Pirates begrüßen Paladins

RB #6 RJ Long Solingen Paladins versucht einen Pass abzufangen.In der GFL 2-Nordstaffel sind die Würfel höchstwahrscheinlich gefallen. Dem Tabellenführer Düsseldorf Panther (13 Spiele, 22:4 Punkte) ist die Meisterschaft bei noch einem benötigten Zähler im Duell mit dem Tabellenletzten Berlin Adler wohl nicht mehr zu nehmen. Die Solingen Paladins bleiben mit einem Punktverhältnis von 20:6 unabhängig vom Spielausgang in Elmshorn auch nach der Partie beim Dritten Fighting Pirates (16:10) Zweiter der Tabelle. Kickoff ist am morgigen Sonnabend um 15 Uhr im Krückaustadion.

Zuletzt wirbelte die "Posse" um Düsseldorfs Quarterback Moses Skillon, der trotz allgemein bekannter Sperre durch den "Verband" (Ligaobmann, Anm. d. Red.) überraschend beim 35:14-Sieg gegen die Piraten plötzlich doch auflaufen durfte, ordentlich Staub auf. "Wir haben einige Juristen konsultiert, die der Ansicht waren, dass ein Einspruch gegen die Spielwertung durchaus Aussicht auf Erfolg gehabt hätte. Aber nach reiflicher Überlegung haben wir uns dennoch dagegen entschieden", sagt Pirates-Präsidentin Sylvia Nowak. Denn: An der sportlichen Ausgangslage der Piraten änderte sich nichts mehr Grundlegendes und eine zeitintensive juristische Auseinandersetzung in den kommenden Monaten würde zudem sehr viel Energie und auch Personal binden.

"In der nahen Zukunft möchten wir viel lieber fokussiert die Saison 2019 planen", erklärt Nowak. 2018 war für den Aufsteiger ein mehr als erfolgreiches Jahr, das zuletzt aber zwei kleinere Schönheitsflecken beinhaltete. Bereits vor der Düsseldorf-Pleite mussten sich die Piraten zu Hause den Langenfeld Longhorns geschlagen geben (38:57). "Wir möchten auf keinen Fall mit drei Niederlagen in Folge die Saison beenden, sondern mit einem Erfolgserlebnis. Andernfalls besteht die Gefahr, dass die vielen guten Auftritte zuvor komplett in Vergessenheit geraten", sagt Head Coach Jörn Maier vor dem Duell gegen den Mitaufsteiger aus Nordrhein-Westfalen.

Bislang schafften es die Piraten in beiden bisherigen Vergleichen allerdings noch nicht, die Paladins zu besiegen. Im Hinspiel gab es eine 27:48-Niederlage, auch in der Aufstiegsrunde mussten sich die Pirates mit dem zweiten Platz hinter Solingen begnügen und verloren 7:21. "Zweimal waren wir gegen diesen Gegner chancenlos. Viele Jungs in der Truppe wurmt das schon. Und auf drei Niederlagen in Serie hat auch keiner Lust", erklärt der Head Coach, der noch einmal 100 Prozent Einsatz von seinen Spielern fordert. Trotz der langen Verletztenliste werden die Piraten eine schlagkräftige Mannschaft auf den Rasen schicken. Ob aber beispielsweise die Linebacker Miguel Boock und Michael Schernick (beide Ellenbogenverletzung) einsatzbereit sind, ist fraglich.

Schlüter - 07.09.2018

RB #6 RJ Long Solingen Paladins versucht einen Pass abzufangen.

RB #6 RJ Long Solingen Paladins versucht einen Pass abzufangen. (© Thomas Nuechter)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Elmshorn Fighting Pirateswww.fighting-pirates.netSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Elmshorn Fighting PiratesOpponents Map Elmshorn Fighting Piratesfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Elmshorn Fighting Pirates

Spiele Elmshorn Fighting Pirates

04.05.

Elmshorn Fighting Pirates - Hannover Spartans

31

:

13

11.05.

Elmshorn Fighting Pirates - Troisdorf Jets

55

:

2

18.05.

Troisdorf Jets - Elmshorn Fighting Pirates

10

:

49

26.05.

Lübeck Cougars - Elmshorn Fighting Pirates

14

:

35

08.06.

Solingen Paladins - Elmshorn Fighting Pir.

24

:

45

15.06.

Elmshorn Fighting Pirates - Langenfeld Longh.

62

:

14

30.06.

Elmshorn Fighting Pirates - Hamburg Huskies

16:00 Uhr

28.07.

Rostock Griffins - Elmshorn Fighting Pir.

15:00 Uhr

03.08.

Elmshorn Fighting Pirates - Solingen Paladins

16:00 Uhr

10.08.

Hannover Spartans - Elmshorn Fighting Pir.

15:00 Uhr

18.08.

Elmshorn Fighting Pirates - Rostock Griffins

24.08.

Hamburg Huskies - Elmshorn Fighting Pir.

16:00 Uhr

01.09.

Elmshorn Fighting Pirates - Lübeck Cougars

16:00 Uhr

07.09.

Langenfeld Longhorns - Elmshorn Fighting Pir.

16:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Elmshorn Fighting Pirates
Elmshorn Fighting Pirates
Rostock Griffins
Rostock Griffins

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Hildesheim Invaders

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Stuttgart Scorpions

7

Frankfurt Universe

8

Marburg Mercenaries

9

Potsdam Royals

10

Cologne Crocodiles

Wiesbaden Phantoms

Würzburg Panthers

Ravensburg Razorbacks

Marburg Mercenaries

Cologne Falcons

Saarland Hurricanes

Eberswalder Warriors

Ansbach Grizzlies

Hamburg Blue Devils

Amberg Mad Bulldogs

zum Ranking vom 23.06.2019
Rostock Griffins
Hannover Spartans
Hannover Spartans
Lübeck Cougars

Potsdam Royals - Dresden Monarchs

53.7 % denken: Sieg Dresden Monarchs

Allgäu Comets - Frankfurt Universe

67.9 % setzen auf die Frankfurt Universe

Troisdorf Jets - Hannover Spartans

6.8 % glauben hier an ein Remis!

Darmstadt Diamonds - Saarland Hurricanes

65.4 % favorisieren die Saarland Hurricanes

Langenfeld Longhorns
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE