deutlicher Sieg der Longhorns U19

Langenfeld Longhorns Maskottchen Shaun the HornNachdem die U19 der Langenfeld Longhorns, in Essen, ihr Auftaktspiel in die Season 2018 nur knapp verlor, ging es beim ersten Heimspiel in der Regionalliga NRW gegen die Bonn Gamecocks.

Die Kampfhähne aus Bonn hatten Ihr erstes Spiel gegen die Cologne Falcons gewonnen und wollten nun in Langenfeld weitere Punkte holen.

Nach dem Kickoff begann das Spiel auf beiden Seiten mit vorsichtigem Taktieren und warten auf Fehler des Gegners. Beide Defense Reihen hielten stand und so dauerte es bis kurz vor Ende des ersten Quarters bevor ein langer Pass von Longhorns Quarterback Marwin Miotke auf Justin Schlesinger ankam und dieser den Ball in die Endzone brachte. Der anschließende PAT Versuch durch Kevin Jäger scheiterte und brachte keinen weiteren Punkt für die Longhorns.

Kurz nach Beginn des zweiten Quarters legte Justin Schlesinger noch einmal nach und trug den Ball in die Endzone der Gamecocks, zum erneuten Touchdown für die Longhorns. Der PAT durch Kevin Jäger wurde erfolgreich abgeschlossen. Die Defense der Longhorns ließ den Bonn Gamecocks auch keine Chance und hielt allen Angriffen stand. Die Langenfelder Offense dominierte weiterhin und QB Marwin Miotke fand in Justin Schlesinger sein Ziel und dieser legte mit seinem dritten Touchdown nach. Der anschließende PAT war nicht erfolgreich und somit stand es zur Halbzeit 19:00.

Nach der Halbzeit setzten die Longhorns die Gamecocks weiter unter Druck und wieder war es Justin Schlesinger, der den Ball erneut in die Endzone brachte und die nächsten Punkte aufs Scoreboard. Serdar Orhan schloss einem 20-Yard-Lauf mit einem Touchdown ab und somit stand es 31:00. Ganz kampflos wollten die Gamecocks allerdings den Platz nicht verlassen. Ein langer Pass von Quarterback L. Pelka auf R. Walter brachte den Bonnern die ersten Punkte auf Scoreboard. Die zwei Zusatzpunkte holte sich der Quarterback dann mit einem Alleingang in die Endzone und der neue Punktestand war 31:08.

Im letzten Quarter sorgte die Langenfelder Defense für die nächsten Punkte. Ein Interception Return über 31 Yards von Defense Spieler Lysander Mertin konnte bejubelt werden. Ein Beweis, dass die Defense nicht nur gegenhalten kann, sondern auch punktebringend in das Spiel eingreift. Diesmal spielten die Langenfelder eine TPC und brachten, nach einem Pass von Justin Schlesinger auf Jannick Müller, die beiden Zusatzpunkte aufs Scoreboard. Den Abschluss im Punktekampf der beiden Teams bildete dann Quarterback Fionn Buckley mit einem Pass auf Luca Schneider, der diesen sicher fängt und einen weiteren Touchdown erzielt. Den anschließenden PAT führte Lennard Janitschek mit einem Kick durch die Torstangen erfolgreich aus.

Endstand 46:08 für die Langenfeld Longhorns!

Das nächste Spiel der Langenfeld Longhorns U19 findet am 06.05.2018 in Neuss gegen die Legions statt.

Thomas Nuechter - 03.05.2018

Langenfeld Longhorns Maskottchen Shaun the Horn

Langenfeld Longhorns Maskottchen Shaun the Horn (© Thomas Nuechter)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Bonn Gamecockswww.gamecocks.demehr News Langenfeld Longhornswww.langenfeld-longhorns.demehr News Regionalliga U19Spielplan/Tabellen Regionalliga U19League Map Regionalliga U19Spielplan/Tabellen Bonn GamecocksOpponents Map Bonn GamecocksSpielplan/Tabellen Langenfeld LonghornsOpponents Map Langenfeld Longhornsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
HUDDLE - Das American Football Magazin
Regionalliga U19

Aktuelle Spiele Regionalliga U19

22.07.

Allgäu Comets - Kirchdorf Wildcats

21.07.

SG Wilddogs/Greifs - Karlsruhe Engineers

22.07.

Holzgerlingen Twister - Heidelberg Hunters

12:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Regionalliga U19
Regionalliga Bayern
Regionalliga Bayern
Regionalliga Nord
Regionalliga Nord
Regionalliga Ost
Regionalliga Ost
Regionalliga NRW
Regionalliga Baden-Württemberg
Regionalliga Mitte

Jugend

football-aktuell Ranking

1

Paderborn Dolphins

2

Düsseldorf Panther

3

Cologne Crocodiles

4

Schwäbisch Hall Unicorns

5

Wiesbaden Phantoms

6

Stuttgart Scorpions

7

Düsseldorf Typhoons

8

Fursty Razorbacks

9

Hamburg Huskies

10

Darmstadt Diamonds

Paderborn Dolphins

Stuttgart Scorpions

Schwäbisch Hall Unicorns

Fursty Razorbacks

Freiburg Sacristans

Düsseldorf Panther

Düsseldorf Typhoons

Hamburg Huskies

Berlin Rebels

Darmstadt Diamonds

zum Ranking vom 15.07.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE