Razorbacks laden zum Night Game ein

Für den perfekten Rahmen beim Night Game der Razorbacks ist gesorgt.Heimspiele der Ravensburg Razorbacks sind Family Days und bieten entsprechend ein Event für die ganze Familie. Damit auch alle Familienmitglieder kommen können, finden die Spiele der Razorbacks im Lindenhofstadion normalerweise Sonntags um 15 Uhr statt. Dass dieses Konzept in Oberschwaben großen Anklang findet, belegen die eindrucksvollen Zuschauerzahlen von über 1.200 Zuschauern pro Spiel. Damit sind die Razorbacks auch hier Liga-Spitze und auch deutschlandweit unter den Top 10. "Warum also sollte man etwas an dem Konzept verändern?"

Bei den Spielen am Sonntag ist das Spielende teilweise erst nach 18 Uhr. Vor allem Familien mit schulpflichtigen Kindern müssen um die Uhrzeit langsam wieder nach Hause." erklärt Razorbacks Eventmanager Alexander Seyfried seine Beweggründe für ein Spiel am Samstagabend. "Mit dem einen Samstagabend-Spiel wollen wir den Fans die Möglichkeit geben, näher an das Team zu rücken und speziell nach dem Spiel mit den Spielern zu reden und etwas zu trinken", erklärt uns Seyfried weiter. Schon letztes Jahr gab es deswegen ein Samstagabend-Spiel gegen die Nürnberg Rams und die 1.300 Zuschauer waren begeistert.

Dieses Jahr will das Team um Seyfried den Spieltag am 4. August noch weiter ausbauen und plant um das Spiel der ersten Mannschaft gegen die Gießen Golden Dragons mehrere Highlights. Als Einstimmung auf den Spieltag spielt zunächst ab 13 Uhr die 2. Mannschaft der Ravensburger gegen die Crailsheimer Titans. Auch wenn das Hinspiel mit 32:12 positiv für die Ravensburger ausging, muss das Team diese Leistung nochmals bestätigen. Da im Laufe der Saison einige Spieler aus der zweiten Mannschaft den Sprung ins GFL Team der Razorbacks geschafft haben und nicht gegen die Titans zur Verfügung stehen, wird dies definitiv kein Selbstläufer.

Nach dem Spiel werden vor allem die Herzen der Liebhaber von V8 Motoren und amerikanischen Klassikern der 20er Jahre bis heute höherschlagen. Wie bei jedem Spieltag läuten die US-Cars der American Engines Oberschwaben den Spieltag des GFL Teams ein. Dieses Mal haben aber auch die Jungs und Mädels mit den dicken Motoren alles in die Waagschale geworfen und alle Gleichgesinnten von Nah und Fern eingeladen mitzumachen und mit ihnen ins Stadion einzufahren. Erklärtes Ziel ist es, einen Weltrekord für die meisten US Cars und Harleys während eines Football-Spiels aufzustellen.
Bei einem Spieltag der Ravensburger darf natürlich auch ein Musikact nicht fehlen. Hierbei setzen die Razorbacks seit Jahren vor allem auf lokale Bands und bieten diesen so eine Bühne. Die Slick Rock Circus wird um 17:30 Uhr mit dem musikalischen Rahmenprogramm beginnen und für die richtige Stimmung beim Warm-Up zum Spiel sorgen. Ab 18:30 Uhr starten die Razorbacks schließlich den eigentlichen Countdown zum Kickoff mit einem Auftritt der Dudelsackgruppe "The Original Royal Sulgemer Crown Swamp Pipers".
Mit dem Kickoff um 19 Uhr werden die Razorbacks alles dafür geben, die Gießen Golden Dragons zu besiegen und weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze zu bleiben. Die Teams kennen sich aus den letzten Jahren, aber es gab diese Saison noch kein Aufeinandertreffen. Die Golden Dragons stehen aktuell mit 2:12-Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz, sind aber definitiv nicht zu unterschätzen. Neben einigen sehr engen Spielen sorgten die Dragons vor allem mit dem hart umkämpften Unentschieden gegen den Tabellenzweiten und engsten Verfolger der Razorbacks, die Saarland Hurricanes, für Aufsehen in der Liga. Damit das den Razorbacks nicht passiert, hat Head Coach John Gilligan seine Jungs intensiv auf das Spiel vorbereitet. Außerdem setzen die Oberschwaben auf ihre Fans. Immerhin sind die Razorbacks inzwischen seit mehr als zwei Jahren Zuhause ungeschlagen und somit kommt kein Gegner gern ins Lindenhofstadion. Eventuell fällt auch hier ein Rekord von über 2.000 Zuschauern aus dem letzten Jahr.

Unabhängig vom Ergebnis zünden die Razorbacks nach dem Spiel ein großes Feuerwerk und läuten damit das Fanfest ein. Alle Fans sind nach dem Spiel eingeladen, den Kontakt zu den Spielern zu suchen und den ein oder anderen intimen Einblick zu bekommen.

Gohlke - 02.08.2018

Für den perfekten Rahmen beim Night Game der Razorbacks ist gesorgt.

Für den perfekten Rahmen beim Night Game der Razorbacks ist gesorgt. (© Ravensburg Razorbacks / Florian Wolf)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Gießen Golden Dragonswww.giessengoldendragons.demehr News Ravensburg Razorbackswww.ravensburgrazorbacks.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Gießen Golden DragonsOpponents Map Gießen Golden DragonsSpielplan/Tabellen Ravensburg RazorbacksOpponents Map Ravensburg Razorbacksfootball-aktuell-Ranking Deutschland
USA erleben
Ravensburg Razorbacks

Spiele Ravensburg Razorbacks

22.09.

Stuttgart Scorpions - Rav. Razorbacks

72

:

34

07.10.

Ravensburg Razorbacks - Stuttgart Scorpions

6

:

48

22.04.

Ravensburg Razorbacks - Straubing Spiders

24

:

21

13.05.

Ravensburg Razorbacks - Albershausen Crus.

62

:

28

20.05.

Nürnberg Rams - Ravensburg Razorbacks

29

:

49

26.05.

Wiesbaden Phantoms - Ravensburg Razorbacks

36

:

48

02.06.

Montabaur Fighting Farmers - Rav. Razorbacks

20

:

49

10.06.

Ravensburg Razorbacks - Nürnberg Rams

78

:

70

24.06.

Ravensburg Razorbacks - Montabaur F. F.

40

:

13

01.07.

Ravensburg Razorbacks - Wiesbaden Phantoms

47

:

21

29.07.

Albershausen Crusaders - Rav. Razorbacks

14

:

69

04.08.

Ravensburg Razorbacks - Gieß. Golden Dragons

28

:

28

11.08.

Gießen Golden Dragons - Rav. Razorbacks

14

:

34

25.08.

Saarland Hurricanes - Rav. Razorbacks

42

:

35

02.09.

Ravensburg Razorbacks - Saarland Hurricanes

70

:

47

08.09.

Straubing Spiders - Ravensburg Razorbacks

31

:

28

Spielplan/Tabellen Ravensburg Razorbacks
Straubing Spiders
GFL 2 Süd
GFL 2 Süd

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Frankfurt Universe

3

Berlin Rebels

4

Braunschweig NY Lions

5

Dresden Monarchs

6

Marburg Mercenaries

7

Potsdam Royals

8

Munich Cowboys

9

Kiel Baltic Hurricanes

10

Allgäu Comets

Hamburg Huskies

Rhein-Main R. Offenbach

Wernigerode Mountain T.

Jade Bay Buccaneers

Gießen Golden Dragons II

Elmshorn Fighting Pirates

Cologne Ronin

Nordhorn Vikings

Radebeul Suburbian Foxes

Fulda Saints

zum Ranking vom 14.10.2018
GFL 2 Nord
Nachwuchs
GFL
Klassenerhalt - Stuttgart Scorpions-Klassenerhalt - Stuttgart Scorpions-Foto-Show ansehen: GFL
Ravensburg Razorbacks vs. Stuttgart...
Überblick: Foto-Shows Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE