Jets freuen sich aufs Derby

RB #4 Pepe Bürling (Troisdorf Jets) will auch in Bonn scorenFür die Troisdorf Jets steht diese Woche unter dem Motto "back on tracks". Nach der knappen Niederlage gegen die Bielefeld Bulldogs am vorletzten Wochenende, wollen die Troisdorfer Footballer beim Derby am Samstag in Bonn die Tabellenspitze verteidigen. Das Hinspiel gegen die Bonn Gamecocks hatten die Jets zu Saisonbeginn mit einem 35:24-Sieg für sich entscheiden können. Die Niederlage war für die Nachbarn aus Bonn aber der geringere Verlust, denn Quarterback Sebastian Schopen zog sich eine Verletzung zu, die für den Routinier das Saisonende bedeutete. So gingen auch die folgenden drei Spiele verloren und die sichtlich geschwächten Gamecocks fanden sich direkt im Tabellenkeller wieder.

Aktuell sind die Kampfhähne aber wieder auf Erfolgskurs, denn sowohl in der Partie gegen Gelsenkirchen (17:0), als auch beim Duell mit dem Tabellenletzten aus Remscheid (48:3) hatten die Bonner am Ende die Schnabelspitze vorn. Das Team von Head Coach Stefan Naumann hat also für die Partie am Samstag eine gehörige Portion Rückenwind.

Die Jets hatten am vergangenen Wochenende spielfrei und konnten so die Zeit nutzen, um kleinere Blessuren aus den bisherigen Spielen auszukurieren. Der Kader ist also für das Derby gut gefüllt. "Wir werden die maximal mögliche Spielerzahl ausnutzen können und stehen mit 50 Spielern in Bonn parat", so Jets-Head-Coach Andreas Heinen. "Mit Blick auf die angesagten Temperaturen kann das am Ende ein entscheidender Vorteil sein, denn wir können auf vielen Positionen immer wieder frische Spieler auf den Platz bringen."

Die ärgerliche Niederlage gegen den direkten Verfolger aus Bielefeld haben die Jets bisher gut weggesteckt. Im Training jedenfalls war der volle Fokus auf die Partie am Samstag gerichtet. Wie schon in den vergangenen Spielen werden die Troisdorfer nicht den Fehler machen und den Gegner, ganz gleich auf welcher Tabellenposition, unterschätzen. Denn auch für die Gastgeber steht einiges auf dem Spiel. Mit einem Sieg könnten sich die Nachbarn aus Bonn wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt sichern und sich weiter von den aktuellen Schlusslichtern aus Gelsenkirchen und Remscheid absetzen.

30. Juni 2018
Troisdorf Jets @ Bonn Gamecocks
Stadion Pennenfeld, Bonn
Kickoff: 16 Uhr


Tillmann - 29.06.2018

RB #4 Pepe Bürling (Troisdorf Jets) will auch in Bonn scoren

RB #4 Pepe Bürling (Troisdorf Jets) will auch in Bonn scoren (© Jets / R. Welde)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Bonn Gamecockswww.gamecocks.demehr News Troisdorf Jetswww.troisdorf-jets.deSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Bonn GamecocksOpponents Map Bonn GamecocksSpielplan/Tabellen Troisdorf JetsOpponents Map Troisdorf Jetsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Bonn Gamecocks

Spiele Bonn Gamecocks

29.04.

Troisdorf Jets - Bonn Gamecocks

35

:

24

05.05.

Bonn Gamecocks - Cologne Falcons

0

:

12

12.05.

Bonn Gamecocks - Assindia Cardinals

0

:

35

19.05.

Bielefeld Bulldogs - Bonn Gamecocks

19

:

14

09.06.

Gelsenkirchen Devils - Bonn Gamecocks

0

:

17

23.06.

Bonn Gamecocks - Remscheid Amboss

48

:

3

30.06.

Bonn Gamecocks - Troisdorf Jets

17

:

35

08.07.

Cologne Falcons - Bonn Gamecocks

27

:

10

14.07.

Assindia Cardinals - Bonn Gamecocks

28

:

3

26.08.

Remscheid Amboss - Bonn Gamecocks

15:30 Uhr

01.09.

Bonn Gamecocks - Gelsenkirchen Devils

16:00 Uhr

08.09.

Bonn Gamecocks - Bielefeld Bulldogs

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Bonn Gamecocks
3. Liga Ost
3. Liga Ost
3. Liga Ost
3. Liga

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Berlin Rebels

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Allgäu Comets

Allgäu Comets

Kiel Baltic Hurricanes

Montabaur Fighting Farm.

Marburg Mercenaries

München Rangers

Cologne Crocodiles

Heilbronn Miners

Ingolstadt Dukes

Beelitz Blue Eagles

Hildesheim Invaders

zum Ranking vom 12.08.2018
3. Liga
GFL
4. Liga
GFL 2

Ingolstadt Dukes - Stuttgart Scorpions

86 % glauben an den Sieg der Ingolstadt Dukes

Lübeck Cougars - Solingen Paladins

55.3 % setzen auf die Solingen Paladins

Düsseldorf Panther - Rostock Griffins

85.5 % tippen auf die Düsseldorf Panther

Ritterhude Badgers - Hamburg Blue Devils

85.5 % tippen auf Sieg der Ritterhude Badgers

RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE