Starkes Comeback der Spiders-Junioren

Die Juniors der Straubing Spiders konnten beim Verfolger Regensburg Phoenix mit 33:27 ihren zweiten Saisonsieg feiern. Das Tor zu den Playoffs steht damit für den Nachwuchs der Niederbayern weit auf.

In einer phasenweise sehr zerfahrenen Partie, gelang es der Mannschaft um Head Coach Maximilian Andorfer das "Phoenix-Syndrom" zu überwinden und endlich auch die zweite Partie der Saison zu gewinnen. Zu Beginn sah alles noch ganz gut aus – man marschierte über das Feld wie im Hinspiel und hatte die Parte im Griff. Jedoch ehe man sich versah, lag man durch die Verkettung ärgerlicher Fehler und Unkonzentriertheiten mit 14:0 zurück. Auch der erste Touchdown des Tages änderte nichts daran, da in dieser Phase Phoenix souverän agierte und mit dem 20:6 die Führung weiter ausbaute. Ein schneller Drive der Gäste sorgte aber noch vor der Pause für den relativ engen 20:12-Halbzeitstand.

Nach der Halbzeit bekamen die Jung-Spinnen weiterhin keinen Zugriff auf die Parte und mussten kurz vor Ende des dritten Viertels den nächsten Tiefschlag hinnehmen, als Regensburg mit 27:12 davonzog. Das Team wirkte jedoch endgültig wach geküsst und startete die furiose Aufholjagd – im direkten Gegenzug gelang Sixten Dragan ein Return Touchdown, dann bediente er seine Receiver zum 27:25. Somit war klar – man musste Regensburg nochmal stoppen, um das Ding zu gewinnen, was direkt im darauffolgenden Kickoff gelang. Ein forcierter Fumble wurde von Sixten Dragan persönlich in die Endzone getragen, zum 27:33-Endstand. Die erste Führung des Tages, war am Ende auch der Sieg.

Straubings Head Coach Maximilian Andorfer äußerte sich stolz auf seine Mannschaft: "Wir haben in der ersten Hälfte wahrlich nicht gut gespielt und dort viel liegen gelassen. Wir hätten die Partie da schon im Griff haben können und das Spiel souverän nach Hause spielen müssen, als wir zweimal in der Red Zone gescheitert sind. Was die Jungs dann jedoch gerade im vierten Quarter geleistet haben, war phänomenal und zeigt den tiefen Charakter dieser Mannschaft. Mit solchen Siegen kann es weit gehen in einer Saison!"

Wittig - 06.05.2018

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Regensburg Phoenixwww.regensburg-phoenix.commehr News Regionalliga U19mehr News Straubing Spiderswww.straubing-spiders.deSpielplan/Tabellen Regionalliga U19League Map Regionalliga U19Spielplan/Tabellen Regensburg PhoenixOpponents Map Regensburg PhoenixSpielplan/Tabellen Straubing SpidersOpponents Map Straubing Spidersfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Straubing Spiders

Spiele und Tabelle Straubing Spiders

13.04.

Munich Cowboys - Straubing Spiders

46

:

0

27.04.

Kirchdorf Wildcats - Straubing Spiders

48

:

0

05.05.

München Rangers - Straubing Spiders

41

:

0

12.05.

Regensburg Phoenix - Straubing Spiders

0

:

40

Kirchdorf Wildcats

7

:

1

.875

4

3

0

1

143

:

23

Munich Cowboys

5

:

1

.833

3

2

0

1

119

:

23

München Rangers

4

:

2

.667

3

2

1

0

58

:

46

Straubing Spiders

2

:

6

.250

4

1

3

0

40

:

135

Regensburg Phoenix

0

:

8

.000

4

0

4

0

14

:

147

25.05.

Straubing Spiders - Munich Cowboys

15:00 Uhr

02.06.

Straubing Spiders - Kirchdorf Wildcats

11:00 Uhr

22.06.

Straubing Spiders - Regensburg Phoenix

11:00 Uhr

06.07.

Straubing Spiders - München Rangers

11:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Straubing Spiders
Kirchdorf Wildcats
Kirchdorf Wildcats
Regionalliga Bayern
Regionalliga Bayern
Regionalliga Bayern
Regionalliga Ost
Varlets erringen Heimsieg Man muss schon einige Seiten in den Annalen der Chemnitz Varlets zurück blättern, um den letzten Heimsieg zu finden. Am Sonntag wurde diese Durststrecke nun beendet und das eindeutig. Gegen ihre Altersgenossen von den Radebeul Suburbian Foxes gelang am Ende mit 58:28 (20:20/18:0/14:0/6:8) ein sehr deutlicher Erfolg. Insbesondere im ersten Viertel sah es jedoch so aus, als würde sich ein munteres Spiel auf Augenhöhe entwickeln. Die Chemnitz Varlets...alles lesenVarlets gewinnen erstes SaisonspielRostocks Junioren revanchieren sichSpandau Bulldogs siegen gegen Chemnitz...
Regionalliga U19

Braunschweig NY Lions - Potsdam Royals

59 % tippen auf Sieg der Braunschweig NY Lions

Schwäbisch H. Unic. - Stuttgart Scorpions

70.8 % denken: Sieg Schwäbisch Hall Unicorns

Hannover Spartans - Langenfeld Longhorns

55.1 % favorisieren die Hannover Spartans

Hamburg Huskies - Troisdorf Jets

79.8 % denken: Sieg Hamburg Huskies

Regionalliga U19
U19
U19
U19
GFL
GFL

Jugend

football-aktuell Ranking

1

Cologne Crocodiles

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Düsseldorf Typhoons

4

Paderborn Dolphins

5

Düsseldorf Panther

6

Wiesbaden Phantoms

7

Fursty Razorbacks

8

Berlin Rebels

9

Saarland Hurricanes

10

Stuttgart Scorpions

Schwäbisch Hall Unicorns

Hamburg Huskies

Starnberg Argonauts

Wiesbaden Phantoms

Gießen Golden Dragons

Düsseldorf Typhoons

Dresden Monarchs

Hanau Hornets

Rostock Griffins

Fursty Razorbacks

zum Ranking vom 19.05.2019
4. Liga
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE