Stefon Diggs bleibt lange erhalten

Stefon Diggs hat jetzt noch mehr Grund zum FeiernDie Minnesota Vikings haben den Vertrag mit Wide Receiver Stefon Diggs gleich um fünf Jahre verlängert und damit dem neu verpflichteten Quarterback Kirk Cousins Kontinuität in Aussicht gestellt, die er in Washington so nicht kannte.

Diggs hat jetzt bis einschließlich 2024 unterschrieben und bekommt dafür 72 Millionen Dollar, von denen 40,5 Millionen garantiert sind; für diese Saison wird sein ursprüngliches Gehalt um einen Signing Bonus von 15 Millionen Dollar aufgestockt. Im letzten Jahr seines Rookiedeals hätte er andernfalls lediglich 1,9 Millionen bekommen.

Diggs spielte am College bei Maryland und wurde im NFL Draft 2015 erst in der fünften Runde verpflichtet. Bereits in seiner ersten Saison kam er bei den Vikings auf 720 Yards und vier Touchdowns, was er in den beiden Folgesaisons noch leicht steigern konnte. Sein bislang berühmtester Spielzug kam in den vergangenen Playoffs, als er mit dem Fang beim "Minnesota Miracle", den er in den Schlusssekunden zum siegbringenden Touchdown in die Endzone der Saints trug, den Conference Finals Einzug Minnesotas klarmachte.

Gemeinsam mit Adam Thielen, der 2013 sogar überhaupt nicht gedraftet worden war, bildet er bei den Vikings ein starkes und unberechenbares Receiverduo. Thielen besitzt noch einen Vertrag bis einschließlich 2020, so dass Kirk Cousins zumindest drei Jahre auf seine beiden stärksten Passfänger zählen kann.

Cousins zeigte sich dementsprechend zufrieden: "Ich liebe es. Kontinuität ist für mich sehr wichtig. Und das ist ein Luxus, den wir in der NFL momentan nicht haben. Es gibt jedes Jahr sehr viele Veränderungen, so dass ich das mehr oder weniger gewohnt bin und weiß, dass man das nicht als Ausrede nehmen kann. Wir müssen jetzt aber nur noch gesund bleiben und diese Jungs auf dem Spielfeld halten können."

Dann gelingt vielleicht auch der nächste Schritt in diesem Jahr.



Carsten Keller - 02.08.2018

Stefon Diggs hat jetzt noch mehr Grund zum Feiern

Stefon Diggs hat jetzt noch mehr Grund zum Feiern (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Minnesota Vikingswww.vikings.comSpielplan/Tabellen Minnesota VikingsOpponents Map Minnesota Vikingsfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
Minnesota Vikings

Spiele Minnesota Vikings

09.09.

Minnesota Vikings - San Francisco 49ers

24

:

16

16.09.

Green Bay Packers - Minnesota Vikings

29

:

29

23.09.

Minnesota Vikings - Buffalo Bills

6

:

27

28.09.

Los Angeles Rams - Minnesota Vikings

38

:

31

07.10.

Philadelphia Eagles - Minnesota Vikings

21

:

23

14.10.

Minnesota Vikings - Arizona Cardinals

27

:

17

21.10.

New York Jets - Minnesota Vikings

17

:

37

29.10.

Minnesota Vikings - New Orleans Saints

20

:

30

04.11.

Minnesota Vikings - Detroit Lions

24

:

9

19.11.

Chicago Bears - Minnesota Vikings

25

:

20

26.11.

Minnesota Vikings - Green Bay Packers

24

:

17

02.12.

New England Patriots - Minnesota Vikings

24

:

10

11.12.

Seattle Seahawks - Minnesota Vikings

02:15 Uhr

16.12.

Minnesota Vikings - Miami Dolphins

19:00 Uhr

23.12.

Detroit Lions - Minnesota Vikings

19:00 Uhr

30.12.

Minnesota Vikings - Chicago Bears

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Minnesota Vikings
Detroit Lions
Amari Cooper war nicht zu stoppen von den Eagles

NFL Woche 14

Sensationen
über Sensationen!

Detroit Lions
Detroit Lions
Green Bay Packers
Green Bay Packers
NFC North

NFL

football-aktuell Ranking

1

Los Angeles Rams

2

Kansas City Chiefs

3

Chicago Bears

4

New Orleans Saints

5

Los Angeles Chargers

6

Houston Texans

7

Pittsburgh Steelers

8

Seattle Seahawks

9

New England Patriots

10

Dallas Cowboys

Los Angeles Rams

Houston Texans

Kansas City Chiefs

Tennessee Titans

Washington Redskins

Chicago Bears

Cleveland Browns

Pittsburgh Steelers

Indianapolis Colts

Seattle Seahawks

zum Ranking vom 07.12.2018
NFC North
NFC East
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE