Bonn wartet noch auf erste Punkte

#3 QB Niklas Gorny (Bielefeld Bulldogs)Im vierten Punktspiel folgte für die Bonn Gamecocks in der Regionalliga West die vierte Niederlage. Die Kampfhähne unterlagen am letzten Wochenende in Bielefeld mit 14:19. Ein wenig Hoffnung können die Bundesstädter allerdings schöpfen. Erstmals in dieser Saison wurden in einem Match zwei Touchdowns erzielt.

Trotzdem befinden sich die Rheinländer noch nicht ganz auf dem Weg der Besserung. Während der ersten beiden Viertel agierte die Offense ohne nennenswerte Ergebnisse und die Defense sollte auch nicht die beiden ersten Touchdowns der Bielefelder verhindern können.

Den Weckruf der Bonner vollzog schließlich DB Anselm Hans. Er fing zwei Pässe des Bulldogs Quarterbacks Niklas Gorny ab und verhinderte somit eine erste Vorentscheidung. Gegen Ende des dritten Viertels kam dann auch die Offense der Gäste erstmals ins Rollen und QB Till Klinke nahm sich ein Herz und erzielte mit seinen Touchdownlauf das 7:13 aus Bonner Sicht.

Nur wenig später bot sich Bonn eine hochkarätige Möglichkeit zum Ausgleich oder gar zur Führung, doch in Schlagdistanz zur Bielefelder Endzone versagten die Nerven. Durch eine Strafe wurden die Gamecocks weit zurückgeworfen, die Chance auf einen weiteren Touchdown blieb ungenutzt – ein anschließender Field Goal-Versuch von Borchwald verfehlte sein Ziel. Bielefeld befreite sich prompt aus dieser Bedrängung und T. J. Richardson übernahm die Verantwortung über das komplette Feld zu galoppieren, um schließlich die Führung der Ostwestfalen auf 19:7 zu erhöhen. Mit auslaufender Uhr passte Bonns QB Klinke schließlich noch einmal auf Receiver Ferdi Rieck, der es sich nicht nehmen ließ, auf 14:19 zu verkürzen. Ein folgender Onside-Kick Versuch der Gamecocks mißlang, so dass Bielefeld insgesamt verdient die Partie gewann.

Schlüter - 22.05.2018

#3 QB Niklas Gorny (Bielefeld Bulldogs)

#3 QB Niklas Gorny (Bielefeld Bulldogs) (© Marcus Hirnschal)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News 3. Ligamehr News Bielefeld Bulldogswww.bielefeld-bulldogs.demehr News Bonn Gamecockswww.gamecocks.deSpielplan/Tabellen 3. LigaLeague Map 3. LigaSpielplan/Tabellen Bielefeld BulldogsOpponents Map Bielefeld BulldogsSpielplan/Tabellen Bonn GamecocksOpponents Map Bonn Gamecocksfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Bonn Gamecocks

Spiele Bonn Gamecocks

29.04.

Troisdorf Jets - Bonn Gamecocks

35

:

24

05.05.

Bonn Gamecocks - Cologne Falcons

0

:

12

12.05.

Bonn Gamecocks - Assindia Cardinals

0

:

35

19.05.

Bielefeld Bulldogs - Bonn Gamecocks

19

:

14

09.06.

Gelsenkirchen Devils - Bonn Gamecocks

0

:

17

23.06.

Bonn Gamecocks - Remscheid Amboss

16:00 Uhr

30.06.

Bonn Gamecocks - Troisdorf Jets

16:00 Uhr

08.07.

Cologne Falcons - Bonn Gamecocks

15:00 Uhr

14.07.

Assindia Cardinals - Bonn Gamecocks

16:00 Uhr

18.08.

Bonn Gamecocks - Bielefeld Bulldogs

26.08.

Remscheid Amboss - Bonn Gamecocks

15:30 Uhr

01.09.

Bonn Gamecocks - Gelsenkirchen Devils

16:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Bonn Gamecocks
Remscheid Amboss
Remscheid Amboss
Remscheid Amboss

Dresden Monarchs - Braunschweig NY Lions

69.7 % favorisieren die Braunschweig NY Lions

Allgäu Comets - Munich Cowboys

70.3 % sehen als Sieger die Allgäu Comets

Rostock Griffins - Langenfeld Longhorns

65.9 % halten's mit den Rostock Griffins

Saarland Hurricanes - Albershausen Crusad.

80.5 % setzen auf die Saarland Hurricanes

Gelsenkirchen Devils
Gelsenkirchen Devils
Assindia Cardinals
Assindia Cardinals
Cologne Falcons
Troisdorf Jets
Bielefeld Bulldogs

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Potsdam Royals

6

Dresden Monarchs

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Cologne Crocodiles

9

Ingolstadt Dukes

10

Allgäu Comets

Schwäbisch Hall Unicorns

Munich Cowboys

Berlin Rebels

Gießen Golden Dragons

Potsdam Royals

Braunschweig NY Lions

Dresden Monarchs

Berlin Kobras

Cologne Crocodiles

Nürnberg Rams

zum Ranking vom 17.06.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE