Legionaries tanken Mut

In Feierlaune: Der Brucker Bernhard Ruscher jubelt mit Daniel Novak über dessen Touchdown.Mit einem 54:0-Sieg bei den Vienna Vikings Superseniors machten die Carnuntum Legionaries den weg frei zu einem Spitzenduell in der österreichischen Division 4 Conference A am nächsten Sonntag in Ungarn. Dort erwartet die Fischamender dann ein anderes Kaliber als in ihren ersten beiden Zu-Null-Siegen dieses Jahres. Die Enthroners spielen in der ersten ungarischen Liga und versuchen seit diesem Jahr parallel ihr Glück in der österreichischen Liga. "Wir sind krasser Außenseiter. Wir werden gegen die Enthroners wieder viel lernen, was uns in unserer Entwicklung weiterhelfen wird", ist Legionaries-Obmann Andi Rohringer trotzdem zuversichtlich.

Letzte Woche hatte er wieder einmal nur reine Freude mit seinem Team. Bereits mit dem ersten Ballkontakt im Spiel wurden Punkte erzielt. Paul DeCarvalho feuerte einen langen Pass auf WR Daniel Novak zum 7:0, bereits im ersten Viertel konnte man die Führung auf 29:0 ausbauen, ehe kurz vor der Halbzeit die Mercy Rule den Super Seniors aus der Hauptstadt zur Hilfe kommen konnte. Mit einem Halbzeitstand von 42:0 ging es in die Kabinen.

Mann des Spieles war für die Gäste Paul Mattos Britto DeCarvalho, der Quarterback der Legionaries war an diesem Tag nicht zu stoppen. Er erlief selbst drei Touchdowns und brachte weitere drei Passing Touchdowns an den Mann. Die Nervosität vom ersten (am Ende auch zu Null gewonnenen) Spiel war bei den Legionaries nicht mehr zu spüren, und so gelang es ihnen diesmal auch, das Passing Game effektiv einzusetzen. Neben Paul Mattos Britto DeCarvalhoerzielten zweimal Daniel Novak, Bernhard Ruscher, Alexander Ernst und Thomas Rohringer die Touchdowns. LB Fabian Reingruber steuerte einen Safety für die Defense bei. Auf ihn und seine Verteidigerkollege wird es im kommenden schweren Auswärtspiel nun besonders ankommen.

Auerbach - 30.04.2018

In Feierlaune: Der Brucker Bernhard Ruscher jubelt mit Daniel Novak über dessen Touchdown.

In Feierlaune: Der Brucker Bernhard Ruscher jubelt mit Daniel Novak über dessen Touchdown. (© Carnumtum Legionaries)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Division 4football.atmehr News Carnuntum Legionarieswww.legionaries.atmehr News Vienna Vikingswww.viennavikings.commehr News Vienna Vikings Super Seniorswww.viennavikings.comSpielplan/Tabellen Division 4League Map Division 4Spielplan/Tabellen Carnuntum LegionariesOpponents Map Carnuntum LegionariesSpielplan/Tabellen Vienna Vikings Super SeniorsOpponents Map Vienna Vikings Super Seniorsfootball-aktuell-Ranking Europa
Carnuntum Legionaries
Traun Steelsharks
Traun Steelsharks
Tirol Raiders
Tirol Raiders
Danube Dragons
Danube Dragons
Graz Giants
Vienna Vikings
Amstetten Thunder
AFL
AFL
Division 1
Schweiz
Schweiz
Schweiz
Schweiz

Austria

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Vienna Vikings

3

Graz Giants

4

Ljubljana Silverhawks

5

Danube Dragons

6

Mödling Rangers

7

Vienna Knights

8

Hohenems Blue Devils

9

Amstetten Thunder

10

Traun Steelsharks

Hohenems Blue Devils

Maribor Generals

Traun Steelsharks

Pongau Ravens

Carnuntum Legionaries

Amstetten Thunder

Carinthian Lions

Mödling Rangers II

Salzburg Ducks

Salzburg Bulls II

zum Ranking vom 17.06.2018
Schweiz
Österreich
Österreich
Slowenien
Slowenien
Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE