Soweit alles klar im Fall Skillon

Moses SkillonFakt ist, dass die Düsseldorf Panther bereits am 26. Juni den entsprechenden "Antrag auf Erlaß beziehungsweise Reduzierung der Wechselsperre für einen Wechsel aus den USA nach Deutschland" eingereicht haben, dieser aber der zuerst entscheidenden Stelle nicht bekannt war, wodurch diese notgedrungen zur Fehleinschätzung der Situation kam. Auch war den Panthern durchaus bekannt, dass Skillon in den USA aktiv war. Diese Information wurde ebenfalls ordnungsgemäß an den AFVD weitergegeben.

Nach dem Vorliegen aller Informationen hat der AFVD folgerichtig dem Antrag stattgegeben (Begründung siehe unten) und bei der erstinstanzlichen Entscheidungsstelle Widerspruch eingelegt, da den Panthern kein Fehlverhalten nachzuweisen war. Schließlich war diesen keine Wechselsperre bekannt, folglich konnten sie auch nicht gegen diese verstoßen.

Das AFVD-Präsidium hat also nicht, wie mehrfach fälschlich behauptet, eine Spielsperre aufgehoben, sondern lediglich über den "Antrag auf Wegfall der Wechselsperre" entschieden. Nach dem diese Fakten dem Ligaobmann bekannt waren, hat...

Moses Skillon

Moses Skillon (© DP/Stephan Partisch)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Düsseldorf Panther
Elmshorn Fighting Pirates
Elmshorn Fighting Pirates
Lübeck Cougars
GFL 2 Süd
GFL 2 Süd
GFL 2 Nord
GFL 2 Nord
GFL
GFL
GFL
GFL
4. Liga
4. Liga
GFL 2
Vereine Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE