Spartans fast am Ziel

Die Hannover Spartans besitzen die besten Chancen, die Regionalliga Nord zu gewinnen.Die Hannover Spartans sind nach dem 25:10 Sieg gegen die Hamburg Blue Devils auf dem besten Weg, diesjähriger Meister der Regionalliga Nord zu werden. Sie führen nun mit einem Punkt vor den Hamburg Pioneers und haben den direkten Vergleich gegen die blauen Teufel gewonnen. Ein letzter Erfolg gegen die Baltic Hurricanes II in Kiel am kommenden Sonntag würde ausreichen, damit die Spartaner erstmals in die GFL 2 Nord aufsteigen dürften. Die Hamburger mussten andererseits ihre sechste Niederlage im 14. Regionalliga Match hinnehmen und haben im Aufstiegsjahr den dritten Tabellenplatz eingenommen. Auch rein organisatorisch heben sich die Hannoveraner vom Rest des Wettbewerbs ab. Als Abteilung der Arminia Hannover hätten sie einen Zugriff auf das Arminia Stadion mit einer schmucker Tribüne, dass in Fußballkreisen auch als das Rudolf-Kalweit-Stadion bekannt ist und schon so manche Sportschlacht miterlebt hat.

Entsprechend motiviert gingen die Spartaner ans Werk und übernahmen schnell mit einem 16:0 Zwischenergebnis die Führung im ersten Viertel. Die Blue Devils legten im zweiten Viertel...

Die Hannover Spartans besitzen die besten Chancen, die Regionalliga Nord zu gewinnen.

Die Hannover Spartans besitzen die besten Chancen, die Regionalliga Nord zu gewinnen. (© Zelter Media Service)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Hannover Spartans
3. Liga Mitte
GFL
GFL
GFL
GFL
GFL
GFL 2
GFL 2
GFL 2
GFL 2
GFL 2
4. Liga
4. Liga
Vereine Deutschland
Vereine Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE