Klare Sache für die Lions

QB Tyler DeMentMit einem klaren 51:6 (30:6) Heimsieg gewinnen die Carinthian Lions auch das Rückspiel gegen die Maribor Generals deutlich. Diesmal ging die Offense der Gastgeber von Beginn an sehr konzentriert ans Werk und scorte in fast jedem Drive. Die Defense ließ nur wenige Plays zu, den einzigen Score kassierte man nachdem die Generals nach einem langen Kickoff Return bis an die 10-Yard-Linie gelangten.

Auf Seiten der Lions scorten in der ersten Halbzeit Pico Rabitsch und 2x Manuel Houtz (alle 3 TD’s nach Pass Tyler DeMent) sowie Niko Rabitsch mit einem Punt Return TD. Der PAT Versuch der Generals nach deren TD wurde von der Lions Defense geblockt und Max Sachs in die Endzone getragen, 2 Punkte Lions.

In der zweiten Halbzeit wurden alle Touchdowns via Run erzielt, Tyler DeMent, Andreas Stossier und Gerd Ladinig konnten den Endstand von 51:6 besiegeln. Alle PAT’s durch Manuel Houtz waren gut. Somit gehen die Carinthian Lions nach vier Spielen in Folge in die verdiente Bye Week. Weiter geht es mit dem Heimspiel gegen die Amstetten Thunder am 5. Mai.

Wittig - 22.04.2018

QB Tyler DeMent

QB Tyler DeMent (© Carinthian Lions)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Division 1football.atmehr News Carinthian Lionswww.carinthian-lions.atmehr News Maribor Generalswww.generals.siSpielplan/Tabellen Division 1League Map Division 1Spielplan/Tabellen Carinthian LionsSpielplan/Tabellen Maribor Generals
Carinthian Lions
Carinthian Lions
Amstetten Thunder
Österreich
Schweiz
College
College
College
College
College
College
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
NFL
NFL
NFL
NFL
Europa
Cheerleading
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE