Freud und Leid bei der Combine

Saquon Barkley dominiert auch bei der CombineDie Scouting Combine ist in vollen Gängen – und für den ein oder anderen ist sie schon wieder vorbei, im wörtlichen und im übertragenen Sinn.

Center Billy Price von Ohio State verletzte sich beim Bankdrücken – nach nur drei Wiederholungen mit der mit 102 Kilo bestückten Hantel war Schluss, weil er sich den Brustmuskel gerissen hatte. Zwar ist nach ersten Berichten der Muskel nicht komplett durchgerissen, aber ein Fortführen der Übungen war natürlich nicht mehr möglich.

Price zählte zuvor zum Kreis der First Round Kandidaten; er sollte jedoch bis zum Trainingcamp im Sommer wieder fit werden, so dass sein "Draftwert" nicht allzu sehr eingeschränkt sein sollte. Noch ist nicht ganz entschieden, ob er operiert wird, aber zumindest ist eine OP eine der möglichen Alternativen.

Price war erwartungsgemäß enttäuscht nach den Wochen der Vorbereitung für die Combine: "Dinge passieren. Es ist Football; man spielt ein sehr gefährliches Spiel. Natürlich trainierst Du auf einem hohen Level, und bereitest Deinen Körper bestmöglichst vor für die Combine hier, um in der Lage zu sein, Dich mit Deinen Kumpels zu messen und gegen die besten Center Deiner Draftklasse zu fighten -und die besten Guards. Das nervt jetzt. Ich habe [Notre Dames Guard] Quenten Nelson 35 Wiederholungen runterreissen gesehen, mich umgeschaut und gesagt: OK – auf geht’s. Bis ans Limit."

Das Limit war dann allerdings leider sehr schnell erreicht.

Wesentlich früher als gedacht war dann auch Tackle Orlando Brown Jr am Limit (der Sohn des schon verstorbenen Orlando "Zeus" Brown, welcher 11 Jahre in der NFL bei den Browns und Ravens spielte). Der jüngere Brown spielte bei Oklahoma am College und gilt als einer der besten Tackle Prospects – nicht zuletzt aufgrund seiner beeindruckenden Maße (2,03 Meter Größe / 163 kg).

Er enttäuschte jedoch sowohl beim Bankdrücken ("nur" 14 Wiederholungen) als auch im 40 Yard Sprint (5,85 – die fünftlangsamste Zeit seit 2003; die vier noch langsameren Spieler wurden allesamt nicht gedrafted). Nicht gerade eine Empfehlung für die erste Runde, die man bei ihm allgemein angenommen hatte.

Überragend läuft es dagegen für den unumstritten begehrtesten Running Back dieser Draftclass, Penn States Saquon Barkley: Er schaffte 29 Wiederholungen beim Bankdrücken, was in den letzten fünf Jahren auf seiner Position jeweils ein Topwert gewesen wäre; dazu lief er mit 4,41 Sekunden auf 40 Yards eine absolute Top-Zeit angesichts seiner Maße (1,80 m / 102 kg). Er zementierte damit seinen Status als ein Top 5 Draftpick.

Carsten Keller - 03.03.2018

Saquon Barkley dominiert auch bei der Combine

Saquon Barkley dominiert auch bei der Combine (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News NFLwww.nfl.commehr News Ohio State Buckeyeswww.ohiostatebuckeyes.commehr News Oklahoma Soonerswww.soonersports.commehr News Penn State Nittany Lions www.gopsusports.comSpielplan/Tabellen NFLLeague Map NFLSpielplan/Tabellen Ohio State BuckeyesOpponents Map Ohio State BuckeyesSpielplan/Tabellen Oklahoma SoonersOpponents Map Oklahoma SoonersSpielplan/Tabellen Penn State Nittany Lions Opponents Map Penn State Nittany Lions football-aktuell-Ranking NFLfootball-aktuell-Ranking College
Booking.com
NFL

Aktuelle Spiele NFL

14.12.

Kansas City Chiefs - Los Angeles Chargers

28

:

29

15.12.

New York Jets - Houston Texans

22

:

29

16.12.

Denver Broncos - Cleveland Browns

16

:

17

16.12.

Baltimore Ravens - Tampa Bay Buccaneers

19:00 Uhr

16.12.

Indianapolis Colts - Dallas Cowboys

19:00 Uhr

16.12.

Cincinnati Bengals - Oakland Raiders

19:00 Uhr

16.12.

Buffalo Bills - Detroit Lions

19:00 Uhr

16.12.

Chicago Bears - Green Bay Packers

19:00 Uhr

16.12.

Minnesota Vikings - Miami Dolphins

19:00 Uhr

16.12.

New York Giants - Tennessee Titans

19:00 Uhr

16.12.

Jacksonville Jaguars - Washington Redskins

19:00 Uhr

16.12.

Atlanta Falcons - Arizona Cardinals

19:00 Uhr

16.12.

San Francisco 49ers - Seattle Seahawks

22:05 Uhr

16.12.

Pittsburgh Steelers - New England Patriots

22:25 Uhr

17.12.

Los Angeles Rams - Philadelphia Eagles

02:20 Uhr

18.12.

Carolina Panthers - New Orleans Saints

02:15 Uhr

Spielplan/Tabellen NFL
NFC
Mike Williams half mit gleich drei Touchdowns und einer Two-Point-Conversion gehörig mit für den Überraschungssieg

Vorschau NFL-Woche 15

Kampf um die
Playoffplätze

PODCArSTen-11-Interviews-ranNFL-in-Hamburg

Viele weitere Audios : hier

NFL

football-aktuell Ranking

1

Chicago Bears

2

Los Angeles Rams

3

Los Angeles Chargers

4

Kansas City Chiefs

5

New Orleans Saints

6

Seattle Seahawks

7

Dallas Cowboys

8

New England Patriots

9

Pittsburgh Steelers

10

Houston Texans

Los Angeles Chargers

Dallas Cowboys

New York Giants

Pittsburgh Steelers

Detroit Lions

Kansas City Chiefs

Minnesota Vikings

New Orleans Saints

New England Patriots

Houston Texans

zum Ranking vom 16.12.2018
AFC
Europa
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE