Wird die Defense noch stärker?

Bryan Taven bei "seinem" Draft DayDefensive Tackle Taven Bryan ist jetzt auch offiziell ein Jacksonville Jaguar. Damit sind die Verträge aller sieben im diesjährigen NFL Draft verpflichteten Spieler unter Dach und Fach. Bryan wird gut 10 Millionen Dollar bei den Jaguars verdienen.

Bryan hatte sich nach drei Jahren am College als Florida Gator dazu entschieden, sein letztes Jahr nicht mehr anzutreten und stattdessen sich für den Draft 2018 anzumelden. Dort hatten ihn die Jaguars Ende April in Dallas in der ersten Runde an Position 29 verpflichtet.

Er stößt zu einer der besten Defenses der Liga, die einige Veteranen – allen voran Calais Campbell – haben, von denen Bryan lernen kann. Mit seinen Gardemaßen, gepaart mit einem kraftvollen Antritt schaffte er es am College des Öfteren, auch mit Double Teams fertig zu werden. Angesichts seiner Mitspieler sollte er in Jacksonville mehr Raum haben, um sein Spiel zu entfalten.

Viele hatten – gerade nach dem Abschied einiger Receiver – eher auf einen Offensivspieler in der ersten Runde getippt. So könnte jetzt aber eine sehr starke Einheit, die im Vorjahr zu den besten der Liga zählte, noch stärker werden.

Einen Wide Receiver verpflichteten die Jaguars dann in Runde zwei mit D.J. Chark (Louisiana State).

Sein Vertrag läuft – wie alle First Round Verträge laut dem aktuellen Collective Bargaining Agreement – über vier Jahre, mit einer vereinsseitigen Option auf ein fünftes Jahr, die üblicherweise auch gezogen wird.

Mit Bryans Signing verringert sich die Zahl der First Round Picks, die noch nicht unter Vertrag sind, auf aktuell acht Spieler.

Carsten Keller - 22.07.2018

Bryan Taven bei "seinem" Draft Day

Bryan Taven bei "seinem" Draft Day (© Carsten Keller)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Florida Gatorswww.gatorzone.commehr News Jacksonville Jaguarswww.jaguars.comSpielplan/Tabellen Florida GatorsOpponents Map Florida GatorsSpielplan/Tabellen Jacksonville JaguarsOpponents Map Jacksonville Jaguarsfootball-aktuell-Ranking Collegefootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
Florida Gators

Spiele Florida Gators

02.09.

Florida Gators - Char Southern Buccaneers

53

:

6

09.09.

Florida Gators - Kentucky Wildcats

16

:

27

15.09.

Florida Gators - Colorado State Rams

48

:

10

22.09.

Tennessee Volunteers - Florida Gators

21

:

47

29.09.

Mississippi State Bulldogs - Florida Gators

6

:

13

06.10.

Florida Gators - LSU Tigers

27

:

19

13.10.

Vanderbilt Commodores - Florida Gators

27

:

37

27.10.

Georgia Bulldogs - Florida Gators

36

:

17

04.11.

Florida Gators - Missouri Tigers

17

:

38

11.11.

Florida Gators - South Carolina Gamecocks

35

:

31

17.11.

Florida Gators - Idaho Vandals

63

:

10

24.11.

Florida State Seminoles - Florida Gators

Spielplan/Tabellen Florida Gators
ACC
ACC
American Athletic
American Athletic

Boston College Eagles - Syracuse Orange

49.5 % denken: Sieg Syracuse Orange

TCU Horned Frogs - Oklahoma State Cowboys

52.7 % gehen mit den Oklahoma State Cowboys

Baylor Bears - Texas T. R. Raiders

57 % denken: Sieg Texas Tech Red Raiders

App. St. Mountaineers - Troy Trojans

52.7 % favorisieren die Troy Trojans

Independents
NFL
College

NCAA

football-aktuell Ranking

1

Alabama Crimson Tide

2

Clemson Tigers

3

Notre Dame Fighting Irish

4

Michigan Wolverines

5

Georgia Bulldogs

6

West Virginia Mountaineers

7

LSU Tigers

8

Central Florida Knights

9

Missouri Tigers

10

Texas Longhorns

Oklahoma State Cowboys

Notre Dame Fighting Irish

Northwestern Wildcats

Mississippi State Bulldogs

Auburn Tigers

Syracuse Orange

Iowa State Cyclones

Georgia Bulldogs

Oklahoma Sooners

Tennessee Volunteers

zum Ranking vom 18.11.2018
Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE