Langenfeld verliert gegen Absteiger

Mason Montgomery (links) und Davonte Lynch (rechts), Langenfeld Longhorns.Es war sicherlich mehr drin, doch die Leistung der Longhorns hat bei ihrem letzten GFL 2 Nord Saisonspiel gegen den Absteiger aus Paderborn nicht gereicht. Das 18:28 aus Sicht der Horns geht absolut in Ordnung. Die Dolphins waren über weite Strecken des Spiels das "kompaktere" Team. Die Führung der Dolphins konnte Davonte Lynch noch ausgleichen, doch vor der Pause schlugen die Paderborner zweimal zum 21:7 Zwischenstand zu. Praktisch mit dem Pausenpfiff verkürzte Marcel Kirchner mit einen Field Goal aus 43 Yards auf 10:21.

Die Longhorns starteten stark ins dritte Quarter. Ein Lauf von Davonte Lynch, sowie eine gelungene Two-Point-Conversion von Jeremy Konzack auf Nnamdi Agude brachten die Horns auf 18:21 heran. In der Folge gelang den Longhorns nichts Zählbares mehr und der Angriffswille verebbte. Die Dolphins hingegen brachten nochmals Punkte auf das Scoreboard zum Endstand von 28:18 aus ihrer Sicht.

Die Langenfeld Longhorns beenden die Saison 2018 auf dem fünften Platz, während Paderborn in die Regionalliga West absteigen muss.

Schlüter - 10.09.2018

Mason Montgomery (links) und Davonte Lynch (rechts), Langenfeld Longhorns.

Mason Montgomery (links) und Davonte Lynch (rechts), Langenfeld Longhorns. (© Langenfeld Longhorns)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum Spielmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Langenfeld Longhornswww.langenfeld-longhorns.demehr News Paderborn Dolphinswww.paderborn-dolphins.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Langenfeld LonghornsOpponents Map Langenfeld LonghornsSpielplan/Tabellen Paderborn DolphinsOpponents Map Paderborn Dolphinsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
USA erleben
Langenfeld Longhorns
Schiefbahn Riders
Düsseldorf Bulldozer
Hessen
Hessen
Hessen
Hessen
Hessen
Hessen
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Bayern
Bayern
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
GFL

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Frankfurt Universe

3

Berlin Rebels

4

Braunschweig NY Lions

5

Dresden Monarchs

6

Marburg Mercenaries

7

Potsdam Royals

8

Munich Cowboys

9

Kiel Baltic Hurricanes

10

Allgäu Comets

Hamburg Huskies

Wolfsburg Blue Wings

Flensburg Sealords

Bad Homburg Sentinels

Düsseldorf Bulldozer

Kreis Heinsberg Bisons

Wesseling Blackvenom

Troisdorf Jets II

Kevelaer Kings

Elmshorn Fighting Pirates

zum Ranking vom 13.10.2018
GFL
Flag
4. Liga
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE