Teejay Gordon fällt aus

QB Teejay Gordon Die Pechsträhne der Griffins will nicht abreißen. Nach zahlreichen Verletzungen in der Pre-Season und dem abgesagten Trainingslager hat sich nun Quarterback Teejay Gordon im Spiel in Langenfeld das Sprunggelenk gebrochen. Er wird leider auch für den Rest der Saison ausfallen. Manager Jens Putzier:" Wenn ein Footballteam seinen Quarterback verliert, ist das immer ein herber Rückschlag. Teejay ist nicht nur ein sehr guter Footballspieler, sondern auch ein großartiger Mensch. Wir waren natürlich alle sehr geknickt. Er wurde bereits erfolgreich operiert und es geht ihm den Umständen entsprechend gut."

Dass auch Ersatz-Spielmacher Michael Bensch urlaubsbedingt fehlt, macht die Sache für die Greifen nicht einfacher. In Langenfeld musste der etatmäßige Safety und ehemalige Jugend-Quarterback Daniel Beumer in die Bresche springen und machte seine Sache gar nicht schlecht. Head Coach Kuhfeldt:" Wir haben uns in Langenfeld auch mit Daniel als QB nicht blamiert und haben beachtlichen Raumgewinn erzielt. Wir müssen jetzt alle noch etwas enger zusammenrücken und einander unterstützen!"

Nichtsdestotrotz sind Trainerstab und Management natürlich mit Hochdruck auf der Suche nach einem Nachfolger für Gordon, was mitten in der Saison natürlich keine leichte Aufgabe ist. Der kommende Gegner Solingen Paladins wird am kommenden Samstag definitiv keine Rücksicht auf die Griffins nehmen. Der ohne Niederlage aus der Regionalliga-West kommende Aufsteiger ist zwar mit einer äußerst knappen 18 zu 22 Schlappe gegen Lübeck in die Saison gestartet, hegt grundsätzlich aber hohe Ambitionen. Ein sehr starker deutscher Kader, der die Regionalliga absolut dominierte, wurde vor der Saison zudem mit 6 Amerikanern verstärkt. Trotzdem sehen sich die Greifen nicht chancenlos.

Sportdirektor Schmidt: "Wenn wir Strafen sowie Turnover reduzieren und defensiv das starke Laufspiel der Paladins stoppen können, haben wir definitiv eine Chance."

Schlüter - 10.05.2018

QB Teejay Gordon

QB Teejay Gordon (© Rostock Griffins)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News Rostock Griffinswww.football-rostock.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Rostock GriffinsOpponents Map Rostock Griffinsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Rostock Griffins

Spiele Rostock Griffins

28.04.

Rostock Griffins - Elmshorn Fighting Pir.

35

:

32

05.05.

Langenfeld Longhorns - Rostock Griffins

35

:

17

12.05.

Solingen Paladins - Rostock Griffins

41

:

30

19.05.

Rostock Griffins - Solingen Paladins

31

:

14

26.05.

Rostock Griffins - Berlin Adler

20

:

3

10.06.

Paderborn Dolphins - Rostock Griffins

27

:

62

23.06.

Rostock Griffins - Langenfeld Longhorns

23

:

6

30.06.

Berlin Adler - Rostock Griffins

0

:

19

05.08.

Rostock Griffins - Lübeck Cougars

22

:

29

11.08.

Elmshorn Fighting Pirates - Rostock Griffins

35

:

28

18.08.

Düsseldorf Panther - Rostock Griffins

17:00 Uhr

25.08.

Rostock Griffins - Düsseldorf Panther

17:30 Uhr

02.09.

Rostock Griffins - Paderborn Dolphins

15:00 Uhr

09.09.

Lübeck Cougars - Rostock Griffins

16:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Rostock Griffins
Rostock Griffins
Rostock Griffins
Rostock Griffins
Lübeck Cougars
Lübeck Cougars
Lübeck Cougars
Düsseldorf Panther
Düsseldorf Panther
Berlin Adler
Langenfeld Longhorns

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Berlin Rebels

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Allgäu Comets

Allgäu Comets

Kiel Baltic Hurricanes

Montabaur Fighting Farm.

Marburg Mercenaries

München Rangers

Cologne Crocodiles

Heilbronn Miners

Ingolstadt Dukes

Beelitz Blue Eagles

Hildesheim Invaders

zum Ranking vom 12.08.2018
Solingen Paladins
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE