Kunert und Krüger zu den Königlichen

Falk KunertDie Potsdam Royals vermelden zwei Neuzugänge im Trainerstab. In der Saison 2018 werden Falk Kunert und Johannes Krüger Head Coach Michael Vogt unterstützen.

"Auf uns warten große Herausforderungen in 2018, damit verbunden ebenso viele Aufgaben. Wir wollen uns auch im Coaching Staff möglichst breit aufstellen und sind froh, dass wir mit Falk und Johannes zwei junge, talentierte und erfolgshungrige Coaches für uns begeistern konnten", so Vogt zu den Neuzugängen.

Kunert wird Wide Receiver Coach und Special Teams Coordinator und so Offensive Coordinator Will Furlong, der vor kurzem seinen Vertrag um ein Jahr verlängerte, unterstützen: "Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung in Potsdam. Coach Vogt und sein Coaching Staff haben über die letzten Jahre tolle Arbeit geleistet und ich bin sehr stolz, nun ein Teil davon sein zu dürfen."

Kunert, in seiner aktiven Zeit Running Back, kennt sich mit dem coachen von jungen Spielern bestens aus. Vor seiner Zeit beim Zweitligisten Rostock Griffins trainierte er die Running Backs der Adler-Jugend und später die des sechsfachen Deutschen Meisters: "Es wird sicher sehr aufregend mit solch talentierten Spielern arbeiten zu können und ich denke, die Etablierung in der GFL wird mit viel harter Arbeit ein erreichbares Ziel."

Krüger, ehemaliger O-Liner der Berlin Adler und in der vergangenen Spielzeit wie Kunert an der Ostseeküste für den Angriff zuständig, wird in die Defensive wechseln und die Linebacker trainieren: "Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung bei den Potsdam Royals, die ein wirklich tolles Programm auf die Beine gestellt haben. Ich denke, dass ich das sehr erfahrene Trainerteam mit meiner Arbeit unterstützen kann und freue mich, zusammen mit dem Team, den Coaches und Staff, hoffentlich eine erfolgreiche Saison zu haben, sodass wir uns schnell in der GFL etablieren können."

Thomas Sellmann - 15.12.2017

Falk Kunert

Falk Kunert (© Dirk Pohl)

Leser-Bewertung dieses Beitrags:

zur mobilen Ansichtmehr News Potsdam Royalswww.potsdamroyals.defootball-aktuell-Ranking Deutschland
Potsdam Royals
Niedersachsen
Niedersachsen
Bayern
Bayern
Hamburg
Jede Möglichkeit genutzt - die Calanda...Jede Möglichkeit genutzt - die Calanda...Foto-Show ansehen: GFL
Potsdam Royals - Calanda Broncos
Überblick: Foto-Shows Europa
Hamburg
Berlin
Berlin
Schleswig-Holstein

Deutschland

football-aktuell Ranking

1

Schwäbisch Hall Unicorns

2

Berlin Rebels

3

Braunschweig NY Lions

4

Frankfurt Universe

5

Potsdam Royals

6

Dresden Monarchs

7

Kiel Baltic Hurricanes

8

Cologne Crocodiles

9

Ingolstadt Dukes

10

Allgäu Comets

Schwäbisch Hall Unicorns

Munich Cowboys

Berlin Rebels

Gießen Golden Dragons

Potsdam Royals

Braunschweig NY Lions

Dresden Monarchs

Berlin Kobras

Cologne Crocodiles

Nürnberg Rams

zum Ranking vom 17.06.2018
Hessen
Nordrhein-Westfalen
Baden-Württemberg

Berlin Rebels - Cologne Crocodiles

71.9 % sind überzeugt von den Berlin Rebels

Stuttgart Scorpions - Schwäbisch H. Unic.

82.7 % sehen als Sieger die Schwäbisch Hall Unicorns

Solingen Paladins - Berlin Adler

82.7 % gehen mit den Solingen Paladins

Ravensb. Razorbacks - Montabaur Fighting F.

88.6 % sind überzeugt von den Ravensburg Razorbacks

RegistrierenKennwort vergessen?

Login:

Kennwort:

dauerhaft:

www.AutoTeileXXL.DE