Sonntagsspaziergang für die Vikings

Zu schnell für Traun - Vienna Vikings #10 QB Garret SafronDie Vienna Vikings legten am Sonntagnachmittag einen perfekten Saisonstart gegen die Steelsharks aus Traun hin. Im Footballzentrum Ravelin blieben an diesem Tag nur die Temperaturen einstellig: Die Wikinger schlugen die Gäste aus Traun deutlich mit 68:14. Zufrieden war auch Chris Calaycay, Head Coach der Dacia Vikings: "Wir haben eine super Offseason gehabt und es freut mich sehr, dass wir nicht langsam, sondern direkt mit einem Kickoff-Return-Touchdown von Reece Horn in die Saison gestartet sind." Und auch Keith Sealund, Head Coach Steelsharks Traun, konnte dem Saisonstart ein ganz wenig positives abgewinnen: "Das war das schwerste Los, mit dem wir in die Saison starten konnten. Aber wir können einiges vom heutigen Spiel mitnehmen, das wir nächste Woche gegen Bratislava umsetzen werden."

Die Dacia Vikings legen einen Bilderbuchstart hin und überraschten die Gäste aus Oberösterreich mit einem Return durch Wide Receiver Reece Horn, der das Ei über 51 Yards in die gegenerische Endzone trägt - 6:0 Vikings! Kurz darauf erhöhte der neue Spielmacher der Wikinger, Garret Safron (#10) nach kurzem Lauf auf 12:0. Vor Ende des ersten Viertels gelang den Wienern ein weiterer Touchdown nach Pass von QB Safron auf WR Horn - 19:0, den Zusatzkick verwandelt Benajmin Straight (#23).

Nach dem ersten Seitenwechsel reihte sich Bernhard Seikovits nach kurzem Pass durch QB Safron in die Riege der Scorer ein - 26:0 Vikings (PAT Benjamin Straight). Bei seiner Premiere in Wien zeigte QB Garret Safron, dass er nicht nur passen kann, sondern auch äußerst wendig mit dem Ball unterwegs ist: nach seinem gewaltigen 56-Yard-Lauf führten die Vikings nach neuerlichem Touchdown mit 33:0 (PAT wieder Straight). Dem Publikum in Simmering blieben keine zwei Minuten zum Durchatmen - Saffron komplettierte über 51 Yards auf Reece Horn: Touchdown zum 40:0 (Zusatzkick Straight good!). Kurz vor dem Pausenpfiff konnten die Zuseher über ein Bigplay der Wiener Defense jubeln. Luis Horvath fing einen Pass der Steelsharks ab und trug den Ball noch bis in die Endzone - Touchdown Nr. 7 für die Wikinger! Nach dem erfolgreichem Zusatzkick gingen die Gastgeber mit einen klaren 47:0 in die Kabinen.

Nach Wiederbeginn punkteten die Vikings erneut, abermals durch Pass von QB Garret Safron, wieder auf Berhard Seikovits - 54:0 (PAT Straight). Anschließend konnten die Steelsharks durch Florian Nöhmayr scoren und damit wenigstens einige Punkte auf das Scoreboard bringen. Sekunden vor dem letzten Seitenwechsel schlugen die haushoch überlegenen Wikinger erneut zurück: QB Safron komplettierte auf Santino Schlimpert (#82) zum 61:7.

Im Abschlussviertel punkten zuerst die Wikinger durch Florian Maier (#24), der mit einem mit kurzem Lauf auf 68:7 erhöhte. Danach antworten noch einmal die Steelsharks mit ihrem zweiten Touchdown, den Felix Stadler erzielte. Am klaren 68:14-Sieg der Wiener änderte dies jedoch nichts mehr.

Wittig - 26.03.2018

Zu schnell für Traun - Vienna Vikings #10 QB Garret Safron

Zu schnell für Traun - Vienna Vikings #10 QB Garret Safron (© VV/Andreas Bischof)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News AFLfootball.atmehr News Traun Steelsharkswww.steelsharks.atmehr News Vienna Vikingswww.viennavikings.comSpielplan/Tabellen AFLLeague Map AFLSpielplan/Tabellen Traun SteelsharksOpponents Map Traun SteelsharksSpielplan/Tabellen Vienna VikingsOpponents Map Vienna Vikingsfootball-aktuell-Ranking Europa
HUDDLE - Das American Football Magazin
Vienna Vikings

Spiele Vienna Vikings

08.07.

Vienna Vikings - Graz Giants

35

:

21

21.07.

Tirol Raiders - Vienna Vikings

19:00 Uhr

25.03.

Vienna Vikings - Traun Steelsharks

68

:

14

31.03.

Graz Giants - Vienna Vikings

32

:

45

08.04.

Danube Dragons - Vienna Vikings

7

:

42

14.04.

Ljubljana Silverhawks - Vienna Vikings

33

:

63

22.04.

Vienna Vikings - Tirol Raiders

35

:

28

06.05.

Vienna Vikings - Mödling Rangers

25

:

20

13.05.

Tirol Raiders - Vienna Vikings

55

:

13

27.05.

Vienna Vikings - Ljubljana Silverhawks

21

:

24

03.06.

Bratislava Monarchs - Vienna Vikings

7

:

64

17.06.

Vienna Vikings - Graz Giants

21

:

14

Spielplan/Tabellen Vienna Vikings
Division 3
Division 3
Division 3
Division 3
Division 3
Division 4
Division 4
Division 4

Austria

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Vienna Vikings

3

Graz Giants

4

Danube Dragons

5

Ljubljana Silverhawks

6

Amstetten Thunder

7

Vienna Knights

8

Mödling Rangers

9

Traun Steelsharks

10

Hohenems Blue Devils

Amstetten Thunder

Traun Steelsharks

Styrian Hurricanes

Carinthian Lions

Danube Dragons II

Vienna Vikings II

Mödling Rangers

Znojmo Knights

Asperhofen Blue Hawks

Wörgl Warriors

zum Ranking vom 14.07.2018
Division 4
Division 4
Division 2
Division 2
Division 2
Division 2
Division 2
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE