Warriors bauen Tabellenführung aus

In Ludwigsburg konnten die Fellbach Warriors gegen die Bulldogs einen weiteren Sieg feiern und bleiben damit in der Landesliga Baden-Württemberg als einziges Team ungeschlagen. Schlüssel zum 23-3-Auswärtssieg war einmal mehr eine bärenstärke Defense, die den Angriff der Gastgeber das gesamte Spiel über gut ihm Griff hatte.

Die Warriors hatten sich für das Spitzenspiel in der Landesliga am Samstag, den 30. Juni, einiges vorgenommen. Vieles konnten sie davon umsetzen. Vor dem Spiel war das Trainer-Team um Head Coach Andreas Giese aber etwas nervös. "Wir waren vier Wochen nicht im Spielfluss. Das Training und die freien Wochen haben uns zwar gut getan, aber das Gelernte in Spielsituationen umzusetzen, ist noch einmal etwas ganz anderes. Da hatte Ludwigsburg einen Vorteil."

Die Nervosität legte sich aber von Minute zu Minute im Spielgeschehen. Die Ludwigsburg Bulldogs gingen durch ein Field Goal Ende des 1. Viertels in Führung. Dies war der Anreiz, den die "Men in Orange" gebraucht haben, um mit dem Kopf ins Spiel zu finden. Von dort an ließ die Defensive zwar noch einige Yards aber keine Punkte mehr für den Gegner zu. Die Warriors-Offense fand besser ins Spiel und Running Back Daniel Bäßler Mitte und Ende das 2. Viertels zwei Mal die Endzone zum 14:3-Halbzeitstand.

Nach der Halbzeit, haben die Fellbacher aus den Fehlern des vergangenen Spiels gelernt und legten nochmal zu. RB Florian Hillinger erreichte nach einem kurzen Lauf ebenfalls die Endzone und sorgte mit dem 20:3 für die Entscheidung Ende des 3. Viertels. Den Höhepunkt des Spiels hatte am Ende Kicker Tim Schmäler, der ein 50-Yard-Field-Goal zum 23:3 Endstand verwandelte.

Mit diesem Sieg konnten sich die Fellbach Warriors in der Tabelle etwas absetzen und einen direkten Konkurrenten auf Abstand halten. Zeit für Erholung gibt es allerdings nicht. Am kommenden Samstag, den 7. Juli empfangen die "Men in Orange" die Offenburg Miners zum Heimspiel.


Gohlke - 02.07.2018

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 5. Ligamehr News Fellbach Warriorswww.fellbach-warriors.demehr News Ludwigsburg Bulldogswww.ludwigsburgbulldogs.deSpielplan/Tabellen 5. LigaLeague Map 5. LigaSpielplan/Tabellen Fellbach WarriorsOpponents Map Fellbach WarriorsSpielplan/Tabellen Ludwigsburg BulldogsOpponents Map Ludwigsburg Bulldogsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
5. Liga

Aktuelle Spiele 5. Liga

21.07.

Kümmersbruck Red Devils - Amberg Mad Bulldogs

6

:

20

21.07.

Reutlingen Eagles - Böblingen Bears

20

:

0

21.07.

Mosel Valley Tigers - South West Wolves

6

:

48

21.07.

Offenburg Miners - Heidelberg Hunters

34

:

7

21.07.

Kornwestheim Cougars - Fellbach Warriors

21

:

20

21.07.

Fulda Saints - Rüsselsheim Crusaders

0

:

21

22.07.

Radebeul Suburbian Foxes - Wernigerode M. T.

15:00 Uhr

22.07.

Vorpommern Vandals - Eberswalder Warriors

15:00 Uhr

22.07.

Jade Bay Buccaneers - Hildesheim Invaders II

15:00 Uhr

28.07.

Offenburg Miners - Reutlingen Eagles

15:30 Uhr

28.07.

Fellbach Warriors - Ludwigsburg Bulldogs

16:00 Uhr

29.07.

Hildesheim Invaders II - Oldenburg Outlaws

15:00 Uhr

29.07.

Hunsrück Protectors - Mosel Valley Tigers

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen 5. Liga
5. Liga
5. Liga
5. Liga
5. Liga Nord
5. Liga Nord
5. Liga Nord
5. Liga Baden-Württemberg
5. Liga Baden-Württemberg
5. Liga Baden-Württemberg
5. Liga NRW
5. Liga Bayern

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Ingolstadt Dukes

Hamburg Blue Devils

Würzburg Panthers

Assindia Cardinals

Saarland Hurricanes II

Trier Stampers

Bayreuth Dragons

Schwalmstadt Warriors

Schweinfurt Ball Bearings

Aschaffenburg Stallions

Bamberg Bucks

zum Ranking vom 15.07.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE