Eurobowl XXXII Plan veröffentlicht

Braunschweig New Yorker Lions - die Sieger des Eurobowl XXXI. Um den Eurobowl 2018 werden vier hochkarätige europäische Clubmannschaften spielen. Zwei Herausforderer treten gegen die beiden Finalisten des letzten Jahres an. Mit von der Partie ist natürlich der Titelverteidiger aus Braunschweig. Zuletzt gewannen die New Yorker Lions den Eurobowl drei Mal hintereinander. Eine Zusage ihrer Teilnahme hat auch Samsung Frankfurt Universe erteilt. Die Hessen gewannen 2016 den EFL Bowl und nahmen 2017 erstmals am Eurobowl Wettbewerb teil. Das Finale verloren sie dann im Volksbank Stadion vor 7500 Football Fans.

Die beiden Herausforderer stammen aus den Niederlanden und aus Frankreich. Es handelt sich um den niederländischen Rekordmeister, den Amsterdam Crusaders und um Flash La Courneuve aus Paris.
Die Niederländer nahmen 2017 am Big6 Turnier teil und fungierten 2016 als Finalteilnehmer im EFL Bowl. Das französische Top Team ist gespickt mit einheimischen Talenten, zu denen nicht wenige zur französischen Nationalmannschaft gehören.

Der Turnierplan:

14. April 2018, 15 Uhr:
Flash La Courneuve – New Yorker Lions, im Stade Géo André

14. April 2018, 18 Uhr:
Amsterdam Crusaders – Samsung Frankfurt Universe, Sportpark Sloten

28. April, 18 Uhr:
New Yorker Lions – Amsterdam Crusaders, Eintracht Stadion
28. April 19 Uhr:
Samsung Frankfurt Universe – Flash La Courneuve, Volksbank Stadion

9./10. Juni 2018:
eurobowl XXXII

Schlüter - 25.12.2017

Braunschweig New Yorker Lions - die Sieger des Eurobowl XXXI.

Braunschweig New Yorker Lions - die Sieger des Eurobowl XXXI. (© Frank BAUMERT)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Europawww.efaf.infofootball-aktuell-Ranking Europa
Europa

Aktuelle Top-Spiele Europa

15.06.

Uppsala 86ers - Stockholm Mean Machines

13

:

17

16.06.

Carlstad Crusaders - Göteborg Marvels

51

:

20

16.06.

Mödling Rangers - Bratislava Monarchs

35

:

28

16.06.

Munich Cowboys - Schwäbisch Hall Unicorns

14

:

44

16.06.

Hildesheim Invaders - Cologne Crocodiles

14

:

34

16.06.

Hamburg Huskies - Potsdam Royals

24

:

42

16.06.

Kiel Baltic Hurricanes - Dresden Monarchs

31

:

34

16.06.

Traun Steelsharks - Ljubljana Silverhawks

36

:

39

16.06.

Stuttgart Scorpions - Marburg Mercenaries

27

:

30

16.06.

Tirol Raiders - Danube Dragons

47

:

21

16.06.

Frankfurt Universe - Ingolstadt Dukes

24

:

14

17.06.

Braunschweig NY Lions - Berlin Rebels

21

:

26

17.06.

Allgäu Comets - Kirchdorf Wildcats

35

:

23

17.06.

Vienna Vikings - Graz Giants

21

:

14

18.06.

Seinäjoki Crocodiles - Helsinki Roosters

21

:

88

zum football-aktuell Ranking Europaalle aktuellen Ansetzungen/Ergebnisse
Europa
Die Kurse an der football-aktuell-Börse:

Nationalliga A

Team

Kurs

Vortag

+/-%

Calanda Broncos

11.79

11.50

2.52

Bern Grizzlies

8.23

8.06

2.11

Geneva Seahawks

6.46

6.48

-0.31

Winterthur Warriors

5.17

5.49

-5.83

Basel Gladiators

2.00

2.00

0.00

Luzern Lions

0.28

0.23

21.74

Jetzt mithandeln und gewinnen!
Europa
Viele weitere Videos : hier
Schweiz
Schweiz
Jede Möglichkeit genutzt - die Calanda...Jede Möglichkeit genutzt - die Calanda...Foto-Show ansehen: GFL
Potsdam Royals - Calanda Broncos
Überblick: Foto-Shows Europa
Slowenien
Slowenien
 
Sandro Platzgummer zum Spiel Traun SteelSharks - Tirol Raiders

Viele weitere Audios : hier
Österreich

Europa

football-aktuell Ranking

1

Tirol Raiders

2

Helsinki Roosters

3

Vienna Vikings

4

Schwäbisch Hall Unicorns

5

Graz Giants

6

Berlin Rebels

7

Ljubljana Silverhawks

8

Danube Dragons

9

Braunschweig NY Lions

10

Mödling Rangers

Helsinki Roosters

Copenhagen Towers

Berlin Rebels

Munich Cowboys

Bern Grizzlies

Braunschweig NY Lions

Schwäbisch Hall Unicorns

Mödling Rangers

Frankfurt Universe

Carlstad Crusaders

zum Ranking vom 18.06.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE