Brown besetzt Tidwells Platz

Kweishi BrownMit einer Überraschung kann die Frankfurt Universe aufwarten. Der amerikanische Cornerback John Tidwell ist 2018 deutscher Staatsbürger. Das eröffnete neue Optionen im Kader. Den frei gewordenen Platz auf der Ausländerposition nimmt nun Kweishi Brown ein. Letzte Saison absolvierte der 25-jährige bereits Spiele für die Dresden Monarchs: "Dort konnte ich leider verletzungsbedingt nur vier Spiele absolvieren. Es hat mir in der GFL aber schon sehr gut gefallen. Ich habe dort zwei tolle Mitspieler und gute Freunde gefunden, Sebastien Sagne und Joe Bergeron." In Sachsen kam Brown bei den wenigen Einsätzen auf einen Sack, drei Interceptions sowie elf Tackles und zwei Touchdowns.

Schon zu High Schoolzeiten überzeugte der 1,83 Meter große und 95 Kilogramm schwere Defensive Back mit starken Leistungen. Über das Crossmont College empfahl sich Brown für die großen Universitäten des Landes. Der Kalifornier ging schließlich zu den Arizona State Sun Devils. Als Junior startete er dort in acht Spielen. Ein Jahr später als Senior lief er dann in allen 13 Partien als Starter auf. danach gab...

Kweishi Brown

Kweishi Brown (© Miladinovic)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Frankfurt Universe
Ingolstadt Dukes
Ingolstadt Dukes
Schwäbisch Hall Unicorns
Munich Cowboys
GFL Süd
GFL Süd
GFL Süd
GFL Nord
GFL Nord
GFL Nord
GFL 2
GFL 2
GFL 2
GFL
Unicorns kommen auf das FeldUnicorns kommen auf das FeldFoto-Show ansehen: GFL
Germanbowl 2018 Schwäbisch Hall Unicorns...
Überblick: Foto-Shows Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE