Ceesays Weg geht weiter

QB Salieu Ceesay verpflichtet sich für die Azusa Pacific University in Südkalifornien.Die Lübeck Cougars sind für ihre vorbildliche Jugendarbeit seit Jahren bekannt und können mittlerweile von sich behaupten, mit Salieu Ceesay einen jungen Quarterback ausgebildet zu haben, der nach einem USA Aufenthalt den Sprung auf ein College geschafft hat und dort nun weiter Football spielen wird. Vielleicht gelingt auch nach der Studienzeit der ganz große Wurf. Über die Freude in der Hansestadt sprach Jörg Schlüter mit dem Cougars Sprecher Jan Wulf.


football-aktuell.de:
Die Cougars pflegen und hegen ihre Jugendarbeit. Welchen Wert hat der Wechsel des ehemaligen U-19 Quarterback Salieu Ceesay zum Division II College Azusa Pacific für die Cougars?

Jan Wulf:
Natürlich sind wir stolz, dass Salieu in den USA so viel Erfolg hat. Natürlich hatten wir zunächst geplant, dass wir mit Salieu einen jungenStamm-Quarterback für unsere GFL 2 Mannschaft ausbilden könnten, der dann auch noch USA-Erfahrung mitbringen würde. Aber es hat sich bereits im ersten Jahr herauskristallisiert, dass er das Potenzial mitbringt, auch nach der High School noch auf einem College zu spielen.

football-aktuell.de:
Wie nutzen nun die Cougars die Personalie Salieu Ceesay für sich aus?

Jan Wulf:
Salieu ist ein Vorbild für alle unsere jungen 13 bis 19-jährigen Spieler. Wir können sie nun motivieren, indem wir sagen: "Vor wenigen Jahren begann Salieu genauso wie ihr an der gleichen Stelle. Er hat es geschafft, wenn ihr hart an Euch arbeitet, könnt ihr es auch schaffen. Langfristig wird Salieu unsere Jugendarbeit befruchten, da wir seinen Weg in den USA auch weiter begleiten und im stetigen Kontakt mit ihm stehen.

football-aktuell.de:
Mal ganz ehrlich, wie groß ist die Chance von einem Division II in die NFL zu gelangen, wenn er doch Angebote von Division I College, wie zum Beispiel Nevada gehabt hat, diese aber nicht angenommen hat?

Jan Wulf:
Natürlich ist die Chance mathematisch gering. Auch als Division I Spieler ist die Chance sehr gering, in die NFL gedraftet zu werden. Ausschlaggebend für die Wahl von Azusa Pacific, war wohl der Grund, dass er in der Nähe seiner High School Gastfamilie bleiben kann. Wie Salieu sagte, wird das Azusa College aber auch von NFL Scouts beobachtet. Wir würden uns freuen, wenn er später nach Lübeck zu den Cougars zurückkehren würde.

football-aktuell.de:
Werben die Lübeck Cougars nun mit dem Aushängeschild Ceesay in der Lübecker Region um Nachwuchs?

Jan Wulf:
Das möchten wir gerne tun und auch die lokale Presse wurde natürlich entsprechend mobilisiert.

football-aktuell.de
Was kann man von der GFL 2 Mannschaft 2018 erwarten? Die Saison 2017 war ja eher ein "Hängen und Würgen?

Jan Wulf:
Ein Ausblick auf die GFL 2 Nord Saison ist naturgemäß im Februar sehr schwierig. Wir müssen abwarten, wie die Vorsaison verläuft. Solingen, Elmshorn, Berlin und Düsseldorf besitzen alle ihre Chancen und vor allem Ambitionen und mit Paderborn haben wir es letztes Jahr erlebt, dass ein Team, dass sich kaum verändert hat, plötzlich um den Abstieg spielt. Eine Saison, in der es für uns erneut "eng" wird, wollen wir auf keinen Fall erleben. Mit unseren drei Quarterbacks wollen wir als Erstes den Focus auf einen internen Wettbewerb legen. Im Frühjahr wird es auf jeden Fall wieder ein Camp in Bad Segeberg geben und dann sehen wir weiter.

Schlüter - 07.02.2018

QB Salieu Ceesay verpflichtet sich für die Azusa Pacific University in Südkalifornien.

QB Salieu Ceesay verpflichtet sich für die Azusa Pacific University in Südkalifornien. (© Marcus Hirnschal)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFL 2www.gfl.infomehr News U19mehr News Lübeck Cougarswww.asc-luebeck.deSpielplan/Tabellen GFL 2League Map GFL 2Spielplan/Tabellen Lübeck CougarsOpponents Map Lübeck Cougarsfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Lübeck Cougars
Kiel Baltic Hurricanes
Kiel Baltic Hurricanes
Kiel Baltic Hurricanes

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Braunschweig NY Lions

2

Schwäbisch Hall Unicorns

3

Frankfurt Universe

4

Dresden Monarchs

5

Berlin Rebels

6

Potsdam Royals

7

Cologne Crocodiles

8

Allgäu Comets

9

Ingolstadt Dukes

10

Kiel Baltic Hurricanes

Flensburg Sealords

Rostock Griffins

Schiefbahn Riders

Zeven Northern United

Münster Blackhawks

Lübeck Seals

Albershausen Crusaders

Freiburg Sacristans

Aachen Vampires

Hamburg Huskies

zum Ranking vom 27.05.2018
Hessen
Hessen
Baden-Württemberg
Sachsen
Schleswig-Holstein
Nordrhein-Westfalen
RB #9 Patrick Poetsch Solingen Paladins...RB #9 Patrick Poetsch Solingen Paladins...Foto-Show ansehen: GFL 2
GFL2 Solingen Paladins vs Lübeck Cougars
Überblick: Foto-Shows Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE