Der Erste unterschreibt

Linebacker Evans ist jetzt auch offiziell ein TitanDie Tennessee Titans haben ihren Erstrundenpick, Linebacker Rashaan Evans, bereits jetzt unter Vertrag nehmen können. Sein standardmäßig vier Jahre laufender Vertrag ist mit komplett garantierten 11,6 Millionen Dollar dotiert, wovon er gut die Hälfte (6,5 Millionen) sofort nach Unterschrift kassieren wird.

Es dauerte damit nur wenige Tage, nachdem Evans zum ersten Mal im Rookie Minicamp in Nashville aufgelaufen war, bevor auch sein Arbeitspapier unterschriftsreif war.

Evans spielte bei der Alabama Crimson Tide sowohl als Defensive End als auch als Inside Linebacker. Gerade die Flexibilität dürfte dem neuen Head Coach Mike Vrabel gefallen, der gerade dies von seiner im letzten Jahr unterdurchschnittlichen Verteidigung verlangt und hier noch Nachholbedarf festgestellt hatte.

Wenn man dann bedenkt, dass mit Edge Rusher Harold Landry in der zweiten Runde noch ein Spieler geholt werden konnte, den viele Experten vom Talent her deutlich in der ersten Runde vorhergesehen hatten, dann kann es gerade mit dem Pass Rush eigentlich nur aufwärts gehen in Nashville. Dazu noch Free Agent Malcolm Butler – die Defensive macht sich zumindest auf dem Papier gut bei den Titans.

Gerade mit dem defensivorientierten Head Coach Vrabel, der selbst als Outside und Inside Linebacker – hauptsächlich in New England überzeugt hatte, sollte genau der richtige Mann sein, um seinen talentierten Neuzugängen sowohl Taktik als auch Einstellung und Willen vermitteln zu können. Alles Bereiche, in denen er zu seiner aktiven Zeit glänzte.

Vielleicht hat auch gerade deshalb Rashaan Evans so schnell seinen Rookievertrag unterschrieben.

Carsten Keller - 16.05.2018

Linebacker Evans ist jetzt auch offiziell ein Titan

Linebacker Evans ist jetzt auch offiziell ein Titan (© Carsten Keller)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Alabama Crimson Tidewww.rolltide.commehr News Tennessee Titanswww.titansonline.comSpielplan/Tabellen Alabama Crimson TideOpponents Map Alabama Crimson TideSpielplan/Tabellen Tennessee TitansOpponents Map Tennessee Titansfootball-aktuell-Ranking Collegefootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
Tennessee Titans

Spiele Tennessee Titans

09.09.

Miami Dolphins - Tennessee Titans

27

:

20

16.09.

Tennessee Titans - Houston Texans

20

:

17

23.09.

Jacksonville Jaguars - Tennessee Titans

6

:

9

30.09.

Tennessee Titans - Philadelphia Eagles

26

:

23

07.10.

Buffalo Bills - Tennessee Titans

13

:

12

14.10.

Tennessee Titans - Baltimore Ravens

0

:

21

21.10.

Los Angeles Chargers - Tennessee Titans

20

:

19

06.11.

Dallas Cowboys - Tennessee Titans

14

:

28

11.11.

Tennessee Titans - New England Patriots

34

:

10

18.11.

Indianapolis Colts - Tennessee Titans

38

:

10

27.11.

Houston Texans - Tennessee Titans

34

:

17

02.12.

Tennessee Titans - New York Jets

26

:

22

07.12.

Tennessee Titans - Jacksonville Jaguars

30

:

9

16.12.

New York Giants - Tennessee Titans

0

:

17

22.12.

Tennessee Titans - Washington Redskins

25

:

16

31.12.

Tennessee Titans - Indianapolis Colts

17

:

33

Spielplan/Tabellen Tennessee Titans
Indianapolis Colts
Sony Michel rannte erneut allen davon und erzielte 113 Yards und 2 Touchdowns

Conference Championship Games

Der Super
Bowl steht

NFL

football-aktuell Ranking

1

Kansas City Chiefs

2

Chicago Bears

3

New England Patriots

4

Los Angeles Rams

5

Los Angeles Chargers

6

Indianapolis Colts

7

Seattle Seahawks

8

New Orleans Saints

9

Pittsburgh Steelers

10

Philadelphia Eagles

New England Patriots

San Francisco 49ers

Miami Dolphins

Buffalo Bills

New York Jets

Los Angeles Rams

Cincinnati Bengals

Oakland Raiders

Carolina Panthers

Houston Texans

zum Ranking vom 21.01.2019
AFC West
AFC West
AFC West
AFC East
AFC East
AFC East
PODCArSTen 13 - Tims Titans in London

Viele weitere Audios : hier
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE