Luke Kuechly operiert

Luke Kuechly operiertNach Julius Peppers wurde bei den Carolina Panthers jetzt auch bei All-Pro Linebacker Luke Kuechly bekannt, dass er sich kürzlich einer Schulteroperation unterziehen musste. Wie der Charlotte Observer berichtete, war das auch der Grund, warum Kuechly – wie allerdings so viele Spieler – nicht am Pro Bowl teilnahm, obwohl er zum fünften Mal in Folge ausgewählt worden war.

Er hatte in der vergangenen Saison – wieder einmal – ein Spiel wegen einer Gehirnerschütterung (gegen die Bears in Woche 7) verpasst, aber keine Partie aufgrund der jetzt operierten rechten Schulter. Allerdings war sein Name mit einer nicht näher spezifizierten Schulterverletzung ab Mitte Dezember auf dem Injury Report aufgetaucht; er spielte jedoch alle restlichen defensiven Snaps seines Teams und schien nicht weiter eingeschränkt zu sein.

Der 26jährige Kuechly zählt seit seinem Draft 2012 in Runde 1 (an Position 9) durch die Bears zu den besten Spielern der Liga auf seiner Position, hatte jedoch auch Zeit seiner Karriere mit Verletzungen und hier vor allem mit Gehirnerschütterungen zu kämpfen. Der sympathische Kuechly erlitt zumindest jeweils eine Gehirnerschütterung in den Jahren 2015, 2016 und 2017, so dass sogar offen über eine Karriereende diskutiert wurde. Er äußerte sich in dieser Richtung jedoch (noch) nicht.

Aktuell scheint er jedoch weiterzumachen und aufgrund des Operationszeitpunkts sollte ein Mitwirken in der Spielzeit 2018/19 auch nicht gefährdet sein. Mit ihm ist die Defense der Panthers auf jeden Fall erheblich stärker.

Carsten Keller - 14.02.2018

Luke Kuechly operiert

Luke Kuechly operiert (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Carolina Pantherswww.panthers.comSpielplan/Tabellen Carolina PanthersOpponents Map Carolina Panthersfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
Carolina Panthers

Spiele Carolina Panthers

09.09.

Carolina Panthers - Dallas Cowboys

16

:

8

16.09.

Atlanta Falcons - Carolina Panthers

31

:

24

23.09.

Carolina Panthers - Cincinnati Bengals

31

:

21

07.10.

Carolina Panthers - New York Giants

33

:

31

14.10.

Washington Redskins - Carolina Panthers

23

:

17

21.10.

Philadelphia Eagles - Carolina Panthers

17

:

21

28.10.

Carolina Panthers - Baltimore Ravens

36

:

21

04.11.

Carolina Panthers - Tampa Bay Buccaneers

42

:

28

09.11.

Pittsburgh Steelers - Carolina Panthers

52

:

21

18.11.

Detroit Lions - Carolina Panthers

20

:

19

25.11.

Carolina Panthers - Seattle Seahawks

27

:

30

02.12.

Tampa Bay Buccaneers - Carolina Panthers

24

:

17

09.12.

Cleveland Browns - Carolina Panthers

26

:

20

18.12.

Carolina Panthers - New Orleans Saints

02:15 Uhr

23.12.

Carolina Panthers - Atlanta Falcons

19:00 Uhr

30.12.

New Orleans Saints - Carolina Panthers

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Carolina Panthers
Carolina Panthers
Amari Cooper war nicht zu stoppen von den Eagles

NFL Woche 14

Sensationen
über Sensationen!

Carolina Panthers
Tampa Bay Buccaneers
Tampa Bay Buccaneers

NFL

football-aktuell Ranking

1

Chicago Bears

2

Los Angeles Rams

3

Kansas City Chiefs

4

New Orleans Saints

5

Los Angeles Chargers

6

Seattle Seahawks

7

New England Patriots

8

Dallas Cowboys

9

Houston Texans

10

Pittsburgh Steelers

Chicago Bears

New York Giants

New England Patriots

Seattle Seahawks

Detroit Lions

Los Angeles Rams

Washington Redskins

Pittsburgh Steelers

Kansas City Chiefs

Atlanta Falcons

zum Ranking vom 11.12.2018
Tampa Bay Buccaneers
NFC West
NFC West

Jacksonville Jaguars - Washington Redskins

49.3 % sehen als Sieger die Washington Redskins

New York Giants - Tennessee Titans

51.2 % tippen auf die Tennessee Titans

Minnesota Vikings - Miami Dolphins

58.7 % sind überzeugt von den Miami Dolphins

Denver Broncos - Cleveland Browns

62.7 % setzen auf die Cleveland Browns

RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE