Einbruch im dritten Viertel

Ab dem dritten Viertel liefen die Pirates den Cougars davon. Die Elmshorn Fighting Pirates und die Lübeck Cougars haben sich im GFL 2 Nord Schleswig-Holstein Derby 62:28 vor 2356 Zuschauern, die den American Day in der Krückaustadt besuchten,

Nach Meinung der Gäste war die die relativ hohe Niederlage der Cougars, der Tatsache geschuldet, dass die bisher stark aufspielende Defense der "Berglöwen" den Gastgebern niemals Paroli bieten konnte. Nicht einen Drive konnte die Abwehrreihe stoppen, jede Angriffssequenz der Piraten endete mit einem Touchdown. Alleine dreimal rannte ein ex Lübecker Footballer mit dem Ball in die Endzone: US-Running-Back Khairi Dickson erwies sich als der große Difference-Maker des Tages.

Dabei konnte die Offense der Hanseaten immerhin bis zur Pause eigene Akzente setzen. Taylor Watkins warf drei Touchdown Pässe, darunter einen zur Führung auf Stolina nach gerade einmal 1:25 gespielten Minuten. Und selbst als der Piratenangriff richtig Fahrt aufnahm, hatten Watkins & Co. immer eine Antwort parat, konterte mit Touchdowns von Dale und Kresowaty. Und das obwohl Receiver Julian Dohrendorf bereits früh im zweiten Quarter mit einer Knieverletzung vom Platz musste. Dazu gesellte sich Pech im Spiel kurz vor dem Pausenpfiff. Zehn Sekunden vor dem Pfiff standen die Lübecker an der 14-Yard-Line der Pirates. Doch anstatt mit dem 35:35 in die Pause zu gehen, landete ein Verzweiflungspass von Watkins in den Armen eines Pirates Abwehrspieler.

Ab dem dritten Viertel zündeten die Pirates ein Touchdown Feuerwerk und neben Dohrendorf schieden auch Erik Schween, Jamie Dale und Donald Smith verletzt aus. Die Berglöwen hoffen jetzt, dass das Quartett am kommenden Samstag wieder fit ist - dann müssen die Cougars zu den noch sieglosen Berlin Adler reisen.

Schlüter - 28.05.2018

Ab dem dritten Viertel liefen die Pirates den Cougars davon.

Ab dem dritten Viertel liefen die Pirates den Cougars davon. (© M. Zelter)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielVideo zum Spielmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Elmshorn Fighting Pirateswww.fighting-pirates.netmehr News Lübeck Cougarswww.asc-luebeck.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Elmshorn Fighting PiratesOpponents Map Elmshorn Fighting PiratesSpielplan/Tabellen Lübeck CougarsOpponents Map Lübeck Cougarsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
GFL 2

Aktuelle Spiele GFL 2

23.06.

Solingen Paladins - Berlin Adler

15:00 Uhr

23.06.

Rostock Griffins - Langenfeld Longhorns

17:00 Uhr

23.06.

Lübeck Cougars - Elmshorn Fighting Pirates

17:30 Uhr

24.06.

Ravensburg Razorbacks - Montabaur F. F.

15:00 Uhr

24.06.

Gießen Golden Dragons - Wiesbaden Phantoms

16:00 Uhr

24.06.

Saarland Hurricanes - Albershausen Crus.

16:00 Uhr

30.06.

Berlin Adler - Rostock Griffins

16:00 Uhr

30.06.

Düsseldorf Panther - Langenfeld Longhorns

17:00 Uhr

01.07.

Albershausen Crusaders - Straubing Spiders

15:00 Uhr

01.07.

Paderborn Dolphins - Elmshorn Fighting Pir.

15:00 Uhr

01.07.

Ravensburg Razorbacks - Wiesbaden Phantoms

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen GFL 2
GFL 2
Die Kurse an der football-aktuell-Börse:

GFL 2 Süd

Team

Kurs

Vortag

+/-%

Ravensburg Razorbacks

22.92

22.82

0.44

Saarland Hurricanes

18.63

18.56

0.38

Nürnberg Rams

17.41

17.51

-0.57

Straubing Spiders

17.09

17.16

-0.41

Wiesbaden Phantoms

14.34

14.43

-0.62

Albershausen Crusaders

9.73

9.80

-0.71

Gießen Golden Dragons

9.57

9.65

-0.83

Jetzt mithandeln und gewinnen!
GFL 2 Nord
GFL 2 Nord

Dresden Monarchs - Braunschweig NY Lions

69.7 % glauben an den Sieg der Braunschweig NY Lions

Allgäu Comets - Munich Cowboys

70.3 % sind überzeugt von den Allgäu Comets

Rostock Griffins - Langenfeld Longhorns

65.9 % favorisieren die Rostock Griffins

Saarland Hurricanes - Albershausen Crusad.

80.5 % glauben an den Sieg der Saarland Hurricanes

GFL 2 Süd
GFL 2 Süd

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Potsdam Royals

6

Dresden Monarchs

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Cologne Crocodiles

9

Ingolstadt Dukes

10

Allgäu Comets

Schwäbisch Hall Unicorns

Munich Cowboys

Berlin Rebels

Gießen Golden Dragons

Potsdam Royals

Braunschweig NY Lions

Dresden Monarchs

Berlin Kobras

Cologne Crocodiles

Nürnberg Rams

zum Ranking vom 17.06.2018
4. Liga
RB Michael Madkins (Nr. 5, Düsseldorf...RB Michael Madkins (Nr. 5, Düsseldorf...Foto-Show ansehen: GFL 2
Berlin Adler vs. Düsseldorf Panther
Überblick: Foto-Shows Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE