Saisonabschluss für 1. HCV

Naina gewann bei den "Harzcheeropen" im Individual den zweiten Platz. Am Samstag ging es zur letzten Meisterschaft der Saison für 104 Aktive und 96 Fans nach Ilsenburg in den Harz, zur Harzercheeropen. Aufregend für alle, da sich aus vielen Gründen viele neue Zusammensetzungen ergeben haben.

Im Partnerstunt Thilo und Celina erreichten den 1. Platz, Naina im Individual, als erste jüngste Starterin dort in der Vereinsgeschichte den 2. und das neue Obsidians Coed-Team den 3. Das Juniorteam, die Brilliants den 9. und der Senior-Groupstunt die Obsession den 6. Außer Konkurrenz begeisterten die Mini Emeralds und als absolutes Highlight, das gemischte Team der beiden AllGirl-Teams Sapphires Crown und Culet gemeinsam mit den Männern der Partnerstunts / Groupstunts das Publikum.

Schlüter - 07.06.2018

Naina gewann bei den "Harzcheeropen" im Individual den zweiten Platz.

Naina gewann bei den "Harzcheeropen" im Individual den zweiten Platz. (© 1. HCV, Hannover)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Cheerleadingmehr News Niedersachsenwww.afvn.deClub Map Niedersachsenfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Cheerleading
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
NFL
Europa
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE