Abgeheftet

Trace McSorley #9 (Penn State Nittany Lions)Die College Football Saison 2017 / 18 steht bereits in den Geschichtsbüchern und wenn man einmal zurück schaut, kann jeder College Football Fan ein paar Dinge entdecken, die eventuell vor der Saison für völlig undenkbar gehalten wurden. Wir haben also wieder einmal eine Menge gelernt.

Nick Saban ist der größte College Football Coach aller Zeiten. Wer hätte das gedacht. Nick Saban hat seinen sechsten National Championship Titel gewonnen und zieht damit gleich mit Paul "Bear" Bryant". Doch Bryants Zeit kann nicht mit Sabans heutigem Wettbewerb vergleichen. Wir leben heute in der Zeit der Begrenzung von Stipendien, einem stärkeren Wettbewerb, der in allen Regionen der USA vorherrscht und Bryant so nie gekannt hat und auch in der Zeit eines Selection Committees, dass besondere Gesetzmäßigkeiten pflegt. Saban ist also bei gleicher Anzahl von Titeln, der größere Coach mit der größeren Leistung.

Baker Mayfield war gestern, Trace McSorley, der Spielmacher von Penn State gilt als der Mann von Morgen und wird bereits als der Heisman-Frontrunner 2018 gehandelt. Der angstlose Spielmacher führte sein Team in den Fiesta Bowl und scheute sich auch nicht im dritten Versuch, bei noch 12 Yards zu gehen, zu passen, um die Kette zu bewegen. Am Ende besiegten die Nittany Lions Washington mit 35:28. 2018 kann sein Jahr werden.

Verlierer aus Sicht der Conferences ist sicherlich die Pac-12. Kein Team schaffte den Sprung in die Playoffs und 2018 kann sich dieses Schicksal erneut wiederholen. CBS Sports hat das beste Team der Pac 12 in einer frühen Prognose für die Spielzeit 2018 auf Platz zwölf gesetzt. Somit spricht einiges dafür, dass weder USC, UCLA oder Stanford den Sprung in die Top 4 schaffen werden, aber auch die Besetzung der Top 10 mit einem Pac-12Team scheint noch unmöglich zu sein, zudem es viele Gründe gibt, die diesen Trend unterstreichen. Quarterbacks wie Josh Rosen, Sam Darnold und Luke Falk werden 2018 nicht mehr zur Verfügung stehen, Washington hat eine Menge an Spielern verloren. Oregon, UCLA, Arizona, Arizona State und Oregon State haben mit Trainerwechseln zu kämpfen, so dass auch 2018 die Pac-12 noch mit großen Problemen zu kämpfen hat. Besser als gedacht, steht heute die Big 12 da. Oklahoma war erst im Halbfinale im Rose Bowl zu stoppen und auch TCU und Oklahoma State standen zeitweise im CFP Gespräch.

Wir haben 2017 übrigens eines gelernt. Freshmen sind wertvoll für ein Team und können ganze Spiele für sich oder auch gegen sich entscheiden. Teamleader kann man werden, als Senior, aber auch als Freshman. Diese Erkenntnis hat sich vor allem 2017 durchgesetzt. Jake Fromm hat es bereits am ersten Spieltag gezeigt, wie es geht und hat bei den Georgia Bulldogs bereits im ersten Viertel die Regie übernommen. Es hat nicht viel gefehlt und Georgia hätte mit Fromm den National Title gewonnen. Diesen hat Tua Tagovailoa, auch ein Freshman, von Alabama erobert. Aber es gibt noch mehr ganz junge Wilde, die für Furore gesorgt haben. Wisconsins RB Jonathan Taylor wurde dritter aller Running Backs im Lande und erlief 1977 Yards. RB J. K. Dobbins von Ohio State sorgte ebenfalls für Aufsehen, als er plötzlich 181 Yards in einem Spiel rushte und vorher völlig unbekannt war.

Die letzte Erkenntnis ist: Attraktiven College Football sieht man nicht nur bei den Power 5 Conferences. UCF hat es vorgemacht. Die Knights schlugen Auburn im Peach Bowl. San Diego State verärgerte Stanford und Memphis ärgerte UCLA. Entscheidenden Anteil hatte auch Lane Kiffin bei FAU. Er schloss mit einer 11-3 Bilanz ab, gewann die Conference USA und den Boca Raton Bowl. Das Debüt ließ sich also sehen, vor allem wenn man bedenkt, dass er bereits bei USC gescheitert war und als Coordinator bei Alabama zwischen geparkt war. Die Group of Five kann also zumindest zweitweise mit den Power 5 mithalten. Ob sie allerdings während der gesamten Saison mit Power 5 Teams mithalten könnten, ist noch nicht zu beweisen.

Schlüter - 17.01.2018

Trace McSorley #9 (Penn State Nittany Lions)

Trace McSorley #9 (Penn State Nittany Lions) (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Collegewww.ncaafootball.comfootball-aktuell-Ranking College
USA erleben
Booking.com
College

Aktuelle Top-Spiele College

19.10.

Arizona State Sun Devils - Stanford Cardinal

13

:

20

20.10.

Michigan State Spartans - Michigan Wolverines

7

:

21

20.10.

Utah Utes - USC Trojans

41

:

28

20.10.

Ole Miss Rebels - Auburn Tigers

16

:

31

20.10.

Washington Huskies - Colorado Buffaloes

27

:

13

20.10.

Kentucky Wildcats - Vanderbilt Commodores

14

:

7

20.10.

LSU Tigers - Mississippi State Bulldogs

19

:

3

20.10.

Washington State Cougars - Oregon Ducks

34

:

20

20.10.

Duke Blue Devils - Virginia Cavaliers

14

:

28

20.10.

Purdue Boilermakers - Ohio State Buckeyes

49

:

20

20.10.

Clemson Tigers - N. C. St. Wolfpack

41

:

7

20.10.

TCU Horned Frogs - Oklahoma Sooners

27

:

52

20.10.

Tennessee Volunteers - Alabama Crimson Tide

21

:

58

20.10.

Iowa Hawkeyes - Maryland Terrapins

23

:

0

21.10.

Alabama-Birmingham Blazers - N. Texas M. Green

29

:

21

zum football-aktuell Ranking Collegealle aktuellen Ansetzungen/Ergebnisse
College
American Athletic

NCAA

football-aktuell Ranking

1

Clemson Tigers

2

Alabama Crimson Tide

3

LSU Tigers

4

Notre Dame Fighting Irish

5

Michigan Wolverines

6

Georgia Bulldogs

7

Florida Gators

8

Iowa Hawkeyes

9

Kentucky Wildcats

10

Oklahoma Sooners

Purdue Boilermakers

Clemson Tigers

Virginia Cavaliers

Washington State Cougars

Iowa Hawkeyes

N. Carolina St. Wolfpack

Ohio State Buckeyes

Duke Blue Devils

Alabama Crimson Tide

Maryland Terrapins

zum Ranking vom 21.10.2018
American Athletic
Big 12
Hast Du das Zeug für die Perfect Season?Streak Game NCAA 2018

- für jede Spielrunde ein Team tippen
- siegt das Team, bleibt der Streak am Leben
- die fünf längsten Streaks der Saison gewinnen
- im Jackpot sind 6600 Footys!

Jetzt mitspielen und gewinnen!
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE