Scott-Grant wechselt die Krone

#5 DE Niall Scott-Grant (Dresden Monarchs 2017) Die Potsdam Royals verstärken sich mit dem nächsten internationalen Neuzugang. Niall Scott-Grant wird in der Saison 2018 für den Aufsteiger in die GFL Gruppe Nord spielen. "Niall ist schon längere Zeit auf unserem Radar, daher sind wir froh, dass er nun bei uns ist.", so Royals-Präsident Stephan Goericke über die Verpflichtung des britischen Nationalspielers.

In der Saison 2017 war Scott-Grant noch bei den Königlichen aus Dresden aktiv, nun wechselt er zur royalen preußischen Konkurrenz. "Niall besitzt viel Erfahrung auf hohem Niveau, genau das, was wir als Neuling natürlich brauchen. Er ist auf mehreren Positionen einsetzbar und macht uns flexibel in der Defense." so Head Coach Michael Vogt über den Neuzugang.

Der 1,92m große und 113kg schwere Brite kam in der Vergangenheit vor allem als Outside Linebacker und Defensive End zum Einsatz. In der vergangenen Spielzeit erzielte er 28 Solotackles und acht Sacks, bei insgesamt 64 Yards Raumverlust für die Kontrahenten. Scott-Grant ist ein Weitgereister, war bisher für die Turku Trojans, die Moscow Black Storm und die London Warriors aktiv. Außerdem verbrachte er einige Zeit an der Southeastern Oklahoma State University in den Vereinigten Staaten.

Ein Beweggrund für seinen Wechsel in die brandenburgische Landeshauptstadt war die sportliche Herausforderung, die der Aufstieg der Royals in die höchste deutsche Spielklasse mit sich bringt und natürlich die kommenden Spiele der Potsdamer in der European Football League: "Die Gruppe Nord ist eine starke Division, es gibt dort keine einfachen Spiele. Ich erwarte von uns als Team, dass wir professionell auftreten und uns immer darauf konzentrieren, dass wir gewinnen wollen. Ich werde jedes Spiel auf einem konstant hohen Level spielen und da ich weiß, wie im Norden gespielt wird, habe ich bereits die Erfahrung, um uns als Team zu unterstützen."

Doch nicht nur der sportliche Erfolg ist Scott-Grant wichtig, sondern auch das Umfeld in dem er spielt: "Ich habe viele gute Dinge über die Stadt und das Team gehört. Coach Vogt hat mir das Gefühl gegeben, dass hier Teamgeist und Sorgfalt herrschen, was sich vor allem darin zeigt, wie die Importe vor, während und nach der Saison behandelt werden."

Thomas Sellmann - 10.02.2018

#5 DE Niall Scott-Grant (Dresden Monarchs 2017)

#5 DE Niall Scott-Grant (Dresden Monarchs 2017) (© Brock)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Potsdam Royalswww.potsdamroyals.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Potsdam RoyalsOpponents Map Potsdam Royalsfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Potsdam Royals
Potsdam Royals

Potsdam Royals - Berlin Rebels

62.6 % tippen auf Sieg der Berlin Rebels

Ingolstadt Dukes - Stuttgart Scorpions

86 % setzen auf die Ingolstadt Dukes

Lübeck Cougars - Solingen Paladins

55.3 % halten's mit den Solingen Paladins

Düsseldorf Panther - Rostock Griffins

85.5 % favorisieren die Düsseldorf Panther

Potsdam Royals
Potsdam Royals
Bayern
Bayern
Bayern
Potsdam Royals vs. New Yorker LionsPotsdam Royals vs. New Yorker LionsFoto-Show ansehen: GFL
Potsdam Royals vs. New Yorker Lions
Überblick: Foto-Shows Deutschland
Brandenburg
Hessen
Berlin
Nordrhein-Westfalen

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Braunschweig NY Lions

3

Berlin Rebels

4

Frankfurt Universe

5

Dresden Monarchs

6

Potsdam Royals

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Marburg Mercenaries

9

Cologne Crocodiles

10

Allgäu Comets

Allgäu Comets

Kiel Baltic Hurricanes

Montabaur Fighting Farm.

Marburg Mercenaries

München Rangers

Cologne Crocodiles

Heilbronn Miners

Ingolstadt Dukes

Beelitz Blue Eagles

Hildesheim Invaders

zum Ranking vom 12.08.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
German Bowl XL
www.AutoTeileXXL.DE