Rostock kann zwei Viertel mithalten

Die Düsseldorf Panther haben mit einem 21:14 Sieg gegen die Rostock Griffins die Teilnahme an der Relegation zum Aufstieg in die GFL Nord so gut wie sicher in der Tasche. Rund 1150 Footballfans wollten sich die Partie gegen die Hafenstädter anschauen und erlebten zwei unterschiedliche Spielhälften. Düsseldorf profitiert zudem von der Elmshorner Niederlage gegen Langenfeld, besitzt in der Tabelle sechs Punkte Vorsprung und muss in drei Matches nur noch ein Unentschieden erzielen, um sich der Relegationsrunde zu stellen.

Die Panther starteten in das Match mit Kyle Graves langem Pass auf Tim Haver-Droeze und überbrückten anschließend die letzten Yards selbständig zu Fuß. Rostock hielt jedoch dagegen und erarbeitete sich mit seinem Backup Spielmacher Christopher Andrews und Receiver Cortez Barber, beziehungsweise Erik Weilandt gute Chancen nach vorne, so dass zur Pause nach zwei Vierteln die Gäste etwas überraschend mit 14:7 führten.

Die Panther stellten während der Unterbrechung ein Teil ihrer Defense um, so dass Rostock mit seinem relativ kleinen Kader Schwierigkeiten hatte, das Spiel weiterhin zu kontrollieren. Christopher Andrews fing eine Interception ab und Cameron Grad exekutierte zum ersten Düsseldorfer Touchdown im dritten Viertel. Für die Panther sollte es noch besser kommen. Running Back Sergej Kendus sollte mit seinem 50-Yard-Lauf, nach dem er den kurzen Pass von Garves fing, ebenfalls die Endzone der Griffins erreichen und eine Interception von Michael Sohn und eine Balleroberung von Marius Kensy beendete die Rostocker Hoffnungen der Gäste auf ein Unentschieden im Benrather Stadion.

Beide Teams treffen bereits am kommenden Wochenende zum Rückspiel in Rostock aufeinander.

Schlüter - 19.08.2018

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum Spielmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Düsseldorf Pantherwww.duesseldorfpanther.demehr News Rostock Griffinswww.football-rostock.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Düsseldorf PantherOpponents Map Düsseldorf PantherSpielplan/Tabellen Rostock GriffinsOpponents Map Rostock Griffinsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
USA erleben
Düsseldorf Panther

Spiele Düsseldorf Panther

22.09.

Hamburg Huskies - Düsseldorf Panther

10

:

36

06.10.

Düsseldorf Panther - Hamburg Huskies

34

:

21

21.04.

Langenfeld Longhorns - Düsseldorf Panther

0

:

13

05.05.

Düsseldorf Panther - Paderborn Dolphins

35

:

0

12.05.

Lübeck Cougars - Düsseldorf Panther

14

:

37

20.05.

Paderborn Dolphins - Düsseldorf Panther

14

:

28

02.06.

Düsseldorf Panther - Solingen Paladins

14

:

13

10.06.

Berlin Adler - Düsseldorf Panther

0

:

30

16.06.

Düsseldorf Panther - Lübeck Cougars

13

:

0

30.06.

Düsseldorf Panther - Langenfeld Longhorns

54

:

14

07.07.

Elmshorn Fighting Pirates - Düsseldorf Panther

28

:

21

11.08.

Solingen Paladins - Düsseldorf Panther

27

:

42

18.08.

Düsseldorf Panther - Rostock Griffins

21

:

14

25.08.

Rostock Griffins - Düsseldorf Panther

3

:

21

01.09.

Düsseldorf Panther - Elmshorn Fighting Pir.

35

:

14

09.09.

Düsseldorf Panther - Berlin Adler

19

:

14

Spielplan/Tabellen Düsseldorf Panther
Rostock Griffins
Rostock Griffins
Rostock Griffins
GFL 2 Süd
GFL 2 Süd
GFL 2 Süd
GFL 2 Süd
GFL 2 Nord
GFL 2 Nord
GFL
GFL

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Frankfurt Universe

3

Berlin Rebels

4

Braunschweig NY Lions

5

Dresden Monarchs

6

Marburg Mercenaries

7

Potsdam Royals

8

Munich Cowboys

9

Kiel Baltic Hurricanes

10

Allgäu Comets

Hamburg Huskies

Rhein-Main R. Offenbach

Wernigerode Mountain T.

Jade Bay Buccaneers

Gießen Golden Dragons II

Elmshorn Fighting Pirates

Cologne Ronin

Nordhorn Vikings

Radebeul Suburbian Foxes

Fulda Saints

zum Ranking vom 14.10.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE