Wochen der Wahrheit

Die Fellbach Warriors sind heiß auf die Bulldogs aus Ludwigsburg.Das letzte Spiel der Fellbach Warriors liegt bereits ein paar Wochen zurück. Am 9. Juni konnten die "Men in Orange" den Aufsteiger aus Offenburg mit 20:13 besiegen. In der vierwöchigen Pause arbeitete das Team um Head Coach Andreas Giese nun an den Feinheiten für die kommenden Wochen und vor allem an Kraft und Regenerationen, denn nun stehen die Wochen der Entscheidung an.

Am Samstag, den 30. Juni, bestreiten die Krieger ihr letztes Vorrundenspiel in Ludwigsburg bei den Bulldogs. Danach wird die Rückrunde mit fünf Spielen am Stück ohne Pause folgen. "Für ein Football-Team keine leichte Aufgabe", wie Andreas Giese meint. "Ein Spiel fordert sehr viel Kraft und Ausdauer für einen Spieler. Im Normalfall benötigt die Regeneration fünf bis sieben Tag. Dadurch das nun keine Pausen mehr für uns kommen, wollten wir die Spieler in den vergangenen Wochen darauf gut vorbereiten."

Für kleinere Blessuren ist keine Zeit. "Das Schlimmste, was uns nun passieren könnte, wäre, wenn sich Spieler verletzen würden", so Giese. "Zeit zum Auskurieren gibt es eigentlich nicht mehr und eine Verletzung würde vermutlich automatisch das Saisonende für den Spieler bedeuten."
Doch zu weit in die Zukunft wird zunächst nicht geschaut, die nächste Aufgabe steht immer im Vordergrund. Und diese ist am kommenden Samstag das Spiel gegen die Ludwigsburg Bulldogs, den Tabellenzweiten.
Die Ludwigsburger mussten in den vergangenen drei Spielen, zwei äußerst schmerzhafte Niederlagen gegen Heidelberg und Reutlingen hinnehmen. Dennoch sind sie der stärkste Verfolger der Warriors. "Auch, wenn die Bulldogs zuletzt etwas geschwächelt haben, sind sie ein sehr starkes Team, dass uns in der Vergangenheit vor einige Probleme gestellt hat. Letzte Saison konnte jede Mannschaft das Auswärtsspiel für sich entscheiden."
"Unser Ziel ist es natürlich die Hinrunde erfolgreich abzuschließen und die Konkurrenz auf Abstand zu halten." Ob das den "Men in Orange" gelingt, wird man am Samstag um 15 Uhr im Ludwig-Jahn-Stadion sehen können.

Gohlke - 29.06.2018

Die Fellbach Warriors sind heiß auf die Bulldogs aus Ludwigsburg.

Die Fellbach Warriors sind heiß auf die Bulldogs aus Ludwigsburg. (© Frank BAUMERT www.baumert-foto.de)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 5. Ligamehr News Fellbach Warriorswww.fellbach-warriors.demehr News Ludwigsburg Bulldogswww.ludwigsburgbulldogs.deSpielplan/Tabellen 5. LigaLeague Map 5. LigaSpielplan/Tabellen Fellbach WarriorsOpponents Map Fellbach WarriorsSpielplan/Tabellen Ludwigsburg BulldogsOpponents Map Ludwigsburg Bulldogsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
USA erleben
5. Liga

Aktuelle Spiele 5. Liga

15.09.

Nordhorn Vikings - Hannover Stampeders

9

:

20

15.09.

Mülheim Shamrocks - Sauerland Mustangs

38

:

19

15.09.

Bochum Rebels - Hamm Aces

6

:

28

15.09.

Düsseldorf Bulldozer - Witterschlick F. M.

41

:

0

16.09.

Wernigerode Mountain Tigers - Halle Falken

25

:

20

16.09.

Radebeul Suburbian Foxes - Eberswalder Warr.

12

:

6

16.09.

Berlin Bullets - Vorpommern Vandals

19

:

13

16.09.

Duisburg Thunderbirds - Wupp. Greyhounds

19

:

40

22.09.

Norderstedt Mustangs - Schwarzenbek Wolves

19:00 Uhr

23.09.

Eberswalder Warriors - Radeb. Suburbian F.

15:00 Uhr

23.09.

Duisburg Thunderbirds - Hamm Aces

15:00 Uhr

23.09.

Cologne Ronin - Düsseldorf Bulldozer

15:00 Uhr

23.09.

Schiefbahn Riders - Cologne Crocodiles II

15:00 Uhr

23.09.

Witterschlick Fighting Miners - Mönchengladb. W.

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen 5. Liga
5. Liga
5. Liga
5. Liga NRW

Braunschweig NY Lions - Munich Cowboys

83.2 % setzen auf die Braunschweig NY Lions

Biberach Beavers - Darmstadt Diamonds

7.2 % erwarten hier ein Remis!

Erfurt Indigos - Tollense Sharks

58.7 % tippen auf Sieg der Tollense Sharks

Recklinghausen Charg. - Siegen Sentinels

62.9 % tippen auf Sieg der Siegen Sentinels

5. Liga NRW
5. Liga NRW
5. Liga Baden-Württemberg
5. Liga Baden-Württemberg
5. Liga Baden-Württemberg

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Dresden Monarchs

5

Frankfurt Universe

6

Potsdam Royals

7

Marburg Mercenaries

8

Kiel Baltic Hurricanes

9

Cologne Crocodiles

10

Allgäu Comets

Augsburg Raptors

Munich Cowboys II

Erding Bulls

Biberach Beavers

Feldkirchen Lions

Hof Jokers

Landsberg X-press

Franken Timberwolves

Regensburg Phoenix

Bremerhaven Seahawks

zum Ranking vom 16.09.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE