Crocodiles U16 wollen Titel verteidigen

Die U16 der Cologne Crocodiles wollen wieder Meister werdenDer Winter war lang, hart, schweißtreibend und oftmals auch schmerzhaft. Etliche Athletik-Einheiten wurden absolviert, viele Tackles und Blocks gesetzt. Umso mehr freuen sich die U16-Spieler der Cologne Crocodiles auf den am Samstag bevorstehenden Saisonstart. Die größte Herausforderung war ein schlagkräftiges Team auf die Beine zu stellen. Mussten doch nach der letzten Saison über 25 altersbedingte Abgänge aufgefangen werden.

Diese Abgänge konnten in der Tiefe kompensiert werden, der Kader ist dieses Jahr allerdings deutlich jünger als im Vorjahr und deswegen ist die Spannung bei den Coaches, wie sich die jungen Spieler wohl präsentieren werden, sehr groß. Für die Meisten von ihnen ist es am Samstag das erste Spiel überhaupt in ihrer gerade beginnenden Footballkarriere, beziehungsweise für die ehemaligen U13 Spieler das erste Spiel im 11er-Tackle in der Altersklasse U16.

Über den kommenden Gegner wissen die Kölner nicht viel. Im Vorjahr spielten die Bonn Gamecocks noch eine Klasse tiefer, in der Oberliga. Auch diesbezüglich ist die Spannung im gesamten Team sehr groß. Natürlich sind einige der Jungs auch etwas nervös. Aber das gehört ja schließlich ebenfalls dazu. Letztendlich überwiegt aber bei allen die Vorfreude auf den Saisonstart am Samstag.


14. April 2018
Bonn Gamecocks U16 – Cologne Crocodiles U16
Sportpark Pennenfeld, Mallwitzstrasse 9, 53177 Bonn
Kickoff: 11 Uhr

Tillmann - 13.04.2018

Die U16 der Cologne Crocodiles wollen wieder Meister werden

Die U16 der Cologne Crocodiles wollen wieder Meister werden (© Tillmann)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News U17mehr News Bonn Gamecockswww.gamecocks.demehr News Cologne Crocodileswww.cologne-crocodiles.defootball-aktuell-Ranking Deutschland
USA erleben
Bonn Gamecocks
Wuppertal Greyhounds
Wuppertal Greyhounds
Gelsenkirchen Devils
Troisdorf Jets
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
Hessen
Hessen
Hessen
Hessen
Bayern
Bayern
Bayern
Bayern
Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Sachsen
Mecklenburg-Vorpommern
GFL

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Frankfurt Universe

3

Berlin Rebels

4

Braunschweig NY Lions

5

Dresden Monarchs

6

Marburg Mercenaries

7

Potsdam Royals

8

Munich Cowboys

9

Kiel Baltic Hurricanes

10

Allgäu Comets

Hamburg Huskies

Rhein-Main R. Offenbach

Wernigerode Mountain T.

Jade Bay Buccaneers

Gießen Golden Dragons II

Elmshorn Fighting Pirates

Cologne Ronin

Nordhorn Vikings

Radebeul Suburbian Foxes

Fulda Saints

zum Ranking vom 14.10.2018
GFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE