Sacristans fordern Favoriten alles ab

Wacker geschlagen hat sich die U19 der Sacristans gegen  die Scorpions.Die U19 der 1844 Freiburg Sacristans startete am vergangenen Samstag in Stuttgart in die neue Bundesligasaison. Dabei hatten die Breisgauer gegen die Scorpions mit 7:19 (0:12/0:7/0:0/0:7) das Nachsehen. Am Sonntag geht es nun zum Favoriten der Südgruppe, den Schwäbisch Hall Unicorns.

Das Spiel in der GFL Juniors Gruppe Süd gegen die Scorpions auf der Waldau fand bei herrlichem Sonnenschein statt. Allerdings nicht so herrlich lief der Auftakt ins Spiel für die Messdiener. Freiburgs Defense konnte zwar Stuttgarts Offensive stoppen, aber der folgende Punt der Hausherren führte zu einer schlechten Feldposition für die Freiburger Offense. Die starke Defense der Scorpions drängte den Angriff zurück und erzielte schließlich ein Safety (2 Punkte). Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit tat sich die Offense der Freiburger weiterhin schwer und die Defense der Juniors hielt das Team lange im Spiel. Dennoch konnten die Schwaben ihre Führung mit zwei Touchdowns und einem Field Goal auf 19:0 bis zur Pause ausbauen.

Nach der Halbzeit gelang es den Freiburgern, auch bedingt durch einige Personalrotation auf Seiten der Hausherren, den Ball im Angriff besser zu bewegen und kamen durch einen Touchdown-Pass von Quarterback Pius Huber auf Receiver Noah Schleier zum 7:19 (Zusatzkick Anselm Frucht). "Uns war klar, dass wir in die ersten beiden Spiele als Außenseiter gehen werden," so Head Coach Jochen Kern. "Unsere Defense hat an die starken Leistungen des Vorjahres gut anknüpfen können." Mit der Offensive zeigte sich der Freiburger Chefcoach allerdings nicht zufrieden. Hier müsse man noch nachlegen, damit das Team an die Ergebnisse des Vorjahres herankommt und das Saisonziel Klassenerhalt erreicht werden kann.
Am kommenden Sonntag geht es für die U19 Juniors bereits weiter, dann zum Liga-Primus Schwäbisch Hall Unicorns. Diese gewannen ihr Auftaktspiel gegen die Fürsty Razorbacks deutlich mit 31:6.

Gohlke - 12.04.2018

Wacker geschlagen hat sich die U19 der Sacristans gegen  die Scorpions.

Wacker geschlagen hat sich die U19 der Sacristans gegen die Scorpions. (© Freiburg Sacristans)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtFotoshow Stuttgart Scorpions vs. Freiburg Sacristans U19 (Frank BAUMERT)mehr News GFL Juniorswww.gfl-juniors.demehr News Freiburg Sacristanswww.sacristans.deSpielplan/Tabellen GFL JuniorsLeague Map GFL JuniorsSpielplan/Tabellen Freiburg SacristansOpponents Map Freiburg Sacristans
Freiburg Sacristans

Spiele Freiburg Sacristans

27.04.

Freiburg Sacristans - Stuttgart Scorpions

15:00 Uhr

05.05.

Holzgerlingen Twister - Freiburg Sacristans

15:00 Uhr

11.05.

Freiburg Sacristans - Fursty Razorbacks

15:00 Uhr

19.05.

Freiburg Sacristans - Mannheim Bandits

15:00 Uhr

26.05.

Schwäbisch Hall Unicorns - Freiburg Sacristans

15:00 Uhr

16.06.

Stuttgart Scorpions - Freiburg Sacristans

15:00 Uhr

22.06.

Freiburg Sacristans - Holzgerlingen Twister

15:00 Uhr

29.06.

Fursty Razorbacks - Freiburg Sacristans

16:00 Uhr

06.07.

Mannheim Bandits - Freiburg Sacristans

15:00 Uhr

14.07.

Freiburg Sacristans - Schwäbisch H. Unic.

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Freiburg Sacristans
U19
U19
U17
U13
3. Liga
3. Liga
3. Liga
GFL
GFL
GFL
Nachwuchs
Nachwuchs
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE