Eagles entthronen die Patriots

Nick FolesDie Philadelphia Eagles haben es geschafft: Nach 57 Jahren Wartezeit sind sie wieder NFL-Champion. In Super Bowl LII entthronten sie Titelverteidiger New England Patriots mit einem 41:33-Sieg im U.S. Bank Stadium in Minneapolis. Sie krönten damit eine Saison, in der sie zunächst unter Leitung von Quarterback Carson Wentz und diesem auf dem Weg zu einem möglichen Liga-MVP-Titel offensive Maßstäbe setzten, nach dessen Verletzung und dem Einsatz von Backup Nick Foles zum Ende der Regular Season bereits abgeschrieben schienen. In die drei Playoff-Spiele gingen sie jeweils als Außenseiter, schlugen aber zunächst den NFC-Titelverteidiger Atlanta, dann die auf den Heim-Super-Bowl hoffenden Minnesota Vikings. Und nun im Super Bowl eben jene unbezwingbar erscheinenden New England Patriots um den ewig jungen Tom Brady, der statt Wentz am Tag zuvor mit der Liga-MVP-Ehre bedacht wurde. Und auch im Super Bowl durchaus ein grandioses Spiel ablieferte. Diesmal aber nicht mit Happy-End.

Und von wegen: Defense wins Championships... Davon war in Minneapolis wenig zu sehen - bis auf den letzten...

Nick Foles

Nick Foles (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

Bitte melden Sie sich an, um den ganzen Text zu lesen:

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

Noch nicht registriert? Hier kostenlos registrierenPasswort vergessen? Hier zusenden lassen
Booking.com
New England Patriots

Spiele New England Patriots

14.01.

New England Patriots - Tennessee Titans

35

:

14

21.01.

New England Patriots - Jacksonville Jaguars

24

:

20

05.02.

New England Patriots - Philadelphia Eagles

33

:

41

Spielplan/Tabellen New England Patriots
Miami Dolphins
Miami Dolphins
Miami Dolphins
AFC East
AFC East
AFC East
AFC West
AFC West
AFC North
AFC North
AFC South
AFC South
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE