Würdevolles Ende?

Jameis Winston will seine Tampa Bay Buccaneers zum Saisonabschluss einen Sieg beschehrenDie 19:22 Pleite gegen die Atlanta Falcons vergangene Woche bedeutete für die Tampa Bay Buccaneers die fünfte Niederlage in Folge und insgesamt elfte Schlappe in dieser Saison. Während Tampa Bay bereits die neue Spielzeit herbeisehnt, möchten die New Orleans Saints den Division-Sieg im Fernduell gegen die Carolina Panthers einfahren.

Das Spiel gegen Tampa Bay wird dabei allerdings nicht zum Selbstläufer, da die Bilanz der Buccaneers trügt. So verlor man die letzten vier Spiele mit nur maximal sechs Punkten Differenz. Gegen die Atlanta Falcons hatte man sogar die Chance, die Verlängerung zu erzwingen, doch Kicker Patrick Murray verschoss das nötige Field Goal. Daher ist auch verständlich, dass Saints Head Coach Sean Payton sein Team warnt, Tampa Bay zu unterschätzen. Vor allem die Offense um Jameis Winston spielt gut und stellt mit knapp 270 Yards pro Spiel die viertbeste Passing-Offense der Liga. Doch gegen die neu formierte und neu erstarkte Defense der Saints wird auch Winston nur selten Lücken finden. Im ersten Vergleich beider Teams gewann New Orleans mit 30:10 deutlich.

Ob dies auch am Sonntag gelingt, bleibt abzuwarten. Fest steht allerdings, dass die Tampa Bay Buccaneers ihre Saison mit einem Sieg beenden möchten und die New Orleans Saints durch einen Erfolg mit Schwung in die Playoffs starten wollen.

Henrik Hoelzmann - 29.12.2017

Jameis Winston will seine Tampa Bay Buccaneers zum Saisonabschluss einen Sieg beschehren

Jameis Winston will seine Tampa Bay Buccaneers zum Saisonabschluss einen Sieg beschehren (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Tampa Bay Buccaneerswww.buccaneers.comSpielplan/Tabellen Tampa Bay BuccaneersOpponents Map Tampa Bay Buccaneersfootball-aktuell-Ranking NFL
Booking.com
Tampa Bay Buccaneers

Spiele Tampa Bay Buccaneers

09.09.

New Orleans Saints - Tampa Bay Buccaneers

40

:

48

16.09.

Tampa Bay Buccaneers - Philadelphia Eagles

27

:

21

25.09.

Tampa Bay Buccaneers - Pittsburgh Steelers

27

:

30

30.09.

Chicago Bears - Tampa Bay Buccaneers

48

:

10

14.10.

Atlanta Falcons - Tampa Bay Buccaneers

34

:

29

21.10.

Tampa Bay Buccaneers - Cleveland Browns

26

:

23

28.10.

Cincinnati Bengals - Tampa Bay Buccaneers

37

:

34

04.11.

Carolina Panthers - Tampa Bay Buccaneers

42

:

28

11.11.

Tampa Bay Buccaneers - Washington Redskins

3

:

16

18.11.

New York Giants - Tampa Bay Buccaneers

19:00 Uhr

25.11.

Tampa Bay Buccaneers - San Francisco 49ers

19:00 Uhr

02.12.

Tampa Bay Buccaneers - Carolina Panthers

19:00 Uhr

09.12.

Tampa Bay Buccaneers - New Orleans Saints

19:00 Uhr

16.12.

Baltimore Ravens - Tampa Bay Buccaneers

19:00 Uhr

23.12.

Dallas Cowboys - Tampa Bay Buccaneers

19:00 Uhr

30.12.

Tampa Bay Buccaneers - Atlanta Falcons

19:00 Uhr

Spielplan/Tabellen Tampa Bay Buccaneers
New Orleans Saints
Nick Chubb sammelte über 200 Yards

NFL Woche 10

Gleich einige
Überraschungen!

New Orleans Saints
Atlanta Falcons

Detroit Lions - Carolina Panthers

49.1 % glauben an den Sieg der Carolina Panthers

Arizona Cardinals - Oakland Raiders

53.8 % glauben an den Sieg der Arizona Cardinals

Washington Redskins - Houston Texans

59.5 % sehen als Sieger die Washington Redskins

Atlanta Falcons - Dallas Cowboys

58.4 % sind überzeugt von den Atlanta Falcons

Atlanta Falcons
Carolina Panthers
NFC West
NFC West

NFL

football-aktuell Ranking

1

Kansas City Chiefs

2

Pittsburgh Steelers

3

New Orleans Saints

4

Los Angeles Rams

5

Chicago Bears

6

Los Angeles Chargers

7

Baltimore Ravens

8

New England Patriots

9

Seattle Seahawks

10

Washington Redskins

Tennessee Titans

Baltimore Ravens

Cleveland Browns

Seattle Seahawks

New Orleans Saints

Cincinnati Bengals

Carolina Panthers

Detroit Lions

New England Patriots

Los Angeles Rams

zum Ranking vom 13.11.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

betway sports - sportwetten seite 152x40
www.AutoTeileXXL.DE