Amnesty ehrt Kaepernick

Colin KaepernickColin Kaepernick hat von Amnesty International in Amsterdam den Titel "Botschafter des Gewissens" verliehen bekommen und damit die Höchste Auszeichnung der Menschenrechtsorganisation erhalten.

Der inzwischen vertragslose NFL-Profi hatte sich am 14. August 2016 vor einem NFL Spiel und während des Abspielens der US-Nationalhymne gekniet, um damit seinen Protest gegen Ungleichheit, Rassismus und Polizeigewalt gegen Mitbürger in den USA auszudrücken. Auf dem Höhepunkt der Protestwelle schlossen sich Kaepernick rund 200 Football-Profis an, die sich einerseits dem Zorn von US-Präsidenten Donald Trump zuzogen, der wiederum von der NFL ein Verbot der Proteste forderte. Die NFL folgte dieser Aufforderung nicht. Zumindest ist es umstritten, dass Kaepernick seinen Job als Quarterback bei den San Francisco 49ers verlor. Seine sportlichen Leistungen galten unter Experten schon vor den Protesten als verbesserungsfähig.

Schlüter - 23.04.2018

Colin Kaepernick

Colin Kaepernick (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News NFLwww.nfl.comSpielplan/Tabellen NFLLeague Map NFLfootball-aktuell-Ranking NFL
USA erleben
Booking.com
NFL

Aktuelle Spiele NFL

19.10.

Arizona Cardinals - Denver Broncos

10

:

45

21.10.

Los Angeles Chargers - Tennessee Titans

20

:

19

21.10.

Indianapolis Colts - Buffalo Bills

37

:

5

21.10.

Tampa Bay Buccaneers - Cleveland Browns

26

:

23

21.10.

Philadelphia Eagles - Carolina Panthers

17

:

21

21.10.

Kansas City Chiefs - Cincinnati Bengals

45

:

10

21.10.

Chicago Bears - New England Patriots

31

:

38

21.10.

Miami Dolphins - Detroit Lions

21

:

32

21.10.

New York Jets - Minnesota Vikings

17

:

37

21.10.

Jacksonville Jaguars - Houston Texans

7

:

20

21.10.

Baltimore Ravens - New Orleans Saints

23

:

24

21.10.

Washington Redskins - Dallas Cowboys

20

:

17

22.10.

San Francisco 49ers - Los Angeles Rams

10

:

39

23.10.

Atlanta Falcons - New York Giants

02:15 Uhr

Spielplan/Tabellen NFL
NFL
Kerryon Johnson ist der Offensivspieler der Woche mit 158 Rush Yards

NFL Woche 7

Knisternde
Spannung überall

PODCArSTen 13 - Tims Titans in London

Viele weitere Audios : hier
AFC

NFL

football-aktuell Ranking

1

Kansas City Chiefs

2

Los Angeles Rams

3

New England Patriots

4

Pittsburgh Steelers

5

Baltimore Ravens

6

Chicago Bears

7

Detroit Lions

8

Los Angeles Chargers

9

New Orleans Saints

10

Seattle Seahawks

Kansas City Chiefs

Detroit Lions

New England Patriots

Houston Texans

Indianapolis Colts

Cincinnati Bengals

Los Angeles Rams

Baltimore Ravens

Miami Dolphins

Jacksonville Jaguars

zum Ranking vom 22.10.2018
AFC
Die Kurse an der football-aktuell-Börse:

AFC South

Team

Kurs

Vortag

+/-%

Houston Texans

9.39

8.06

16.50

Indianapolis Colts

7.80

7.40

5.41

Jacksonville Jaguars

7.77

8.87

-12.40

Tennessee Titans

7.11

7.40

-3.92

Jetzt mithandeln und gewinnen!
NFC
NFC
Cincinnati Bengals fanCincinnati Bengals fanFoto-Show ansehen: Cincinnati Bengals
Kansas City Chiefs - Cincinnati Bengals
Überblick: Foto-Shows NFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE