Düsseldorf bleibt Erster

Ethan Haller (Paderborn Dolphins)Die Düsseldorf Panther bleiben Tabellenführer der GFL 2 Nord und kehren aus Paderborn mit einem 28:14 Erfolg an den Rhein zurück.

Den Landeshauptstädtern reichte dabei die ersten zwei Viertel, um als Sieger vom Platz zu gehen und vor der Pause erwies sich Wide Receiver Tim Haver-Droeze als der Difference-Maker. Alleine drei Touchdownfänge gingen auf seine Rechnung.

Die Gastgeber kamen erst nach dem Wiederanpfiff im dritten Viertel in Schwung, als QB Ethan Haller von Paderborn eingesetzt wurde und er auch das in ihm gesetzte Vertrauen rechtfertigte. Seine Reaktivierung sollte sich auszahlen, auch wenn selbst ein Kaliber wie Haller die Partie nicht für sich entscheiden sollte und die Panther sich ab dem dritten Viertel merklich zurück zogen und weniger Aktivitäten zeigten. Zwei exakt geworfene Pässe brachten Paderborn an Düsseldorf näher heran, sollten aber den Favoriten in der GFL 2 Nord nicht weiter gefährden.

Schlüter - 21.05.2018

Ethan Haller (Paderborn Dolphins)

Ethan Haller (Paderborn Dolphins) (© Tillmann)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum Spielmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Düsseldorf Pantherwww.duesseldorfpanther.demehr News Paderborn Dolphinswww.paderborn-dolphins.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Düsseldorf PantherOpponents Map Düsseldorf PantherSpielplan/Tabellen Paderborn DolphinsOpponents Map Paderborn Dolphinsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Düsseldorf Panther
Düsseldorf Panther
Düsseldorf Panther
Solingen Paladins
Solingen Paladins
Solingen Paladins
Solingen Paladins
Solingen Paladins
Paderborn Dolphins

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Berlin Rebels

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Allgäu Comets

Allgäu Comets

Kiel Baltic Hurricanes

Montabaur Fighting Farm.

Marburg Mercenaries

München Rangers

Cologne Crocodiles

Heilbronn Miners

Ingolstadt Dukes

Beelitz Blue Eagles

Hildesheim Invaders

zum Ranking vom 12.08.2018
Paderborn Dolphins
Paderborn Dolphins
Paderborn Dolphins
Paderborn Dolphins

Braunschweig NY Lions - Hildesheim Invaders

62.6 % sind überzeugt von den Hildesheim Invaders

Frankfurt Universe - Kirchdorf Wildcats

55.3 % favorisieren die Kirchdorf Wildcats

Berlin Adler - Paderborn Dolphins

92.2 % gehen mit den Berlin Adler

Nürnberg Rams - Gießen Golden Dragons

92.2 % denken: Sieg Nürnberg Rams

Cologne Crocodiles
Cologne Crocodiles
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein
Thüringen
Sachsen
Berlin
Bayern
Paderborn  Dolphins - die Sieger des XXXVII....Paderborn  Dolphins - die Sieger des XXXVII....Foto-Show ansehen: GFL Juniors
XXXVII. Junior Bowl - Düsseldorf Panthers...
Überblick: Foto-Shows Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE