Garoppolo zum Dritten

Garoppolo ist weiter ungeschlagenAuch sein drittes Spiel als Quarterback der San Francisco 49ers hat Jimmy Garoppolo gewonnen, diesmal mit 25:23 im seinem ersten Heimspiel gegen die Tennessee Titans.

Das Spiel selbst war nicht hochklassig, aber Aufgrund mehrerer Führungswechsel äußerst spannend. Kicker Robbie Gould, der überragende Akteur auf dem Platz, sorgte mit Auslaufender Spielzeit mit seinem sechsten! Field Goal für die Entscheidung.

Im ersten Viertel dominierten die 49ers mit einer guten Mischung aus Pass- und Laufspiel und gingen verdient nach zwei Field Goals mit 6:0 in Führung. Zu Beginn des zweiten Viertels verkürzten die Titans auf 3:6. Danach legten die 49ers ihre beste Angriffsserie hin, und Garoppolo bediente Tight End Garrett Celek über fünf Yards zum Touchdown zum 13:3.

Nachdem Tennessees Tight End Delanie Walker bei seiner Heimkehr kurz nach dem Pass-Fang den Ball verlor drohte das Spiel entschieden zu sein, nachdem die 49ers den Ball an die 10-Yard-Linie der Titans brachte. Dort nun der erste größere Fehler der 49ers. Nach einem erfolglosen Laufversuch versuchten die 49ers zweimal mit Pässen erfolgreich zu sein, obwohl die Titans keine Auszeit mehr hatten. Da beide unvollständig waren kam Gould knapp zwei Minuten vor der Halbzeit zum Einsatz und erhöhte auf 16:3.

Doch den Titans blieben noch gute anderthalb Minuten. Wie entfesselt bediente Quarterback Marcus Mariota seine Passempfänger, und Delanie Walker machte seinen Fehler mit dem Fang zum 10:16 wieder gut.

In der zweiten Halbzeit ein umgekehrtes Bild. Die Titans bewegten mit langen Drives kontinuierlich den Ball während das Laufspiel der 49ers nicht mehr existent war. So verkürzten die Titans erst, und übernahmen dann die Führung nach dem zweiten Touchdown-Pass von Mariota zum 20:16 auf Rishard Matthews.

Doch die 49ers konnten zurückschlagen und gingen nach zwei Field Goals mit 22:20 in Führung. Nun waren wieder die Titans an der Reihe welche eine gute Minute vor Schluss nach einem weiteren Field Goal mit 23:22 in Führung gingen.

So blieb Garoppolo nur noch 67 Sekunden um für die Entscheidung zu sorgen. Und er führte sein Team mit persönlicher Bestleistung von insgesamt 388 Yards aus Pässen zum letztendlich verdienten Sieg.

Kavalirek - 18.12.2017

Garoppolo ist weiter ungeschlagen

Garoppolo ist weiter ungeschlagen (© Getty Images)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen AnsichtStatistik zum SpielFotoshow San Francisco 49ers - Tennessee Titans (Getty Images)mehr News San Francisco 49erswww.sf49ers.commehr News Tennessee Titanswww.titansonline.comSpielplan/Tabellen San Francisco 49ersOpponents Map San Francisco 49ersSpielplan/Tabellen Tennessee TitansOpponents Map Tennessee Titansfootball-aktuell-Ranking NFL
Tennessee Titans

Spiele Tennessee Titans

06.01.

Kansas City Chiefs - Tennessee Titans

21

:

22

14.01.

New England Patriots - Tennessee Titans

35

:

14

Spielplan/Tabellen Tennessee Titans
Jacksonville Jaguars
Jacksonville Jaguars
AFC West
AFC West
AFC West
AFC South
AFC

NFL

football-aktuell Ranking

1

Minnesota Vikings

2

New England Patriots

3

Philadelphia Eagles

4

New Orleans Saints

5

Jacksonville Jaguars

6

Los Angeles Rams

7

Pittsburgh Steelers

8

Los Angeles Chargers

9

Carolina Panthers

10

Atlanta Falcons

Minnesota Vikings

Philadelphia Eagles

Jacksonville Jaguars

Kansas City Chiefs

Arizona Cardinals

New England Patriots

Pittsburgh Steelers

New Orleans Saints

Baltimore Ravens

Seattle Seahawks

zum Ranking vom 14.01.2018
RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

sports.betway.com/de/online-sport-wetten
www.AutoTeileXXL.DE