USC enttäuscht gegen Stanford

Bryce Love #20 (Stanford Cardinal)In Palo Alto begegneten sich Stanford und USC und zelebrierten noch einmal die letzte Auflage des Pac-12 Championship Game. Dass sich die Cardinal unbedingt für die Niederlage revanchieren wollten, lag auf der Hand, dass ein 17:3 Sieg am Ende heraussprang, war nicht unbedingt vorhersehbar, dafür wurde die Partie aufgrund zweier Gründe entschieden, die sich schnell erklären lassen.

Stanford zeigte sich dabei leicht verbessert. QB Bryce Love sollte sich gleich während des ersten Drives mit einem 28-Yard-Lauf Richtung Endzone empfehlen und erreichte diese auch im nächsten Versuch. Im zweiten Viertel überwand er ein zweites Mal die USC Verteidigungslinien, so dass die Partie damit eigentlich schon fast entschieden war. Nach der Pause gelang ihm über 59 Yards ein weiterer Paukenschlag, der damit die "Love Show" auch schon beendete, denn seine anderen 20 Laufversuche brachten nur insgesamt 49 Yards Raumgewinn ein, so dass auch Love zwei Gesichter einer Medaille kannte, obwohl er insgesamt als solide arbeitend angesehen werden kann. Solide präsentierte sich auch die Defense von Stanford. Drei Turnover erzwangen sie und erlaubten USC nur insgesamt zwei Drives über 50 Yards Raumgewinn zu produzieren. Der erste Drive endete mit einem Field Goal, der zweite mit einer Interception. Ausgenutzt wurde von Stanford vor allem die indisponierte Offensive Line der Trojans. QB Daniels wurde viermal gesackt und stand am Samstagabend stetig unter Druck, so dass er sein Talent nicht ausspielen konnte. Die Schuld lag eindeutig bei den mangelhaften Blockversuchen der Offensive Line, die es nicht verstand, ihn zu beschützen. Wer solche Grundlagen nicht beherrscht, muss sich keine Gedanken wegen einer Teilnahme am Pac-12 Endspiel mehr machen.

Schlüter - 10.09.2018

Bryce Love #20 (Stanford Cardinal)

Bryce Love #20 (Stanford Cardinal) (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Stanford Cardinalwww.gostanford.commehr News USC Trojanswww.usctrojans.comSpielplan/Tabellen Stanford CardinalOpponents Map Stanford CardinalSpielplan/Tabellen USC TrojansOpponents Map USC Trojansfootball-aktuell-Ranking College
Booking.com
Stanford Cardinal

Spiele Stanford Cardinal

01.09.

Stanford Cardinal - San Diego State Aztecs

31

:

10

09.09.

Stanford Cardinal - USC Trojans

17

:

3

15.09.

Stanford Cardinal - UC Davis Aggies

30

:

10

22.09.

Oregon Ducks - Stanford Cardinal

31

:

38

30.09.

Notre Dame Fighting Irish - Stanford Cardinal

38

:

17

06.10.

Stanford Cardinal - Utah Utes

21

:

40

19.10.

Arizona State Sun Devils - Stanford Cardinal

13

:

20

28.10.

Stanford Cardinal - Washington St. Coug.

38

:

41

04.11.

Washington Huskies - Stanford Cardinal

27

:

23

11.11.

Stanford Cardinal - Oregon State Beavers

48

:

17

17.11.

California Golden Bears - Stanford Cardinal

24.11.

UCLA Bruins - Stanford Cardinal

Spielplan/Tabellen Stanford Cardinal

UCLA Bruins - USC Trojans

55.7 % halten's mit den UCLA Bruins

G. T. Yell. Jackets - Virginia Cavaliers

51.1 % sind überzeugt von den Virginia Cavaliers

C. Car. Chanticleers - Georgia S. Eagles

50 % tippen auf die Coastal Carolina Chanticleers

W. For. D. Deacons - Pittsburgh Panthers

60.2 % denken: Sieg Pittsburgh Panthers

SEC
SEC
SEC
Independents
Independents
Independents
ACC
ACC
Big 12
Deutschland

NCAA

football-aktuell Ranking

1

Alabama Crimson Tide

2

Clemson Tigers

3

Georgia Bulldogs

4

Michigan Wolverines

5

Notre Dame Fighting Irish

6

West Virginia Mountaineers

7

LSU Tigers

8

Oklahoma Sooners

9

Missouri Tigers

10

Central Florida Knights

Iowa State Cyclones

Ohio State Buckeyes

Central Florida Knights

Tennessee Volunteers

Texas Longhorns

Kentucky Wildcats

Mississippi State Bulldogs

Purdue Boilermakers

Texas A&M Aggies

Alabama-Birmingham Blazers

zum Ranking vom 11.11.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE