Trump dabei

Donald Trump, der 45. US-PräsidentUS-Präsident Donald Trump wird es sich nicht nehmen lassen, am 8. Januar das CFP College Football Finale Alabama gegen Georgia in Atlanta im Mercedes-Benz Stadium live anzusehen. Dabei hielt er sich bisher neutral und sagte niemanden, auf welcher Seite er steht. Beide Bundesstaaten gewann Trump während der Wahl 2016 klar und eindeutig und doch steht Alabama auch für eine der jüngsten Niederlagen der Republikaner. Senator Roy Moore verlor jüngst seinen Sitz gegen den Demokraten Doug Jones. In der Stadt Atlanta regiert momentan Demokrat Kasim Reed als Bürgermeister und auch Rapper Kendrick Lamar, der die Halbzeitshow gestalten wird, ist bekanntlich nicht gut auf den 45. US-Präsidenten zu sprechen. Georgia selbst gewann Trump mit einem fünf, Alabama sogar mit einem 30 Prozent Vorsprung.

Unterdessen bereitet sich die Polizei von Atlanta zusammen mit dem Secret Service auf den Besuch von Trump vor. Zuletzt besuchte der Präsident am 28. April die Stadt, als er an der Jahreshauptversammlung der National Rifle Association teilnahm und natürlich auch mit seinen Äußerungen für Furore sorgte: "Der Angriff auf eure Freiheit ist zu einem krachenden Ende gekommen. Ihr habt einen Freund im Weißen Haus."

Schlüter - 04.01.2018

Donald Trump, der 45. US-Präsident

Donald Trump, der 45. US-Präsident (© www.whitehouse.gov )

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Collegewww.ncaafootball.comfootball-aktuell-Ranking College
College
College
College
College
SEC
Independents
Big 12
Conference USA
Big Ten
ACC
American Athletic
Mountain West
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE