Panther gewinnen das Derby

RB #22 Nafiu Banjoko sorgt mit dem Ball für Raumgewinn für die Düsseldorf PantherThree in a row – drei Siege in drei Spielen. So der vorzeitige Rückblick auf die Saison 2018 für die Düsseldorf Panther U19. Möglich gemacht hat das der Sieg am vergangenen Sonntag im Rheinderby gegen die Cologne Crocodiles.

Auf der kleinen Kampfbahn im Arena-Sportpark Düsseldorf sind die Cologne Crocodiles zu Gast bei den Düsseldorf Panthern. Nach dem Kick off durch die Gastgeber, starten die Kölner Ihren ersten Angriffsversuch. Den Zuschauern wird schnell klar, dass in diesem Spiel besonders die Defensive Lines auf beiden Seiten extrem gefordert werden. Beide Offense reihen versuchen die Defensive Lines zu überbrücken, könne aber keine Punkte auf Scoreboard bringen. Die Crocodiles vergeben ein Field-Goal-Versuch knapp und die Panther schaffen es ebenfalls nur einmal bis kurz vor die Endzone.

Kurz nach Beginn des zweiten Quarters eine Schrecksekunde für die Panther. Die Crocodiles schaffen es mit einem Run in die Düsseldorfer Endzone. Doch der Touchdown wird aufgrund einer Strafe nicht gewertet und somit bleibt es beim 0:0. Aber genau dieser Run wirkte wie ein Wegruf für die jungen Raubkatzen. Diese steigerten Ihre Leistung noch einmal, um selbst das Team zu sein, dass in diesem Spiel in Führung geht. Und kurz darauf gelingt es den Düsseldorfern. #87 Maurice Hahn (#87) schafft es mit einem Run in die Kölner Endzone und bringt die ertsen Punkte auf das Scoreboard. Der anschließende PAT wird durch #24 Marius Rieks erfolgreich ausgeführt. Zur Halbzeitpause steht es 7:0.

Die Zweite Halbzeit startet rasant. Kurz nach dem Anpfiff bekommt #28 Maximilian Redlich den Ball nach einem Pass von QB #11 Lucas Wefelsiep und trägt diesen in einem schellen Lauf in die Endzone. Auch der anschliessende PAT wird wieder durch #24 Marius Rieks erfolgreich ausgeführt und der neue Spielstand lautet 14:00. Nach diesem TD dominieren wieder die beiden Defensive Reihen und lassen kaum Raumgewinn zu.

So wie das dritte Quarter endete, begann auch das vierte Quarter. Die Gäste aus Köln schaffen es aber vor die Endzone der Panther zu kommen. Diesmal ist der Versuch erfolgreich. #15 Alexander Frisch erzielt nach einem kurzen Run den Touchdown. Die Two-Point Conversion wird erfolgreich von #14 Phillip Krüger zum neuen Spielstand von 14:8 abgeschlossen. Die Crocodiles versuchen, weiterhin aufzuholen und den Spielstand noch zu drehen. Aber die Panther Defens hält dem Druck stand und vereitelt in den letzten Sekunden des Spiels noch einen weiteren Touchdown für die Cologne Crocodiles. Somit bleibt es am Ende bei dem Spielstand von 14:08 und die Panther schlagen die Crocodiles im Rheinischen Derby.

Nach dem Spiel zeigt sich Head Coach Allan Verbraeken zufrieden mit der Leistung seines Teams: "Es war wirklich ein sehr enges Spiel. Klar, wir haben manche Sachen nicht ganz so gut gemacht – zum Beispiel waren wir zu inkonsistent im Laufspiel. Dafür lief aber unser Passspiel gut." Speziell über die Stärke der Defense freut er sich: "Auch wenn in der Defensive Line einige Starter fehlten, hat die Defense einen echt guten Job gemacht. Auch wenn wir zu Ende hin den Kölnern zu viel Raum gelassen haben, konnten wir mit der Interception am Ende unseren Sieg sichern. Wir haben in den letzten Wochen an uns gearbeitet und so schon einiges an Fehlern aus den letzten Spielen abstellen können und waren disziplinierter."

Das nächste Spiel der Düsseldorf Panther U19 findet am 12. Mai statt. Gegner werden dann die Paderborn Dolphins sein. Ein absolutes Spitzenspiel in der GFLJ Gruppe West.

Die Scores in der Übersicht:

6:0 – #87 Maurice Hahn TD
7:0 – #24 Marius Rieks PAT
13:0 – #28 Maximilian Redlich TD
14:0 – #24 Marius Rieks PAT
14:6 – #15 Alexander Frisch TD
14:8 – #14 Phillip Krüger TPC

Thomas Nuechter - 01.05.2018

RB #22 Nafiu Banjoko sorgt mit dem Ball für Raumgewinn für die Düsseldorf Panther

RB #22 Nafiu Banjoko sorgt mit dem Ball für Raumgewinn für die Düsseldorf Panther (© Patrick Herms, Düsseldorf Panther)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL Juniorswww.gfl-juniors.demehr News Cologne Crocodileswww.cologne-crocodiles.demehr News Düsseldorf Pantherwww.duesseldorfpanther.deSpielplan/Tabellen GFL JuniorsLeague Map GFL JuniorsSpielplan/Tabellen Cologne CrocodilesOpponents Map Cologne Crocodilesfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Cologne Crocodiles

Spiele und Tabelle Cologne Crocodiles

07.04.

Paderborn Dolphins - Cologne Crocodiles

33

:

6

15.04.

Cologne Crocodiles - Troisdorf Jets

62

:

6

28.04.

Düsseldorf Panther - Cologne Crocodiles

14

:

8

06.05.

Düsseldorf Typhoons - Cologne Crocodiles

7

:

27

13.05.

Troisdorf Jets - Cologne Crocodiles

7

:

18

27.05.

Cologne Crocodiles - Paderborn Dolphins

44

:

14

17.06.

Cologne Crocodiles - Düsseldorf Panther

15

:

20

24.06.

Cologne Crocodiles - Düsseldorf Typhoons

23

:

10

Düsseldorf Panther

15

:

1

.938

8

7

0

1

236

:

68

Paderborn Dolphins

11

:

5

.688

8

5

2

1

223

:

112

Cologne Crocodiles

10

:

6

.625

8

5

3

0

203

:

111

Düsseldorf Typhoons

4

:

12

.250

8

2

6

0

100

:

179

Troisdorf Jets

0

:

16

.000

8

0

8

0

47

:

339

Spielplan/Tabellen Cologne Crocodiles
U19
3. Liga
3. Liga

Potsdam Royals - Berlin Rebels

62.6 % tippen auf Sieg der Berlin Rebels

Ingolstadt Dukes - Stuttgart Scorpions

86 % setzen auf die Ingolstadt Dukes

Lübeck Cougars - Solingen Paladins

55.3 % tippen auf Sieg der Solingen Paladins

Düsseldorf Panther - Rostock Griffins

85.5 % halten's mit den Düsseldorf Panther

GFL 2
GFL 2
5. Liga

Jugend

football-aktuell Ranking

1

Paderborn Dolphins

2

Düsseldorf Panther

3

Cologne Crocodiles

4

Schwäbisch Hall Unicorns

5

Düsseldorf Typhoons

6

Stuttgart Scorpions

7

Wiesbaden Phantoms

8

Fursty Razorbacks

9

Hamburg Huskies

10

Darmstadt Diamonds

Göttingen Generals

Rotenburg Cyclones

Mönchengladbach Wolfp.

Neuwied Raiders

Gelsenkirchen Devils

Hamburg Ravens

SG Schaumburg/Stampeders

SG Bamberg/Schweinfurt

SG Wilhelmshaven/Emden

Wetterau Bulls

zum Ranking vom 12.08.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE