Neuer Quarterback bei den Scorpions

Michael Eubank übernimmt ab sofort die Rolle des Spielmachers bei den Scorpions.Nach der Auflösung des Vertrages mit Frank Brock ist nun ein neuer Quarterback für die bereits laufende Saison gefunden: Michael Eubank wird ab sofort die Spielmacherposition der Stuttgart Scorpions besetzen. Rick Webster kehrt damit als Offensive Coordinator zurück an die Seitenlinie und überlässt dem Amerikaner das Feld.

Nachdem der gebürtige Kalifornier sowohl an der Arizona State als auch an der Samford University eine beachtliche College-Football-Karriere hingelegt hatte, zeigten die Carolina Panthers Interesse an Eubank, der daraufhin in Camps und Tryouts NFL-Luft schnuppern konnte. Letztendlich zog es ihn im vergangenen Jahr jedoch nach Europa, wo er bis zu einer verletzungsbedingten Zwangspause die Quarterback-Position bei den Cologne Crocodiles innehatte. Eubank hat dabei nicht nur dank seiner beachtlichen Körpergröße von 1,96 Meter Standhaftigkeit bewiesen, sondern beeindruckte vor allem als "Dual Threat": Passpiel liegt ihm, jedoch kann er im Zweifelsfall auch selbst die Beine in die Hand nehmen. "Mein Job ist es, den Ball den Spielern zuzuspielen, die schneller und wendiger sind als ich", sagte er dazu in Interview mit den Panthers, und die Statistik unterstützt seine Aussage. Allein während seiner Zeit an der Samford University (NCAA Division I) warf Michael 3.568 Yards mit einer Passgenauigkeit von 70.5 Prozent, erzielte 22 Passing und 7 Rushing Touchdowns. Diese Zahlen versprechen einen für das Team sehr wichtigen, starken Spielmacher.

Gohlke - 28.05.2018

Michael Eubank übernimmt ab sofort die Rolle des Spielmachers bei den Scorpions.

Michael Eubank übernimmt ab sofort die Rolle des Spielmachers bei den Scorpions. (© Frank BAUMERT)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Stuttgart Scorpionsstuttgart-scorpions.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Stuttgart ScorpionsOpponents Map Stuttgart Scorpionsfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
USA erleben
Stuttgart Scorpions
Biberach Beavers
Schwäbisch Hall Unicorns
Ostalb Highlanders
Reutlingen Eagles
Bayern

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Dresden Monarchs

5

Frankfurt Universe

6

Potsdam Royals

7

Marburg Mercenaries

8

Kiel Baltic Hurricanes

9

Cologne Crocodiles

10

Allgäu Comets

Augsburg Raptors

Munich Cowboys II

Erding Bulls

Biberach Beavers

Feldkirchen Lions

Hof Jokers

Landsberg X-press

Franken Timberwolves

Regensburg Phoenix

Bremerhaven Seahawks

zum Ranking vom 16.09.2018
Bayern
Bayern
Bayern
Rheinland-Pfalz
Rheinland-Pfalz

Schwäbisch H. Unic. - Cologne Crocodiles

83.8 % tippen auf die Schwäbisch Hall Unicorns

Hamburg Huskies - Düsseldorf Panther

58.7 % gehen mit den Düsseldorf Panther

Chemnitz Crusaders - Erkner Razorbacks

62.9 % sehen als Sieger die Chemnitz Crusaders

Aachen Vampires - Münster Mammuts

61.1 % sind überzeugt von den Aachen Vampires

Hessen
Hessen
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Sachsen
Baden-Württemberg
Stuttgart Scorpions Sisters vs. Allgäu...Stuttgart Scorpions Sisters vs. Allgäu...Foto-Show ansehen: DBL 2
Stuttgart Scorpions Sisters vs. Allgäu...
Überblick: Foto-Shows Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE