Titans probieren viel aus

Steven Terrell ist noch der bekannteste NeuzugangDie Verletzung von Johnathan Cyprien in der Vorwoche, die zum Teil durch die Verpflichtung von Kenny Vaccaro kompensiert werden soll, führte auch diese Woche noch zu einigen Neuverpflichtungen der Titans; wirklich bekannte Namen sind jedoch nicht darunter.

Bereits am Freitag holten die Titans Safety Steven Terrell, der nach den Jacksonville Jaguars, Houston Texans, Seattle Seahawks und Kansas City Chiefs jetzt seine fünfte Station antritt. Der 2013 ungedraftete Journeyman kam bislang auf eine Interception und eine Fumble Eroberung bei 42 Spielen.

Am Samstag legte Tennessee mit zwei weiteren Defensive Backs, Kenneth Durden und Trey Caldwell, nach. Durden ist ebenso ein ungedrafteter Free Agent (2017) gewesen und stand in der Practice Squad der Raiders.

Caldwell war 2016 ein Fünftrundenpick der Browns, wo er ebenfalls in der Practice Squad geparkt wurde, bevor er im Dezember ein Spiel absolvieren konnte.

Sonntag folgten dann noch zwei Linebacker, Tony Washington (ungeraftet 2015 und dann zwei Jahre bei den Texans) und Davond Dade (ungedraftet 2018, zuvor beim zweitklassigen Collegeteam Portland State Vikings), sowie ein Defensive Lineman, Francis Kallon (2018 ungedraftet, Georgia Tech).

Mit den Neuverpflichtungen überschritten die Titans das Limit von 90 Spielern, so dass Linebacker / Fullback Nick Deluca und Defensive Back Joshua Kalu gehen mussten.

Vermutlich wird es auch den meisten der genannten Neuzugänge spätestens im September so gehen. Aber womöglich findet sich ja doch ein künftiger Stammspieler unter den jetzt verpflichteten Spielern.

Carsten Keller - 13.08.2018

Steven Terrell ist noch der bekannteste Neuzugang

Steven Terrell ist noch der bekannteste Neuzugang (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Tennessee Titanswww.titansonline.comSpielplan/Tabellen Tennessee TitansOpponents Map Tennessee Titansfootball-aktuell-Ranking NFL
USA erleben
Booking.com
Tennessee Titans

Spiele Tennessee Titans

09.09.

Miami Dolphins - Tennessee Titans

27

:

20

16.09.

Tennessee Titans - Houston Texans

20

:

17

23.09.

Jacksonville Jaguars - Tennessee Titans

6

:

9

30.09.

Tennessee Titans - Philadelphia Eagles

19:00 Uhr

07.10.

Buffalo Bills - Tennessee Titans

19:00 Uhr

14.10.

Tennessee Titans - Baltimore Ravens

22:25 Uhr

21.10.

Los Angeles Chargers - Tennessee Titans

15:30 Uhr

06.11.

Dallas Cowboys - Tennessee Titans

02:15 Uhr

11.11.

Tennessee Titans - New England Patriots

19:00 Uhr

18.11.

Indianapolis Colts - Tennessee Titans

19:00 Uhr

27.11.

Houston Texans - Tennessee Titans

02:15 Uhr

02.12.

Tennessee Titans - New York Jets

22:05 Uhr

07.12.

Tennessee Titans - Jacksonville Jaguars

02:20 Uhr

16.12.

New York Giants - Tennessee Titans

19:00 Uhr

23.12.

Tennessee Titans - Washington Redskins

30.12.

Tennessee Titans - Indianapolis Colts

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Tennessee Titans
Tennessee Titans
Drew Brees steht jetzt auf Platz 1 der angebrachten Pässe in der NFL-Geschichte

NFL Woche 3

Eine Sensation
und ein alter Held

Tennessee Titans
Indianapolis Colts

NFL

football-aktuell Ranking

1

Los Angeles Rams

2

Tampa Bay Buccaneers

3

Kansas City Chiefs

4

Miami Dolphins

5

Cincinnati Bengals

6

Carolina Panthers

7

Philadelphia Eagles

8

Baltimore Ravens

9

New Orleans Saints

10

Atlanta Falcons

Miami Dolphins

Los Angeles Rams

Baltimore Ravens

Kansas City Chiefs

Tampa Bay Buccaneers

Jacksonville Jaguars

Minnesota Vikings

Green Bay Packers

New England Patriots

Dallas Cowboys

zum Ranking vom 24.09.2018
Indianapolis Colts
Indianapolis Colts
Jacksonville Jaguars
AFC West
Jacksonville Jaguars Maskotchen Jaxson de...Jacksonville Jaguars Maskotchen Jaxson de...Foto-Show ansehen: Jacksonville Jaguars
Jacksonville Jaguars - Tennessee Titans
Überblick: Foto-Shows NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE