Wildcats erobern den europäischen Thron

Die Wildcats holten zwei EM-TitelMit maximaler Ausbeute kehrten Sonntagnacht die Bielefeld Wildcats, die Cheerleader der Bielefeld Bulldogs, von den Europameisterschaften aus Holland zurück. Beide Teams, die Seniors und Cat-ix, wurden Europameister, ein historisches Ergebnis. Die harte Arbeit und der Verzicht der letzten Wochen und Monate machten sich bemerkbar. Beide Auftritte gingen vollkommen synchron und fehlerfrei über die Bühne. Die Coaches hatten in den letzten Wochen an den richtigen Stellschrauben gedreht. Beide Teams konnten ihre tollen Ergebnisse der deutschen Meisterschaft noch toppen.

Auch die vielen Verletzungen der letzten Wochen konnten gut kompensiert werden. Am Ende resümierte Wildcats-Coach Sarah Möller: "Wir sind überglücklich und sehr stolz darauf, so weit gekommen zu sein. Unsere Leistung war noch besser als auf der deutschen Meisterschaft, deshalb konnten wir auch noch den amtierenden deutschen Meister schlagen. Jetzt ist Pause, bevor es wieder losgeht und wir für die neue Saison trainieren. Hoffentlich mit gleichen Erfolg."

Dilek Boztüy, selbst Aktive und Trainerin wird sich ab sofort nur noch auf' das Coachen konzentrieren. Cat-ix Coach Yvonne Rafinski fasste zusammen: "Das Ziel von Cat-ix war: ein fehlerfreies Programm. Hier war der Tag schon perfekt, als das Team freudestrahlend von der Matte gehen konnte, und endlich eine dropfreie Performance abgeliefert hat. Das harte Training hat sich ausgezahlt, die Sonne in den Bosch und die lange Wartezeit zur Siegerehrung konnte mit einem guten Gefühl genossen werden. Die Siegerehrung war spannend, auf der EM haben sich starke Teams gezeigt, auch wir mussten im Training die Schwierigkeiten der Elemente immer weiter erhöhen, um uns an sie Spitze heran zu arbeiten. Verletzungen, Angst, Nervosität wurden überwunden. Die Freude war riesig. Der EM-Titel ist erreicht."

Eine große Unterstützung waren gestern die Fans, knapp 70-80, die lautstark für die Wildcats und Deutschland, geschrien und angefeuert haben! Da die Weltmeisterschaft nur alle zwei Jahre stattfindet, gibt es jetzt keine weitere Qualifikation. Die Saison ist hiermit für die Wildcats beendet, aber die nächste steht schon bald vor der Tür. Das Ziel beider Teams ist es dann natürlich 2019 nochmal das Gleiche zu erreichen und sich somit zur WM zu qualifizieren.

Tillmann - 03.07.2018

Die Wildcats holten zwei EM-Titel

Die Wildcats holten zwei EM-Titel (© Bulldogs)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Cheerleadingmehr News Bielefeld Bulldogswww.bielefeld-bulldogs.defootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
Cheerleading
NFL
NFL
Deutschland
Deutschland
College
College
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE