Sy zurück in Berlin

Mamadou Sy (rechts)Mamadou Sy kehrt nach drei Jahren Abwesenheit in die deutsche Hauptstadt zurück und wird in der Saison 2018 das Trikot der Berlin Rebels tragen.

Nach seinen beiden erfolgreichen Jahren in Braunschweig spielte der Defensive Tackle in der vergangenen Saison in seiner französischen Heimat. Zusammen mit seinem Bruder traf er mit den Thonon Black Panthers auf das Team, in deren Reihen er seinen ersten EuroBowl gewann. Im Poststadion gewannen die Gäste gegen die Berlin Adler, zogen mit diesem zweiten Erfolg in das Endspiel der EFL ein und gewannen auch dieses gegen Rhinos Milano.

Der EFL Cup war nicht der letzte Titel, den Sy holte. Als Mitglied der französischen Nationalmannschaft, der er seit 2012 angehört, setzte er sich mit seinem Team bei den letzten World Games in Polen gegen die deutsche Auswahl durch. Somit errang der erst 25-jährige bereits sechs nationale und internationale Titel. Den siebten möglichen verfehlte er nur knapp. Die letzte französische Meisterschaft ging mit 44:40 an La Courneuve Flash.

"Er ist ein enorm kräftiger und explosiver Spieler. Außerdem ist er ein hart trainierender und gut gecoachter Spieler, der uns helfen wird, viel Druck an der Linie aufzubauen. 2014 hat er erstmals für mich gespielt und dabei geholfen den Eurobowl zu gewinnen.", so der Head Coach der Berlin Rebels Kim Kuci über die erste internationale Verpflichtung der Charlottenburger. Dieser werden mit Sicherheit weitere folgen.

Thomas Sellmann - 11.01.2018

Mamadou Sy (rechts)

Mamadou Sy (rechts) (© Miladinovic)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News GFLwww.gfl.infomehr News Berlin Rebelswww.berlin-rebels.deSpielplan/Tabellen GFLLeague Map GFLSpielplan/Tabellen Berlin RebelsOpponents Map Berlin Rebelsfootball-aktuell-Ranking GFLfootball-aktuell-Ranking Deutschland
Berlin Rebels

Spiele Berlin Rebels

22.04.

Berlin Rebels - Hamburg Huskies

24

:

0

05.05.

Kiel Baltic Hurricanes - Berlin Rebels

6

:

17

19.05.

Berlin Rebels - Potsdam Royals

20

:

31

26.05.

Hildesheim Invaders - Berlin Rebels

17

:

31

02.06.

Berlin Rebels - Dresden Monarchs

30

:

7

09.06.

Berlin Rebels - Kiel Baltic Hurricanes

24

:

28

17.06.

Braunschweig NY Lions - Berlin Rebels

21

:

26

23.06.

Berlin Rebels - Cologne Crocodiles

15:00 Uhr

05.08.

Cologne Crocodiles - Berlin Rebels

15:00 Uhr

12.08.

Dresden Monarchs - Berlin Rebels

15:00 Uhr

18.08.

Potsdam Royals - Berlin Rebels

16:30 Uhr

25.08.

Berlin Rebels - Braunschweig NY Lions

15:00 Uhr

01.09.

Hamburg Huskies - Berlin Rebels

16:00 Uhr

09.09.

Berlin Rebels - Hildesheim Invaders

15:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Berlin Rebels
Berlin Rebels

GFL

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Potsdam Royals

6

Dresden Monarchs

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Cologne Crocodiles

9

Ingolstadt Dukes

10

Allgäu Comets

Schwäbisch Hall Unicorns

Berlin Rebels

Munich Cowboys

Potsdam Royals

Kiel Baltic Hurricanes

Braunschweig NY Lions

Dresden Monarchs

Cologne Crocodiles

Kirchdorf Wildcats

Hildesheim Invaders

zum Ranking vom 17.06.2018
Berlin Rebels
Braunschweig NY Lions
Braunschweig NY Lions
Braunschweig NY Lions

Dresden Monarchs - Braunschweig NY Lions

69.7 % denken: Sieg Braunschweig NY Lions

Allgäu Comets - Munich Cowboys

70.3 % setzen auf die Allgäu Comets

Rostock Griffins - Langenfeld Longhorns

65.9 % halten's mit den Rostock Griffins

Saarland Hurricanes - Albershausen Crusad.

80.5 % sind überzeugt von den Saarland Hurricanes

Hildesheim Invaders
Cologne Crocodiles
Kiel Baltic Hurricanes
Dresden Monarchs
QB Lenorris Footmann (Nr. 17, Kiel Baltic...QB Lenorris Footmann (Nr. 17, Kiel Baltic...Foto-Show ansehen: GFL
Berlin Rebels vs. Kiel Baltic Hurricanes
Überblick: Foto-Shows Deutschland
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE