Enge Kiste

# 4 QB Ethan Haller (Paderborn Dolphins)Äußerst knapp haben die Langenfeld Longhorns die Paderborn Dolphins mit 30:29 geschlagen.

"Die Longhorns konnten in der ersten Hälfte viel Raum gewinnen und gingen mit 14:0 in Führung. Beide Touchdowns erzielte Nnamdi Agude nach Pässen von Quarterback Jeremy Konzack, die Extrapunkte verwandelte Marcel Kirchner. Im gleichen Zeitraum verschossen die Dolphins zwei Field Goal Versuche.
Ein missglückter Snap bei einem Punt Versuch der Longhorns ließ das Football Ei aus der eigenen Endzone rollen – Safety, zwei Punkte für die Dolphins. Das gab den Gästen den nötigen Aufwind für den Anschluss Touchdown durch einen langen Lauf von Triston McCathern. Kurze Zeit später folgte ein langer Pass von Ethan Haller auf Tobias Handirk zum 14:16 nach zwei Vierteln.

Nach der Kabinenansprache wollten die Longhorns wieder in Führung gehen. Der erste Drive startete vielversprechend, doch in der Hälfte der Gäste konnte Verteidiger Niklas Hansen einen Pass abfangen und in Punkte verwandeln, nach dem Extrapunkt stand es 14:23. Der Rückschlag wurde schnell weggesteckt, Konzack fand Cameron Fuller, welcher als Receiver eingesetzt wurde zum Anschluss durch die Longhorns, der Extrapunkt stellte den Abstand von zwei Punkten wieder zum 21:23 her."

Das vierte Quarter brachte die Horns wieder auf die Gewinnerstrasse zurück. "Ein Field Goal von Marcel Kirchner führte zum 24:23, doch die Dolphins gaben noch lange nicht auf. Kai Böger fand eine Lücke in der Longhorns Defensive bis kurz vor die Endzone, McCathern lief zum Touchdown zum 24:29. Mit 6:28 auf der Uhr hieß es für die Longhorns cool bleiben und Punkten. Von der eigenen 25 Yard Linie führte Konzack seine Offense bis an die 1 Yard Linie der Gäste, von dort ließ er es sich nicht nehmen, bei einer Minute auf der Uhr für den Touchdown des Tages zum 30.29 zu sorgen. Mit weniger als einer Minute Spielzeit konnten die Dolphins nicht mehr zurückschlagen, ein langer Pass von Haller wurde vor der Longhorns Endzone von Cameron Fuller abgefangen und mit auslaufender Uhr nach vorne getragen."

Schlüter - 04.06.2018

# 4 QB Ethan Haller (Paderborn Dolphins)

# 4 QB Ethan Haller (Paderborn Dolphins) (© Tillmann)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum Spielmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Langenfeld Longhornswww.langenfeld-longhorns.demehr News Paderborn Dolphinswww.paderborn-dolphins.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Langenfeld LonghornsOpponents Map Langenfeld LonghornsSpielplan/Tabellen Paderborn DolphinsOpponents Map Paderborn Dolphinsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
Langenfeld Longhorns
Düsseldorf Panther
Paderborn Dolphins

Oldenburg Knights - Braunschweig FFC II

52.8 % sind überzeugt von den Oldenburg Knights

Berlin Rebels II - Cottbus Crayfish

73.6 % glauben an den Sieg der Cottbus Crayfish

Freiburg Sacristans - Weinheim Longhorns

50.6 % favorisieren die Weinheim Longhorns

Landsberg X-press - Fursty Razorbacks

52.2 % halten's mit den Fursty Razorbacks

Assindia Cardinals
Bonn Gamecocks
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Brandenburg
Brandenburg
Brandenburg
Niedersachsen
Niedersachsen
Niedersachsen
Bayern
Bayern

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Ingolstadt Dukes

Hamburg Blue Devils

Würzburg Panthers

Assindia Cardinals

Saarland Hurricanes II

Trier Stampers

Bayreuth Dragons

Schwalmstadt Warriors

Schweinfurt Ball Bearings

Aschaffenburg Stallions

Bamberg Bucks

zum Ranking vom 15.07.2018
Berlin
Berlin
Hessen
Nordrhein-Westfalen
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE