CFP-Countdown in Atlanta läuft

Das Dach des Mercedes-Benz Stadiums in Atlanta. Der Tisch ist gedeckt und in der Nacht (nach europäischer Zeit) von Montag auf Dienstag wird das College Football Playoff National Championship Game erstmals im Mercedes-Benz Stadium in Atlanta, Georgia ausgetragen. Mehr Süden ist kaum noch möglich. Alabama, der Rekordmeister trifft auf die Georgia Bulldogs, die nach 1980 erstmals wieder einmal die große Chance besitzen, einen großen Titel zu erringen. SEC vs. SEC, Bruder gegen Bruder Süden gegen Süden, Nick vs. Kirby, Lehrer gegen Schüler, sicher ist eigentlich nur eins, die SEC wird ihren zehnten Landesmeister Titel im College Football seit 2003 für sich verbuchen können und straft damit allen anderen Lügen, die die Southeastern Conference schwächeln und andere Power 5 Conferences auf der Überholspur sahen. Ihr stärkstes Pferd ist weiterhin Alabama, die tatsächlich vier Landestitel in den letzten acht Jahren einheimsten und die SEC ist auch weiterhin die einzige Conference seit 1998, die zwei Titelanwärter gleichzeitig in die letzten Spiele der Saison schickten. Dieser Doppelklang gelang zuletzt 2011, als LSU und eben Alabama um die Krone des College Football stritten.

Entsprechend aufgeregt und verzaubert, präsentiert sich der Südosten der USA in Atlanta. Nick Saban weiß genau, was von ihm erwartet wird und wer sein Gegner ist: "Es ist leichter einen Basketball aus 40 Yards in den Korb zu werfen, als meine Chancen zu bewerten, die wir gegen Kirby haben werden. Ich weiß genau, wer Kirby ist und was er kann. Er weiß alles was ich auch weiß und kann. Beide Programme sind sehr ähnlich und es ist wie ein Blick in den Spiegel, wenn man den Gegner bewerten soll", sagte der Meistertrainer während des Media Days in Atlanta. Kirby Smart sieht das auch gar nicht einmal so anders: "Ich weiß, wer er ist und er weiß alles über mich, was ich tue. Es ist auch kein Geheimnis, dass Nick seine 3-4 Defense von Bill Belicheck gelernt hat. Beide Defensive Coordinators des Endspieles, Mel Tucker (Georgia) und Jeremy Pruitt (Alabama), haben ihr Wissen von Nick Saban erhalten, der bei Bill in die Schule ging. Beide Teams werden versuchen, zu laufen und den Lauf des anderen zu stoppen. Das Spiel wird also an der Line of Scrimmage entschieden. Also ganz klassisch."

Es gilt auch als hausgemacht, dass die Söhne des Südens, die großen Momente für sich sichern werden und das Spiel unter sich ausmachen werden. Georgias Tailback Nick Chubb stammt aus Cedartown, Georgia und Sony Michel stammt aus Plantation, Florida und gilt als die zweite große Laufmaschine von Kirby Smart. Beide sind die wohl besten Rusher in der Geschichte der Bulldogs. Alabamas neuester Star ist Noseguard Da’Ron Payne. Er ist 308 Pfund schwer und hat vor kurzem gegen Clemson eine Interception abgefangen und bewegte sich dann auch noch in die Endzone wie eine Gazelle in die gegnerische Endzone. Payne stammt aus Birmingham, Alabama, als aus dem Hauptquartier der SEC, die sich nun wieder einmal die Krone des College Footballs in den USA aufsetzen wird.

Kritik an den Verhältnissen im College Football wurde aber auch von den Akteuren geäußert: "Es sei hochgradig unfair und schwer zu handeln, dass in diesem Jahr erstmals die vorgezogene Signing Periode der neuen Rekruten in die Vorbereitungsphasen der beiden Finalisten fällt. "Die Coaches müssen sich auf das Endspiel vorbereiten und gleichzeitig das Recruiting der nächsten Generation organisieren. Das ist ein Zustand und vor allem Stress, den ich niemanden gerne mehrfach im Leben antuen möchte."

Schlüter - 08.01.2018

Das Dach des Mercedes-Benz Stadiums in Atlanta.

Das Dach des Mercedes-Benz Stadiums in Atlanta. (© Atlanta Convention und & Visitors Bureau)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Alabama Crimson Tidewww.rolltide.commehr News Georgia Bulldogswww.georgiadogs.comSpielplan/Tabellen Alabama Crimson TideOpponents Map Alabama Crimson TideSpielplan/Tabellen Georgia BulldogsOpponents Map Georgia Bulldogsfootball-aktuell-Ranking College
USA erleben
Booking.com
Georgia Bulldogs

Spiele Georgia Bulldogs

01.09.

Georgia Bulldogs - Austin Peay

45

:

0

08.09.

South Carolina Gamecocks - Georgia Bulldogs

17

:

41

16.09.

Georgia Bulldogs - M. Tenn. Bl. R.

49

:

7

22.09.

Missouri Tigers - Georgia Bulldogs

29

:

43

29.09.

Georgia Bulldogs - Tennessee Volunteers

38

:

12

06.10.

Georgia Bulldogs - Vanderbilt Commodores

41

:

13

13.10.

LSU Tigers - Georgia Bulldogs

36

:

16

27.10.

Georgia Bulldogs - Florida Gators

21:30 Uhr

03.11.

Kentucky Wildcats - Georgia Bulldogs

10.11.

Georgia Bulldogs - Auburn Tigers

17.11.

Georgia Bulldogs - Massachusetts Minutemen

24.11.

Georgia Bulldogs - G. T. Yell. Jackets

Spielplan/Tabellen Georgia Bulldogs
Auburn Tigers

Florida State Seminoles - W. For. D. Deacons

7.2 % erwarten hier ein Remis!

Michigan St. Spartans - Michigan Wolverines

53.6 % sind überzeugt von den Michigan Wolverines

M. Thundering H. - Florida Atlantic Owls

50.5 % favorisieren die Florida Atlantic Owls

Washington St. Coug. - Oregon Ducks

55.7 % tippen auf Sieg der Washington State Cougars

LSU Tigers
Tennessee Volunteers
Independents
ACC
Big Ten

NCAA

football-aktuell Ranking

1

Alabama Crimson Tide

2

Clemson Tigers

3

LSU Tigers

4

Notre Dame Fighting Irish

5

Florida Gators

6

Kentucky Wildcats

7

Michigan Wolverines

8

Georgia Bulldogs

9

Oklahoma Sooners

10

Texas Longhorns

LSU Tigers

Michigan Wolverines

Iowa Hawkeyes

Florida Gators

Minnesota Golden Gophers

Georgia Bulldogs

Ohio State Buckeyes

Penn State Nittany Lions

Auburn Tigers

Oklahoma State Cowboys

zum Ranking vom 14.10.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE