Wochen der Wahrheit

Die Fellbach Warriors sind heiß auf die Bulldogs aus Ludwigsburg.Das letzte Spiel der Fellbach Warriors liegt bereits ein paar Wochen zurück. Am 9. Juni konnten die "Men in Orange" den Aufsteiger aus Offenburg mit 20:13 besiegen. In der vierwöchigen Pause arbeitete das Team um Head Coach Andreas Giese nun an den Feinheiten für die kommenden Wochen und vor allem an Kraft und Regenerationen, denn nun stehen die Wochen der Entscheidung an.

Am Samstag, den 30. Juni, bestreiten die Krieger ihr letztes Vorrundenspiel in Ludwigsburg bei den Bulldogs. Danach wird die Rückrunde mit fünf Spielen am Stück ohne Pause folgen. "Für ein Football-Team keine leichte Aufgabe", wie Andreas Giese meint. "Ein Spiel fordert sehr viel Kraft und Ausdauer für einen Spieler. Im Normalfall benötigt die Regeneration fünf bis sieben Tag. Dadurch das nun keine Pausen mehr für uns kommen, wollten wir die Spieler in den vergangenen Wochen darauf gut vorbereiten."

Für kleinere Blessuren ist keine Zeit. "Das Schlimmste, was uns nun passieren könnte, wäre, wenn sich Spieler verletzen würden", so Giese. "Zeit zum Auskurieren gibt es eigentlich nicht mehr und eine Verletzung würde vermutlich automatisch das Saisonende für den Spieler bedeuten."
Doch zu weit in die Zukunft wird zunächst nicht geschaut, die nächste Aufgabe steht immer im Vordergrund. Und diese ist am kommenden Samstag das Spiel gegen die Ludwigsburg Bulldogs, den Tabellenzweiten.
Die Ludwigsburger mussten in den vergangenen drei Spielen, zwei äußerst schmerzhafte Niederlagen gegen Heidelberg und Reutlingen hinnehmen. Dennoch sind sie der stärkste Verfolger der Warriors. "Auch, wenn die Bulldogs zuletzt etwas geschwächelt haben, sind sie ein sehr starkes Team, dass uns in der Vergangenheit vor einige Probleme gestellt hat. Letzte Saison konnte jede Mannschaft das Auswärtsspiel für sich entscheiden."
"Unser Ziel ist es natürlich die Hinrunde erfolgreich abzuschließen und die Konkurrenz auf Abstand zu halten." Ob das den "Men in Orange" gelingt, wird man am Samstag um 15 Uhr im Ludwig-Jahn-Stadion sehen können.

Gohlke - 29.06.2018

Die Fellbach Warriors sind heiß auf die Bulldogs aus Ludwigsburg.

Die Fellbach Warriors sind heiß auf die Bulldogs aus Ludwigsburg. (© Frank BAUMERT www.baumert-foto.de)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 5. Ligamehr News Fellbach Warriorswww.fellbach-warriors.demehr News Ludwigsburg Bulldogswww.ludwigsburgbulldogs.deSpielplan/Tabellen 5. LigaLeague Map 5. LigaSpielplan/Tabellen Fellbach WarriorsOpponents Map Fellbach WarriorsSpielplan/Tabellen Ludwigsburg BulldogsOpponents Map Ludwigsburg Bulldogsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
5. Liga

Aktuelle Spiele 5. Liga

21.07.

Kümmersbruck Red Devils - Amberg Mad Bulldogs

6

:

20

21.07.

Reutlingen Eagles - Böblingen Bears

20

:

0

21.07.

Mosel Valley Tigers - South West Wolves

6

:

48

21.07.

Offenburg Miners - Heidelberg Hunters

34

:

7

21.07.

Kornwestheim Cougars - Fellbach Warriors

21

:

20

21.07.

Fulda Saints - Rüsselsheim Crusaders

0

:

21

22.07.

Radebeul Suburbian Foxes - Wernigerode M. T.

15:00 Uhr

22.07.

Vorpommern Vandals - Eberswalder Warriors

15:00 Uhr

22.07.

Jade Bay Buccaneers - Hildesheim Invaders II

15:00 Uhr

28.07.

Offenburg Miners - Reutlingen Eagles

15:30 Uhr

28.07.

Fellbach Warriors - Ludwigsburg Bulldogs

16:00 Uhr

29.07.

Hildesheim Invaders II - Oldenburg Outlaws

15:00 Uhr

29.07.

Hunsrück Protectors - Mosel Valley Tigers

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen 5. Liga
5. Liga
5. Liga
5. Liga Nord
5. Liga Nord
5. Liga Nord
5. Liga Baden-Württemberg
5. Liga Baden-Württemberg
5. Liga Baden-Württemberg
5. Liga NRW

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Ingolstadt Dukes

Hamburg Blue Devils

Würzburg Panthers

Assindia Cardinals

Saarland Hurricanes II

Trier Stampers

Bayreuth Dragons

Schwalmstadt Warriors

Schweinfurt Ball Bearings

Aschaffenburg Stallions

Bamberg Bucks

zum Ranking vom 15.07.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE