Crocodiles fahren optimistisch nach Kiel

RB Shayeen D. Edwards  (Cologne Crocodiles) will auch in Kiel wieder punktenAm kommenden Samstag hält der diesjährige Spielplan bereits das Rückspiel gegen den Eröffnungsgegner Kiel bereit. Die bisher noch ungeschlagenen Cologne Crocodiles brechen bereits am Freitag zu ihrem zweiten Auswärtsspiel der Saison nach Kiel auf. Nach dem spektakulären 42:41-Last-Minute-Erfolg vergangene Woche in Potsdam reisen die Kölner als Team gestärkt im Norden an.

Nach dem 32:14-Erfolg beim Season Opener am 21. April 2018 gegen den dieses Jahr holprig in die Saison gestarteten Vorjahreshalbfinalisten Kiel Baltic Hurricanes kommt es somit bereits im dritten Spiel der Domstädter zum Rückspiel an der Förde. Während Köln erst sein drittes Saisonspiel bestreitet, darf sich der Gegner bereits auf sein fünftes Spiel freuen und steht nach der erwähnten Auswärtspleite in Köln, einem 24:14 Sieg in Hamburg, der 6:17-Pleite im Heimspiel gegen die Berlin Rebels und der wahrscheinlich, wenn auch vielleicht nicht in der Höhe, erwarteten 3:42 Niederlage in Braunschweig vergangenes Wochenende unvermittelt überraschend im Tabellenkeller vor den Hildesheimern und dem Schlusslicht Hamburg Huskies.

Das nächste Heimspiel der Crocodiles im Flughafenstadion des Sportparks Höhenberg folgt dann am Samstag, den 2. Juni 2018 gegen die Hildesheim Hurricanes um 18 Uhr.

19. Mai 2018
Cologne Crocodiles @ Kiel Baltic Hurricanes
Kilia Stadion, Hasseldieksdammer Weg 165, 24114 Kiel
Kickoff: 16 Uhr



Tillmann - 17.05.2018

RB Shayeen D. Edwards  (Cologne Crocodiles) will auch in Kiel wieder punkten

RB Shayeen D. Edwards (Cologne Crocodiles) will auch in Kiel wieder punkten (© Tillmann)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Cologne Crocodileswww.cologne-crocodiles.demehr News Kiel Baltic Hurricaneswww.hurricanes-kiel.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Cologne CrocodilesOpponents Map Cologne CrocodilesSpielplan/Tabellen Kiel Baltic HurricanesOpponents Map Kiel Baltic Hurricanesfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
Kiel Baltic Hurricanes
Bayern
Bayern
Bayern
Bayern

Hamburg Pioneers - Arm. Spart. Hannover

50.6 % sehen als Sieger die Arminia Spartans Hannover

Frankfurt Pirates - Darmstadt Diamonds

56.2 % denken: Sieg Darmstadt Diamonds

Holzgerlingen Twister - Biberach Beavers

64.6 % favorisieren die Biberach Beavers

Passau Pirates - Neu-Ulm Spartans

64 % gehen mit den Passau Pirates

Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Ingolstadt Dukes

Hamburg Blue Devils

Würzburg Panthers

Assindia Cardinals

Saarland Hurricanes II

Trier Stampers

Bayreuth Dragons

Schwalmstadt Warriors

Schweinfurt Ball Bearings

Aschaffenburg Stallions

Bamberg Bucks

zum Ranking vom 15.07.2018
Niedersachsen
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Hessen
Die Hamburg Huskies starten gleich mit einem...Die Hamburg Huskies starten gleich mit einem...Foto-Show ansehen: GFL
Hamburg Huskies vs. Kiel Baltic Hurricanes
Überblick: Foto-Shows Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE