panther gewünscht haben. Am Samstag um 15 Uhr ist es so weit, wenn die Hamburg Huskies nach Benrath kommen, um das entscheidende Match um den Aufstieg oder Verbleib in der höchsten deutschen Football-Liga, der GFL-1, auszutragen.

Dabei kann sich das Traditions-Team vom Rhein einem scheinbar komfortablen Vorsprung aus dem Hinspiel vor zwei Wochen in Hamburg bedienen. Mit 36:10 triumphierten die Panther-Cracks von Cheftrainer Pepijn Mendonca im ersten Spiel und können sich nun sogar eine Niederlage am Samstag mit 25 Punkten Abstand leisten, um aufzusteigen. Darauf will es aber niemand ankommen lassen. "Wir wollen natürlich früh selber punkten, so dass wir die Uhr kontrollieren können und den Huskies die Illusion nehmen, dass hier etwas zu holen ist", so Mendonca.

Auch wenn die blanken Statistiken aus dem Hinspiel eine deutliche Sprache sprechen, so stand das erste aufeinandertreffen beider Mannschaften im verregneten Hamburg lange Zeit auf des Messers Schneide und die Gastgeber kamen erst in der zweiten Halbzeit so...

Die Düsseldorf Panther wollen sich nicht mehr aufhalten lassen.

Die Düsseldorf Panther wollen sich nicht mehr aufhalten lassen. (© Frank BAUMERT)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Düsseldorf Panther
Berlin
Berlin
Berlin
Berlin
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Brandenburg
Brandenburg
Brandenburg
Hessen
Hessen
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Rheinland-Pfalz
Rheinland-Pfalz
Baden-Württemberg
GFL
GFL
GFL
4. Liga
4. Liga
GFL 2
3. Liga
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE