BIG EAST mit neuem Trainerstab

Rebels-Coaches 2015 v.l.n.r.: Javier Cook, Clifford Madison und Joshua Mandel Der Vorstand des Berlin/Brandenburger Landesverbandes hat die wichtigsten Trainerpositionen seiner A-Jugendauswahl neu besetzt. Clifford Madison wird neuer Head Coach. An seiner Seite stehen zukünftig Joshua Mandel und Leeroy Foster. Somit reagierte der AFCVBB frühzeitig auf den Rückzug von Martin Lutzke, der unmittelbar nach dem A-Jugendländerturnier im Herbst vergangenen Jahres sein Amt zur Verfügung stellte.

Rückkehr zur nachhaltigen und erfolgreichen Jugendarbeit war eines der erklärten Ziele des Vorstandes des Berlin Brandenburger Landesverbandes. Mit dem Sieg im Aufstiegsturnier von Gießen im vergangenen Jahr und der damit verbundenen Rückkehr in die A-Gruppe hat BIG EAST einen wichtigen ersten Schritt getan.

2018 versammelt sich nun jede Menge Erfahrung auf den Schlüsselpositionen der Trainer. Madison ist im Deutschen Football kein Unbekannter. Zu aktiver Zeit erfolgreicher Quarterback der Berlin Adler, trainierte er anschließend in verantwortlicher Position neben diesen auch die Dresden Monarchs und die Düsseldorf Panther. Als Offensive Coordinator leitet er seit einigen Jahren den Angriff der Berlin Rebels.

Der neue Defensive Coordinator der Landesjugendauswahl kommt ebenfalls von den Berlin Rebels. Joshua Mandel, in New York geboren und seit 2010 in der deutschen Hauptstadt als Coach tätig, besetzt auch im GFL Team der Charlottenburger diese Position und trainiert dort die Linebacker.

Für die Offensive zuständig ist Leeroy Foster. Foster wurde 2015 Head Coach der zweiten Mannschaft der Berlin Rebels und führte das Team auf direktem Weg von der Landesliga Ost bis in die Regionalliga Ost. 2017 übernahm er als verantwortlicher Trainer die neu gegründeten Wittenberg Saints. Zukünftig widmet sich der 37-jährige wieder hauptsächlich der Jugendarbeit und leitet die Geschicke der A-Jugend der Spandau Bulldogs.

Mit diesen Verpflichtungen und den bereits im letzten Jahr geschaffenen Rahmenbedingungen hat der Berlin/Brandenburger Landesverband die notwendigen Voraussetzungen für die Rückkehr von BIG EAST in die Spitze des deutschen Jugendfootballs geschaffen.

Thomas Sellmann - 30.03.2018

Rebels-Coaches 2015 v.l.n.r.: Javier Cook, Clifford Madison und Joshua Mandel

Rebels-Coaches 2015 v.l.n.r.: Javier Cook, Clifford Madison und Joshua Mandel (© Baldszuhn)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Berlin/BrandenburgSpielplan/Tabellen Berlin/Brandenburgfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Berlin/Brandenburg
GFL Juniors
GFL Juniors
GFL

Jugend

football-aktuell Ranking

1

Cologne Crocodiles

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Düsseldorf Typhoons

4

Düsseldorf Panther

5

Wiesbaden Phantoms

6

Fursty Razorbacks

7

Berlin Adler

8

Paderborn Dolphins

9

Saarland Hurricanes

10

Berlin Rebels

Düsseldorf Panther

Langenfeld Longhorns

Franken Knights

Ingolstadt Dukes

Hamburg Huskies

Nürnberg Rams

Hanau Hornets

Wiesbaden Phantoms

Troisdorf Jets

Allgäu Comets

zum Ranking vom 23.06.2019
GFL
GFL
GFL 2
GFL 2
GFL 2
3. Liga
3. Liga
4. Liga

Düsseldorf Panther - Kiel Baltic Hurricanes

56.8 % tippen auf die Kiel Baltic Hurricanes

Marb. Mercenaries - Stuttgart Scorpions

51.9 % tippen auf die Stuttgart Scorpions

Langenfeld Longhorns - Solingen Paladins

53.1 % glauben an den Sieg der Solingen Paladins

Elmshorn Fighting Pirat. - Hamburg Huskies

79.6 % glauben an den Sieg der Elmshorn Fighting Pirates

RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE