Wichtiger Wegweiser in Traun

Kampfbetont dürfte es bei der Partie Steelsharks vs. Monarchs auf jeden Fall zugehen.Nachdem das Spiel gegen die Mödling Rangers wetterbedingt abgesagt werden musste, können sich die Traun Steelsharks erst dieses Wochenende auf die erste AFL-Partie in Oberösterreich freuen. Letzten Sonntag starteten die Steelsharks vom Ergebnis her suboptimal in die Saison. Bei der 14:68-Niederlage auswärts bei den Vienna Vikings hatte man nie eine wirkliche Chance. Natürlich entsprach dies den Erwartungen. Diesmal könnte es spannender werden und sich eine kleine Wette lohnen. Allerdings wird man wohl kaum einen Wettanbieter Deutschland finden, aber eventuell ergeben sich ja auch Möglichkeiten bei Tippspielen im privaten Kreis.

Die Trauner konnten auf jeden Fall aus der Begegnung in Wien wichtige Erkenntnisse zur weiteren Verbesserung ziehen. Man muss sich vor Augen halten, dass man gegen den regierenden Champ gespielt hat, und dieser ist in der gezeigten Verfassung mit Sicherheit eines der Top-Teams in Europa. Seitens der Offense ist der neue QB John Uribe sicherlich eine Bereicherung, und seine Feuertaufe hat er am Sonntag gegen die beste Defense der Liga erledigt.

Diese Woche sollte die Aufgabe deutlich einfacher sein, da mit den Bratislava Monarchs ein "alter" Bekannter auf die Stahlhaie wartet. Die Gäste werden sicherlich bis in die Haarspitzen motiviert anreisen, da die Halbfinalniederlage in der Division 1 vor zwei Jahren – Onside Kick Recovery mit last second Game-winning Touchdown – sicher noch nicht vergessen ist. Die Begegnung verspricht unter diesen Umständen also sehr spannend zu werden.

Ein Personalrochade haben die Trauner auf jeden Fall noch in petto, denn nach den aktuellen Planungen sollen WR Kenzo Mandl und Ex-QB Jürgen Punzenberger das defensive Backfield verstärken. Gegen die Monarchs wird sich zeigen ob dies der Verteidigung mehr Stabilität bringt. Auf jeden Fall wird man nach der Partie in Traun klarer sehen in welche Richtung der Weg der Steelsharks im Jahr 2018 gehen wird.

Egal wie, die Trauner werden auf jeden Fall als klarer Favorit in die Partie gehen. Sollte man Bratislava klar schlagen, wäre zumindest das Abstiegsgespenst schon so gut wie gebannt. Auch wenn das letzte Jahr lehrt, dass ein Sieg im Hinspiel tatsächlich nur die halbe Miete ist. 2017 gewann man zuhause klar gegen die Hohenems Blue Devils mit 26:21, musste dann aber beim Rückspiel bis zur letzten Sekunde zittern. 63:64 verlor man letztendlich und hatte damit den direkten Vergleich nur hauchdünn gewonnen. Das soll natürlich dieses Jahr entspannter laufen, zumal man in in Traun eher nach oben schielt. Ein Playoff-Platz sollte es schon sein, was aber in angesicht der Konkurrenz äußerst schwierig werden könnte, auch wenn zumindest die Mödling Rangers durchaus in der Reichweite der Steelsharks liegen könnten.

Wittig - 30.03.2018

Kampfbetont dürfte es bei der Partie Steelsharks vs. Monarchs auf jeden Fall zugehen.

Kampfbetont dürfte es bei der Partie Steelsharks vs. Monarchs auf jeden Fall zugehen. (© TSS/Stefan Preis)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News AFLfootball.atmehr News Bratislava Monarchswww.monarchs.skmehr News Traun SteelSharkswww.steelsharks.atSpielplan/Tabellen AFLLeague Map AFLSpielplan/Tabellen Bratislava MonarchsOpponents Map Bratislava MonarchsSpielplan/Tabellen Traun SteelSharksOpponents Map Traun SteelSharksfootball-aktuell-Ranking Europa
Bratislava Monarchs
Bratislava Monarchs
Bratislava Monarchs
Bratislava Monarchs
Österreich
Österreich
Österreich
Österreich
Slowakei
Slowakei
Belgien

Europa

football-aktuell Ranking

1

Vienna Vikings

2

Tirol Raiders

3

Schwäbisch Hall Unicorns

4

Traun Steelsharks

5

Graz Giants

6

Ljubljana Silverhawks

7

Frankfurt Universe

8

Braunschweig NY Lions

9

Danube Dragons

10

Dresden Monarchs

La Courneuve Flash

Ljubljana Silverhawks

Schwäbisch Hall Unicorns

Marseille Blue Stars

Graz Giants

Braunschweig NY Lions

Thonon Black Panthers

Mallorca Voltors

L'Hospitalet Pioners

Potsdam Royals

zum Ranking vom 15.04.2018
Belgien
EFL
EFL
GFL
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE